Strafprozessrecht Kontrollfragen at Hochschule Des Bundes Für öffentliche Verwaltung | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Strafprozessrecht Kontrollfragen an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Strafprozessrecht Kontrollfragen Kurs an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Instanzen der Strafgerichtsbarkeit von unten nach oben.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

§ 12 GVG: Amtsgericht, Landgericht, Oberlandesgericht, Bundesgerichtshof

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Schöffengericht in der Regel besetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1 Berufsrichter, 2 Laienrichter (Schöffen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was unterscheidet Berufung und Revision?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Berufung: wiederholen der kompletten Beweisaufnahme

- Revision: Untersuchen des Urteils in einem rein schriftlichen Verfahren nur auf Rechtsfehler

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo ist die örtliche Zuständigkeit der Strafgerichte geregelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

§§ 7 ff. StPO

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf welche Weisen kann ein Ermittlungsverfahren enden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Einstellung § 170 II StPO

- aus Opportunitätgründen §§ 153 ff.

- Anklage §§ 170 I, 407 ff. StPO

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann darf die Polizei ein Ermittlungsverfahren einstellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gar nicht, das darf nur die StA

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie drei Vorschriften, nach denen ein Verfahren aus Opportunitätsgründen eingestellt werden kann.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- §§ 153, 153a StPO Geringfügigkeit, gg. Geldauflage

- § 153c Auslandstaten

- §§ 154, 154a unwesentliche Nebenstraftaten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was verstehen Sie unter einer Tat im prozessualen Sinne?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesamtes Verhalten des Angeklagten, soweit es nach der Auffassung des Lebens einen einheitlichen geschichtlichen Vorgang bildet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Strengbeweismittel der StPO.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Sachverständigenbeweis

- Augenscheinsbeweis

- Urkundsbeweis

- Zeugenbeweis

- Einlassung des Angeklagten Sinne

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Pflichten hat ein Zeuge im Strafverfahren vor Gericht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

§§ 48 I, 161a StPO

- Erscheinenspflicht

- Aussagepflicht

- Wahrheitspflicht

- Eidespflicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Zweck von Zeugnisverweigerungsrechten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kein Belasten von sich selbst oder Angehörigen in Konfliktsituationen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rolle kommt der Staatsanwaltschaft im Ermittlungsverfahren zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Herrin des Ermittlungsverfahrens §§ 152, 160, 161 StPO

- unabhängig von Gerichten

- Handeln nach Legalitätsprinzip § 152 II StPO

Lösung ausblenden
  • 28532 Karteikarten
  • 761 Studierende
  • 32 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Strafprozessrecht Kontrollfragen Kurs an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie die Instanzen der Strafgerichtsbarkeit von unten nach oben.

A:

§ 12 GVG: Amtsgericht, Landgericht, Oberlandesgericht, Bundesgerichtshof

Q:

Wie ist das Schöffengericht in der Regel besetzt?

A:

1 Berufsrichter, 2 Laienrichter (Schöffen)

Q:

Was unterscheidet Berufung und Revision?

A:

- Berufung: wiederholen der kompletten Beweisaufnahme

- Revision: Untersuchen des Urteils in einem rein schriftlichen Verfahren nur auf Rechtsfehler

Q:

Wo ist die örtliche Zuständigkeit der Strafgerichte geregelt?

A:

§§ 7 ff. StPO

Q:

Auf welche Weisen kann ein Ermittlungsverfahren enden?

A:

- Einstellung § 170 II StPO

- aus Opportunitätgründen §§ 153 ff.

- Anklage §§ 170 I, 407 ff. StPO

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wann darf die Polizei ein Ermittlungsverfahren einstellen?

A:

gar nicht, das darf nur die StA

Q:

Nennen sie drei Vorschriften, nach denen ein Verfahren aus Opportunitätsgründen eingestellt werden kann.

A:

- §§ 153, 153a StPO Geringfügigkeit, gg. Geldauflage

- § 153c Auslandstaten

- §§ 154, 154a unwesentliche Nebenstraftaten

Q:

Was verstehen Sie unter einer Tat im prozessualen Sinne?

A:

Gesamtes Verhalten des Angeklagten, soweit es nach der Auffassung des Lebens einen einheitlichen geschichtlichen Vorgang bildet

Q:

Nennen Sie die Strengbeweismittel der StPO.

A:

- Sachverständigenbeweis

- Augenscheinsbeweis

- Urkundsbeweis

- Zeugenbeweis

- Einlassung des Angeklagten Sinne

Q:

Welche Pflichten hat ein Zeuge im Strafverfahren vor Gericht?

A:

§§ 48 I, 161a StPO

- Erscheinenspflicht

- Aussagepflicht

- Wahrheitspflicht

- Eidespflicht

Q:

Was ist der Zweck von Zeugnisverweigerungsrechten?

A:

kein Belasten von sich selbst oder Angehörigen in Konfliktsituationen

Q:

Welche Rolle kommt der Staatsanwaltschaft im Ermittlungsverfahren zu?

A:

- Herrin des Ermittlungsverfahrens §§ 152, 160, 161 StPO

- unabhängig von Gerichten

- Handeln nach Legalitätsprinzip § 152 II StPO

Strafprozessrecht Kontrollfragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Strafprozessrecht Kontrollfragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Strafprozessrecht

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Zum Kurs
Strafprozessrecht

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Zum Kurs
Europarecht Kontrollfragen

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Strafprozessrecht Kontrollfragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Strafprozessrecht Kontrollfragen