Medikation Diabetes Mellitus at HFH Hamburger Fern-Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Medikation Diabetes Mellitus an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Medikation Diabetes Mellitus Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Richtige Anwendung von Spritzen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Spritzen mit abnehmbarer Nadel sind nicht zu empfehlen 

- Spritzen mit angeschweißter Nadel sind zu empfehlen 

   -> höhere Dosiergenauigkeit 

   -> weniger Totraum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Benutzung von Spritzen, was ist zu beachten? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- zuerst der Dosis entsprechende Menge Luft aufziehen und in die Durchstechflasche injizieren 

   -> erleichtert das Herausziehen der Dosis 

- Luftblasen über Klopfen an den Konus befördern und durch Drücken des Kolbens entfernen 

- es gibt keine Belege dafür, dass die Spritze weitere 10 Sekunden im Gewebe verweilen sollte

- Spritzen nur einmal verwenden. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorbereitung der BZ-Messung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Fläche desinfizieren 

- Material: 

   - Keimarme Tupfer 

   - Einstichhilfe mit neuen Lanzetten 

   - Teststreifen 

   - Messgerät 

   - Desinfektionsmittel 

   - Handschuhe 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum dürfen Pens nur an einer Person verwendet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es verhindert das Injizieren von biologischen Material in einen Dritten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sind Spritzen mit angeschweißter Nadel zu empfehlen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- höhere Dosiergenauigkeit 

- wesentlich weniger Totraum 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hygienemaßnahmen bei der Vorbereitung/Durchführung der Inulininjetion 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- desinfizierte Oberflächen 

- indikationsgerechte Händedesinfektion 

- Verwendung steriler Materialien 

- Inhalte auf Trübung, Ausfällungen und Haltbarkeitsdatum überprüfen 

- bei Durchstichampullen immer neue Kanüle verwenden 

- Zur Injektion erneut Kanülenwechsel 

- Spitzen sind unmittelbar nach Zubereitung zu verabreichen, Beschriftung mit Datum und Uhrzeit 

- vorgesehen Injektionsstelle frei von Hautschäden, Hauterkrankungen und Infektionen

- Punktionsstelle mit Hautdesinfektionsmittel satt benetzen und Einwirket beachten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum wird nicht durch die Kleidung injiziert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kein ungünstiger Einfluss auf die Insulinwirkung, aber: 

- keine Bildung einer Hautfalte möglich 

- keine Inspektion der Einstichstelle möglich 

- Nadelspitze und Oberflächenbeschichtung kann beschädigt werden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durchführung der Insulin Injektion 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Überprüfen der Injektionsstelle (Sauberkeit, Abstand zu vorheriger Stelle, Lipodystrophien oder Hautveränderungen)

2. Überprüfen des Medikamentes 

3. Resuspendieren des Insulins (falls nötig)

4. Funktionskontrolle des Pens

5. Einstellen der Dosis 

6. Ggf. Hautfalte anheben (nur wenn nötig)

7. Nadel in 90 Grad Winkel zur Haut einstechen 

8. Insulin langsam und gleichmäßig injizieren 

9. Nadel weitere 10 Sekunden nachdem der Injektionsknopf des Pens vollständig heruntergedrückt ist in der Haut lassen

10. Nadel aus der Haut ziehen 

11. Eventuell gebildete Hautfalte loslassen 

Gebrauchte Nadel sicher entsorgen 

12. Handlung dokumentieren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann wird eine Hautfalte bei der s.c. Injektion (z.B. bei Insulin) gebildet

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur erforderlich wenn zu befürchten ist, dass der Abstand zwischen Hautoberfläche und Muskel geringer als die Nadellänge ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wird die Injektionsstelle massiert? Warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein. Es kann die Resorptionszeit vermindern, was nicht zu empfehlen ist. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist bei der Bildung einer Hautfalte bei s.c. Injektion (z.B. bei Insulin) zu beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- sollte eine Hautfalte am Arm nötig sein sollte eine zweite Person zur Hilfe kommen 

- Hautfalte wird zwischen Daumen und Zeigefinger (evtl. auch mit dem Mittelfinger) gebildet

- nicht mit der ganzen Hand anheben, da sonst die Gefahr besteht den Muskel mit anzuheben und ungewollt i.m. zu injizieren 

- bei einer senkrechten Injektion in eine Hautfalte ist auf die korrekte Ausrichtung des Pens zu achten. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sollten Spritzen genauso wie Pens nach Injektion im Körper des Patienten verweilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
  • 58856 Karteikarten
  • 1555 Studierende
  • 26 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Medikation Diabetes Mellitus Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Richtige Anwendung von Spritzen 

A:

- Spritzen mit abnehmbarer Nadel sind nicht zu empfehlen 

- Spritzen mit angeschweißter Nadel sind zu empfehlen 

   -> höhere Dosiergenauigkeit 

   -> weniger Totraum

Q:

Benutzung von Spritzen, was ist zu beachten? 


