4. Sem. - Bestandsmanagement at Hochschule Aschaffenburg

Flashcards and summaries for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Was wird bei der Objektanalyse beachtet?

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Sie sind neuer Property Manager eines Dienstleisters! Nennen Sie die vier
wichtigsten und fachtypischen Aufgaben, die nun in Ihrem Daily Business auf Sie
zukommen?

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Welche Prüfbereiche erfüllt die Steuerliche DD?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Was zeichnet den Entwurf des Kaufvertrags durch einen Notar aus?

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Was ist der Managementprozess?

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Nennen Sie die vier wesentlichen Aussagen, die das Bestandsmanagement charakterisieren?

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Was macht die Assetklasse Immobilie so besonders?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Beschreiben Sie kurz die Unterschiede
der einzelnen Perspektiven?

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Der Managementprozess: Reihenfolge und Beispiele

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Was versteht man unter dem Begriff Bestandsmanagement im engen und im weiten Sinne?

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Welche sind die elementaren Aufgaben(gruppen) im Immobilien Management?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

Im Bestandmanagement treffen mindestens 3 Parteien aufeinander! Nennen
Sie die 3 Parteien!

Your peers in the course 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg on StudySmarter:

4. Sem. - Bestandsmanagement

Was wird bei der Objektanalyse beachtet?

Umfang und Fragestellungen hängen von der Objektart und dem Ziel ab:
• Unbebautes Grundstück
• Abbruch und Re-Development
• Langfristige Bestandhaltung


Grundlegende Fragestellungen:
• Bauqualität
• Gebäudeflexibilität
• Gebäudeeffizienz


I.d.R. werden für diese Fragestellungen (externe) Experten eingeschaltet (Entweder hier oder im Rahmen der Due Diligence)

4. Sem. - Bestandsmanagement

Sie sind neuer Property Manager eines Dienstleisters! Nennen Sie die vier
wichtigsten und fachtypischen Aufgaben, die nun in Ihrem Daily Business auf Sie
zukommen?

➢ Bestandsaufnahme, und Überwachung des Objekts vor dem Hintergrund der
vorgegebenen Objektstrategie
➢ Research von markt- oder objektrelevanten Daten zur Generierung von
Handlungsempfehlungen auf Objektebene.
➢ Auswahl, Steuerung und Controlling der Mitarbeiter und operativer
Dienstleister
➢ Laufende Analyse der Einnahmen-/Ausgabensituation, Initiierung und
Steuerung von effizienzsteigernden Maßnahmen
➢ Vergabe und Kontrolle von Wartungsarbeiten etc.
➢ Ermittlung der Mieterzufriedenheit
➢ Betreuung von Mietern und Objektnutzern
➢ Monitoring und Sicherstellung der Budgeteinhaltung
➢ Erstellen von Dokumentationen und Reportings für das Asset Management

4. Sem. - Bestandsmanagement

Welche Prüfbereiche erfüllt die Steuerliche DD?

o Einkommensteuer und Gestaltungsmöglichkeiten
o Gewerbesteuer (Befreiungen)
o Grunderwerbsteuer (Vermeidungsmöglichkeiten)
o Umsatzsteuer: Optionsmöglichkeiten, Steuerschlüssel, ggfls.
Risiken aus nachträglichen Korrekturen (§15a UStG)

4. Sem. - Bestandsmanagement

Was zeichnet den Entwurf des Kaufvertrags durch einen Notar aus?

Notariate haben Standardverträge, die sie mit den Grundstücksdaten ausfüllen und an die Parteien übersenden. Diese Vorgangsweise ist üblich, wenn
• Transaktionen geringe Komplexität aufweisen
• Die Parteien nicht gesondert anwaltlich vertreten sind.


Praxishinweis: Es gilt: „Wer die Kapelle bestellt, bezahlt sie auch…“
→ Platzen die Kaufvertragsverhandlungen, wendet sich der Notar bezüglich seiner
Kosten an die Partei, die ihn mit dem Entwurf beauftragt hat!

4. Sem. - Bestandsmanagement

Was ist der Managementprozess?

