Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm at Hochschule Fresenius | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kaufen Menschen Dinge vor allem
deswegen, weil sie nur in limitierter
Auflage vorhanden sind?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tendenziell kann eine Knappheit die Kaufentscheidung beeinflussen, denn Knappheit drängt den Kunden zum schnelleren Handeln. Außerdem verändert diese auch den wahrgenommenen Wert.   Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Kunden Produkte, welche nur in wenigen Stückzahlen vorhanden zu sein scheinen, diese für besser und teurer halten. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die zwei Mechanismen hinter dem Effekt der Knappheit? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Mach dich rar sein ein Star

bei geringer Verfügbarkeit wird ein und das selbe Produkt positiver beurteilt 


2. Reaktanz: Jetzt erst recht 

der Fakt, dass der Kunde aufgrund der Knappheit eine Einschränkung im freien Kaufverhalten spürt, löst den Willen aus, diese Freiheit wiederherzustellen indem wir das Produkt schnellstmöglich erwerben. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wirkt sich die Präsenz alternativer
Angebote auf ihre Entscheidung aus?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je mehr gleichwertige bzw. attraktive Angebote vorliegen, welche sich im Zweifelsfall nicht eindeutig voneinander unterscheiden, desto größer ist die Chance, keine der Alternativen zu erwerben oder die Entscheidung herauszuzögern. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die vier Kerneinflüsse auf Überzeugungskraft 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Emotionale Einflüsse

1. Sympathie 

2. Nonverbales Verhalten 

3. Glaubwürdige Informationsquelle 


Faktische Einflüsse 

4. Anzahl und Anordnung der Argumente 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was hat es mit den sog.
Verkäuferstrategien auf sich?

 und wie lauten diese? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Basieren auf der Regel der Gegenseitigkeit (Auch Reziprozitätsnorm genannt). Jemand gibt mir etwas und ich möchte ihm dafür etwas zurückgeben, da ich das Gefühl habe in seiner Schuld zu stehen. (Tit-for-Tat-plus-one)


1. (Werbe-) Geschenke 

kleine Geschenke erzeugen einen sozialen Druck etwas zurückzugeben. Erhöht die Bereitschaft für ein Gespräch oder eine Unterschrift. 


2. Thats-Not-All-Technik 

Auf das Angebot wird schon vor Kaufentscheidung reduziert, auch wenn der Kunde dies noch gar nicht geäußert hat (Fischmann)


3. Selling-the-top -of-the-line technik 

Dem Kunden wird zuerst das teuerste Produkt angeboten und dann ein günstigeres. 


4. Door in the Face Technik 

ähnlich wie selling the tio of the line technik. Verkäufer bietet erst eine (zu) große Forderung an und dann eine kleinere, welche der Kunde erfüllen kann 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind mentale Kategorien? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diese beschreiben, wie der gleiche Geldbetrag unterschiedliche bewertet wird, je nachdem in welcher dieser mentalen Kategorie dieser verbucht wird. 



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sagt der Preis über ein Produkt aus? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zuerst einmal stellt der Preis eine objektiv messbare Eigenschaft dar. Jedoch können diese von psychologischen Faktoren beeinflusst werden. Wie z.b. durch größe, Verfügbarkeit, Umgebung etc. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ändert sich der Subjektive Preis, nachdem man ein Produkt erworben hat? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Subjektive Preis wird höher. Grund hierfür ist die Gewinn-Verlust-Asymmetrie. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Einfluss hat der Kontext auf den Preis? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je nachdem in welcher Situation wir uns befinden, nehmen wir preise unterschiedlich wahr. 


3 €für eine Cola im Supermarkt wird als Teuer angesehen. 3€ für eine Cola im Restaurant wiederum ist akzeptabel. 

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Auswirkung hat der Preis auf das Qualitätsempfinden eines Produktes? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einem höheren Preis wird oft auch eine höhere Qualität zugeschrieben (Preis-Qualitäts-Heuristik) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum wird Markenkommunikation und langfristiger Aufbau einer Marke immer wichtiger?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- um Emotionalen Mehrwert zu bieten

- um die meist kaum wahrnehmbaren Produktunterschiede zur Konkurrezn durch Imageaufbau zu überlagern 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden Kaufentscheidungen von
dem Vorhandensein von 
Alternativ- Produkten beeinflusst?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch das Vorhandensein von Alternativ- und Konkurrenzprodukten erhalten die Merkmale des zu beurteilenden Produktes eine andere Bedeutung. 


Die Bewertung von Alternative A wird davon beeinflusst, ob weitere Alternativen vorhanden sind. Auch wenn diese schlussendlich irrelevant sind. 

Lösung ausblenden
  • 192548 Karteikarten
  • 3487 Studierende
  • 63 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kaufen Menschen Dinge vor allem
deswegen, weil sie nur in limitierter
Auflage vorhanden sind?


