SoWi Sozialstrukturanalyse at Freie Universität Berlin | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für SoWi Sozialstrukturanalyse an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SoWi Sozialstrukturanalyse Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wegen knapper Ressourcen ergeben sich welche Fragen des Wirtschaftens?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Was soll produziert werden?
Wie soll produziert werden?
Für wen soll produziert werden?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Konservative Wohlfahrtsstaaten (D, AUT, F, I)

Verteilungsprinzip
Verantwortung
Oberstes Ziel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verteilungsprinzip
Leistung

Verantwortung
Familie

Oberstes Ziel
Sicherheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sozialdemokratische Wohlfahrtsstaaten (NOR, SWE, DK)

Verteilungsprinzip
Verantwortung
Oberstes Ziel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verteilungsprinzip
Bedarf

Verantwortung
Staat

Oberstes Ziel
Gleichheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sozialstruktur beschreibt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Regelmäßigkeiten und Muster im menschlichen Verhalten

NICHT des einzelnen Menschen.
Durchschnittswerte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gesellschaften müssen was intern festlegen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verhaltensregeln

Kriterien der Ressourcenverteilung (Sozialordnung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Drei Faktoren der Sozialstrukturanalyse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Restriktionen (Beschränkungen)
enger oder weiter
natürlicher (Schwerkraft) oder sozialer Art (Gesetze)

Ressourcen
Geld (Ökologisches Kapital)
Wissen (Humankapital)
Beziehungen (Sozialkapital)

Lebenslauf
Wechselbeziehungen unterschiedlicher Lebensbereiche (Familiäre Entscheidungen)
Zurückliegende Erfahrungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sozialordnung sorgt für
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Effizienz
Keine Ressourcenverschwendung

Gerechtigkeit
Bei der Versorgung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Menschenbild

"Homo Sociologicus"
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mensch als Objekt der äußeren Rollenerwartungen

Handlungen nie autark, sondern durch Gesellschaft erfordert

Ziel: Erfüllung der Rollenerwartungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Menschenbild

"Homo Oeconomicus"
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mensch als vollkommen rationaler Akteur
Kann Konsequenzen der Handlung im Vorhinein überschauen

Soziale Position allein bestimmt durch Talent und Präferenzen

Ziel:
Maximierung des persönlichen Nutzens
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Sozialpolitik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Handeln um

Stellung von schwachen Gesellschaftsmitgliedern zu verbessern.

Eintritt existenzgefährender Risiken zu verhindern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Liberale Wohlfahrtsstaaten USA, CH, UK)

Verteilungsprinzip
Verantwortung
Oberstes Ziel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verteilungsprinzip
Leistung

Verantwortung
Individuum

Oberstes Ziel
Individuelle Freiheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Regelmäßigkeiten in den Handlungen von Menschen entstehen durch...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
soziale Regeln.
Diese manifestieren sich in sozialen Strukturen
Lösung ausblenden
  • 117409 Karteikarten
  • 2035 Studierende
  • 93 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SoWi Sozialstrukturanalyse Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wegen knapper Ressourcen ergeben sich welche Fragen des Wirtschaftens?
A:
Was soll produziert werden?
Wie soll produziert werden?
Für wen soll produziert werden?
Q:
Konservative Wohlfahrtsstaaten (D, AUT, F, I)

Verteilungsprinzip
Verantwortung
Oberstes Ziel
A:
Verteilungsprinzip
Leistung

Verantwortung
Familie

Oberstes Ziel
Sicherheit
Q:
Sozialdemokratische Wohlfahrtsstaaten (NOR, SWE, DK)

Verteilungsprinzip
Verantwortung
Oberstes Ziel
A:
Verteilungsprinzip
Bedarf

Verantwortung
Staat

Oberstes Ziel
Gleichheit
Q:
Sozialstruktur beschreibt 
A:
Regelmäßigkeiten und Muster im menschlichen Verhalten

NICHT des einzelnen Menschen.
Durchschnittswerte
Q:
Gesellschaften müssen was intern festlegen?
A:
Verhaltensregeln

Kriterien der Ressourcenverteilung (Sozialordnung)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Drei Faktoren der Sozialstrukturanalyse?
A:
Restriktionen (Beschränkungen)
enger oder weiter
natürlicher (Schwerkraft) oder sozialer Art (Gesetze)

Ressourcen
Geld (Ökologisches Kapital)
Wissen (Humankapital)
Beziehungen (Sozialkapital)

Lebenslauf
Wechselbeziehungen unterschiedlicher Lebensbereiche (Familiäre Entscheidungen)
Zurückliegende Erfahrungen
Q:
Sozialordnung sorgt für
A:
Effizienz
Keine Ressourcenverschwendung

Gerechtigkeit
Bei der Versorgung
Q:
Menschenbild

"Homo Sociologicus"
A:
Mensch als Objekt der äußeren Rollenerwartungen

Handlungen nie autark, sondern durch Gesellschaft erfordert

Ziel: Erfüllung der Rollenerwartungen
Q:
Menschenbild

"Homo Oeconomicus"
A:
Mensch als vollkommen rationaler Akteur
Kann Konsequenzen der Handlung im Vorhinein überschauen

Soziale Position allein bestimmt durch Talent und Präferenzen

Ziel:
Maximierung des persönlichen Nutzens
Q:
Was ist Sozialpolitik?
A:
Handeln um

Stellung von schwachen Gesellschaftsmitgliedern zu verbessern.

Eintritt existenzgefährender Risiken zu verhindern
Q:
Liberale Wohlfahrtsstaaten USA, CH, UK)

Verteilungsprinzip
Verantwortung
Oberstes Ziel
A:
Verteilungsprinzip
Leistung

Verantwortung
Individuum

Oberstes Ziel
Individuelle Freiheit
Q:
Regelmäßigkeiten in den Handlungen von Menschen entstehen durch...
A:
soziale Regeln.
Diese manifestieren sich in sozialen Strukturen
SoWi Sozialstrukturanalyse

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SoWi Sozialstrukturanalyse
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SoWi Sozialstrukturanalyse