A:

- zuerst der Dosis entsprechende Menge Luft aufziehen und in die Durchstechflasche injizieren 

   -> erleichtert das Herausziehen der Dosis 

- Luftblasen über Klopfen an den Konus befördern und durch Drücken des Kolbens entfernen 

- es gibt keine Belege dafür, dass die Spritze weitere 10 Sekunden im Gewebe verweilen sollte

- Spritzen nur einmal verwenden. 

Q:

Vorbereitung der BZ-Messung 

A:

- Fläche desinfizieren 

- Material: 

   - Keimarme Tupfer 

   - Einstichhilfe mit neuen Lanzetten 

   - Teststreifen 

   - Messgerät 

   - Desinfektionsmittel 

   - Handschuhe 

Q:

Warum dürfen Pens nur an einer Person verwendet werden?

A:

Es verhindert das Injizieren von biologischen Material in einen Dritten.

Q:

Warum sind Spritzen mit angeschweißter Nadel zu empfehlen?


A:

- höhere Dosiergenauigkeit 

- wesentlich weniger Totraum 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Hygienemaßnahmen bei der Vorbereitung/Durchführung der Inulininjetion 

A:

- desinfizierte Oberflächen 

- indikationsgerechte Händedesinfektion 

- Verwendung steriler Materialien 

- Inhalte auf Trübung, Ausfällungen und Haltbarkeitsdatum überprüfen 

- bei Durchstichampullen immer neue Kanüle verwenden 

- Zur Injektion erneut Kanülenwechsel 

- Spitzen sind unmittelbar nach Zubereitung zu verabreichen, Beschriftung mit Datum und Uhrzeit 

- vorgesehen Injektionsstelle frei von Hautschäden, Hauterkrankungen und Infektionen

- Punktionsstelle mit Hautdesinfektionsmittel satt benetzen und Einwirket beachten 

Q:

Warum wird nicht durch die Kleidung injiziert?

A:

kein ungünstiger Einfluss auf die Insulinwirkung, aber: 

- keine Bildung einer Hautfalte möglich 

- keine Inspektion der Einstichstelle möglich 

- Nadelspitze und Oberflächenbeschichtung kann beschädigt werden 

Q:

Durchführung der Insulin Injektion 

A:

1. Überprüfen der Injektionsstelle (Sauberkeit, Abstand zu vorheriger Stelle, Lipodystrophien oder Hautveränderungen)

2. Überprüfen des Medikamentes 

3. Resuspendieren des Insulins (falls nötig)

4. Funktionskontrolle des Pens

5. Einstellen der Dosis 

6. Ggf. Hautfalte anheben (nur wenn nötig)

7. Nadel in 90 Grad Winkel zur Haut einstechen 

8. Insulin langsam und gleichmäßig injizieren 

9. Nadel weitere 10 Sekunden nachdem der Injektionsknopf des Pens vollständig heruntergedrückt ist in der Haut lassen

10. Nadel aus der Haut ziehen 

11. Eventuell gebildete Hautfalte loslassen 

Gebrauchte Nadel sicher entsorgen 

12. Handlung dokumentieren 

Q:

Wann wird eine Hautfalte bei der s.c. Injektion (z.B. bei Insulin) gebildet

A:

Nur erforderlich wenn zu befürchten ist, dass der Abstand zwischen Hautoberfläche und Muskel geringer als die Nadellänge ist

Q:

Wird die Injektionsstelle massiert? Warum?

A:

Nein. Es kann die Resorptionszeit vermindern, was nicht zu empfehlen ist. 

Q:

Was ist bei der Bildung einer Hautfalte bei s.c. Injektion (z.B. bei Insulin) zu beachten?

A:

- sollte eine Hautfalte am Arm nötig sein sollte eine zweite Person zur Hilfe kommen 

- Hautfalte wird zwischen Daumen und Zeigefinger (evtl. auch mit dem Mittelfinger) gebildet

- nicht mit der ganzen Hand anheben, da sonst die Gefahr besteht den Muskel mit anzuheben und ungewollt i.m. zu injizieren 

- bei einer senkrechten Injektion in eine Hautfalte ist auf die korrekte Ausrichtung des Pens zu achten. 

Q:

Sollten Spritzen genauso wie Pens nach Injektion im Körper des Patienten verweilen?

A:

Nein

Medikation Diabetes Mellitus

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Medikation Diabetes Mellitus an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Für deinen Studiengang Medikation Diabetes Mellitus an der HFH Hamburger Fern-Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Medikation Diabetes Mellitus Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Diabetes Mellitus

AKAD Hochschule Stuttgart

Zum Kurs
Diabetes mellitus

Universidad Autónoma de Zacatecas

Zum Kurs
Diabetes Mellitus

University of British Columbia

Zum Kurs
Diabetes Mellitus

Fachhochschule Salzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Medikation Diabetes Mellitus
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Medikation Diabetes Mellitus