A:

Tendenziell kann eine Knappheit die Kaufentscheidung beeinflussen, denn Knappheit drängt den Kunden zum schnelleren Handeln. Außerdem verändert diese auch den wahrgenommenen Wert.   Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Kunden Produkte, welche nur in wenigen Stückzahlen vorhanden zu sein scheinen, diese für besser und teurer halten. 

Q:

Was sind die zwei Mechanismen hinter dem Effekt der Knappheit? 

A:

1. Mach dich rar sein ein Star

bei geringer Verfügbarkeit wird ein und das selbe Produkt positiver beurteilt 


2. Reaktanz: Jetzt erst recht 

der Fakt, dass der Kunde aufgrund der Knappheit eine Einschränkung im freien Kaufverhalten spürt, löst den Willen aus, diese Freiheit wiederherzustellen indem wir das Produkt schnellstmöglich erwerben. 

Q:

Wie wirkt sich die Präsenz alternativer
Angebote auf ihre Entscheidung aus?


A:

Je mehr gleichwertige bzw. attraktive Angebote vorliegen, welche sich im Zweifelsfall nicht eindeutig voneinander unterscheiden, desto größer ist die Chance, keine der Alternativen zu erwerben oder die Entscheidung herauszuzögern. 

Q:

Was sind die vier Kerneinflüsse auf Überzeugungskraft 

A:

Emotionale Einflüsse

1. Sympathie 

2. Nonverbales Verhalten 

3. Glaubwürdige Informationsquelle 


Faktische Einflüsse 

4. Anzahl und Anordnung der Argumente 

Q:

Was hat es mit den sog.
Verkäuferstrategien auf sich?

 und wie lauten diese? 

A:

Basieren auf der Regel der Gegenseitigkeit (Auch Reziprozitätsnorm genannt). Jemand gibt mir etwas und ich möchte ihm dafür etwas zurückgeben, da ich das Gefühl habe in seiner Schuld zu stehen. (Tit-for-Tat-plus-one)


1. (Werbe-) Geschenke 

kleine Geschenke erzeugen einen sozialen Druck etwas zurückzugeben. Erhöht die Bereitschaft für ein Gespräch oder eine Unterschrift. 


2. Thats-Not-All-Technik 

Auf das Angebot wird schon vor Kaufentscheidung reduziert, auch wenn der Kunde dies noch gar nicht geäußert hat (Fischmann)


3. Selling-the-top -of-the-line technik 

Dem Kunden wird zuerst das teuerste Produkt angeboten und dann ein günstigeres. 


4. Door in the Face Technik 

ähnlich wie selling the tio of the line technik. Verkäufer bietet erst eine (zu) große Forderung an und dann eine kleinere, welche der Kunde erfüllen kann 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind mentale Kategorien? 


A:

Diese beschreiben, wie der gleiche Geldbetrag unterschiedliche bewertet wird, je nachdem in welcher dieser mentalen Kategorie dieser verbucht wird. 



Q:

Was sagt der Preis über ein Produkt aus? 

A:

Zuerst einmal stellt der Preis eine objektiv messbare Eigenschaft dar. Jedoch können diese von psychologischen Faktoren beeinflusst werden. Wie z.b. durch größe, Verfügbarkeit, Umgebung etc. 

Q:

Wie ändert sich der Subjektive Preis, nachdem man ein Produkt erworben hat? 

A:

Der Subjektive Preis wird höher. Grund hierfür ist die Gewinn-Verlust-Asymmetrie. 


Q:

Welchen Einfluss hat der Kontext auf den Preis? 

A:

Je nachdem in welcher Situation wir uns befinden, nehmen wir preise unterschiedlich wahr. 


3 €für eine Cola im Supermarkt wird als Teuer angesehen. 3€ für eine Cola im Restaurant wiederum ist akzeptabel. 

 

Q:

Welche Auswirkung hat der Preis auf das Qualitätsempfinden eines Produktes? 

A:

Einem höheren Preis wird oft auch eine höhere Qualität zugeschrieben (Preis-Qualitäts-Heuristik) 

Q:

Warum wird Markenkommunikation und langfristiger Aufbau einer Marke immer wichtiger?

A:

- um Emotionalen Mehrwert zu bieten

- um die meist kaum wahrnehmbaren Produktunterschiede zur Konkurrezn durch Imageaufbau zu überlagern 

Q:

Wie werden Kaufentscheidungen von
dem Vorhandensein von 
Alternativ- Produkten beeinflusst?

A:

Durch das Vorhandensein von Alternativ- und Konkurrenzprodukten erhalten die Merkmale des zu beurteilenden Produktes eine andere Bedeutung. 


Die Bewertung von Alternative A wird davon beeinflusst, ob weitere Alternativen vorhanden sind. Auch wenn diese schlussendlich irrelevant sind. 

Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Werbe/Medien Psychologie

Universität Hamburg

Zum Kurs
Markt- und Medienpsychologie

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
Markt- & Medienpsychologie

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
Markt- und Medienpsychologie

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Markt- Werbe & Medienpsychologie Frau Schramm