Strukturierter Prozess zur arbeitsteiligen Aufgabenerfüllung


Ist immer erforderlich, wenn mehrere Personen an einer Aufgabe arbeiten. 

4. Sem. - Bestandsmanagement

Nennen Sie die vier wesentlichen Aussagen, die das Bestandsmanagement charakterisieren?

  • Es geht nicht um den Neubau von Immobilien oder um den Erstellungsprozess.
  • Es ist immer ein unmittelbarer oder mittelbarer Bezug zu existierenden Objekten gegeben.

  • Es geht primär um das Halten von Immobilien, d.h. um deren laufende Nutzung, wobei Transaktionen jedoch auch begleitet werden.
  • Die Transaktion ist als Anfangs- und Endpunkt des Bestandsmanagements wichtig, aber kein Hauptzweck.

4. Sem. - Bestandsmanagement

Was macht die Assetklasse Immobilie so besonders?

  • Immobilie ist immobil
  • Langlebige Lebensdauer
  • Lange Entwicklungsphase
  • Große Investitionsvolumen
  • Immobilie kann nicht zerstückelt werden (wie Aktien)
  • Hoher Managementaufwand 
  • Immobilien sind Einzelstücke

4. Sem. - Bestandsmanagement

Beschreiben Sie kurz die Unterschiede
der einzelnen Perspektiven?

➢ EP: Fokus Rendite und Nutzung (CREM)
➢ LP: Tatsächliche operative Leistung am Objekt
➢ NP: Mittel zum Zweck

4. Sem. - Bestandsmanagement

Der Managementprozess: Reihenfolge und Beispiele

Ziele setzen: Vermietungsquoten, Vorgegebene Rendite, Vermietungsstand, Wiederherstellung einer Immobilie

Planen: Wie gehe ich vor um mein Ziel zu erreichen? Jahresbudget beachten, Welche Investitionen müssen getätigt werden? 

Entscheiden: Entscheidung mit Rücksprache zu anderen (z. B. Dritte) treffen

Realisieren: Umsetzung muss begleitet werden

Kontrollieren: Überprüfen sind die Qualitäten geleistet worden? Termine eingehalten, Kosten eingehalten?


4. Sem. - Bestandsmanagement

Was versteht man unter dem Begriff Bestandsmanagement im engen und im weiten Sinne?

Unter Bestandsmanagement (im engeren Sinne) wird im Zusammenhang dieser
Vorlesung das objektbezogene, eigentümerorientierte Management des
Grundbesitzes von Immobilienunternehmen verstanden.


Unter dem Begriff „Bestandsmanagement“ kann man in der Immobilien-
ökonomie in einer weiten Begriffsdefinition die Gesamtheit aller Management-
aufgaben
verstehen, die sich auf das Halten existierender Gebäude / Immobilien
beziehen.

4. Sem. - Bestandsmanagement

Welche sind die elementaren Aufgaben(gruppen) im Immobilien Management?

Disziplinen im engeren Sinne: Asset, Property, Facilitymanagement

4. Sem. - Bestandsmanagement

Im Bestandmanagement treffen mindestens 3 Parteien aufeinander! Nennen
Sie die 3 Parteien!

➢ Investor
➢ Nutzer
➢ Publikum

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Aschaffenburg overview page

3. Sem. - Privates Baurecht

Immobiliennutzungsarten

4. Sem. Portfoliomanagement

2. Sem. - Introduction to Economics

4. Sem. - Immobilieninvestment und -fonds, Rock

Steuerrecht

3. Sem. - Öffentliches Baurecht

Immobilien Steuerrecht

4. Sem. Int. Immobilienprivatrecht

Grandlagen der Immobilienwirtschaft

Selbstmanagement at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Brandmanagement at

Hochschule Düsseldorf

4. Prozessmanagement at

Hochschule Niederrhein

Brand Management at

Technische Hochschule Mittelhessen

Standarts + Büromanagement at

Universität Wien

Similar courses from other universities

Check out courses similar to 4. Sem. - Bestandsmanagement at other universities

Back to Hochschule Aschaffenburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 4. Sem. - Bestandsmanagement at the Hochschule Aschaffenburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login