Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at Frankfurt University of Applied Sciences

Flashcards and summaries for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Zemente mit hohem Sulfatwiderstand lassen sich erreichen durch…? (2 von 6)

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Fließmittel (2 von 4)

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Betonverflüssiger BV (1 von 4)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Welche Eigenschaften werden durch den Einsatz von LP -Mitteln ( Luftporenbilder) verbessert und welche  verschlechtert ? 

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Unter welchen Voraussetzungen sind flüssige Betonzusatzmittel auf den Wasserzementwert 
( w/z - Wert ) anzurechnen? 

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Unter welchen Bedingungen ist es möglich, mehrere zusatzmittel gleichzeitig einzusetzen ?

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Welche Probleme können bei der Verwendung von Betonzusatzmitteln auftreten? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Warum erübrigt sich der Einsatz von DM (Dichtungsmittel) in den meisten Fällen ?

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Warum sind vor der Verwendung von Betonzusatzmitteln grundsätzlich Erstprüfungen erforderlich?

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Welche Betonzusatzstoffe entsprechen dem Typ I und welche dem Typ II ?

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Beschreiben Sie die Wirkungsweise von inerten, puzzolanischen, latent hydraulischen, faserartigen und organischen Zusatzstoffen!
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

was ist der Unterschied zwischen Beton mit Fließmittel und Fließbeton ?

Your peers in the course Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences on StudySmarter:

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Zemente mit hohem Sulfatwiderstand lassen sich erreichen durch…? (2 von 6)

einen geringen Anteil an Tricalciumaluminat (C3A) 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Fließmittel (2 von 4)

erhöhen den Verdichtungsaufwand. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Betonverflüssiger BV (1 von 4)

erzielen ihre Wirkung durch Einführung von Mikroluftporen. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Welche Eigenschaften werden durch den Einsatz von LP -Mitteln ( Luftporenbilder) verbessert und welche  verschlechtert ? 
Vorteile: Die Luftporen erhöhen den Widerstand des Betons gegen Frost -und Tausalzangriffe; Einsparrung von Zugabewasser und Mehlkorngehalt; Verarbeitbarkeit
Nachteile : Mögliche Minderung der Betonfestigkeit.

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Unter welchen Voraussetzungen sind flüssige Betonzusatzmittel auf den Wasserzementwert 
( w/z - Wert ) anzurechnen? 
übersteigt die Zusatzmittelmenge 3  I/m3 Frischbeton, so ist die darin enthaltene Wassermenge bei der Berechnung des W/Z-wertes zu berücksichtigen. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Unter welchen Bedingungen ist es möglich, mehrere zusatzmittel gleichzeitig einzusetzen ?
Bei zugabe mehrerer Betonzusatzmittel darf die Gesamtmenge 60 ml/ kg ( bzw. 60 g / kg ) nicht Überschreiten, dabei Müssen die Mittel miteinander Verträglich und wirksam sein 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Welche Probleme können bei der Verwendung von Betonzusatzmitteln auftreten? 
übermäßige Lufteinführung, 
Wechselwirkung auf das Erstarrungsverhalten, 
Beeinträchtigung der Festigkeitentwicklung und Endfestigkeit,
erhöhtes Schwinden und kriechen. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Warum erübrigt sich der Einsatz von DM (Dichtungsmittel) in den meisten Fällen ?
Betone mit hohem Wassereindringwiderstand sind auch ohne Dichtungsmittel sicher herstellbar ; hat Keine Wirkung 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Warum sind vor der Verwendung von Betonzusatzmitteln grundsätzlich Erstprüfungen erforderlich?
- Es wird geprüft, mit welcher Zusammensetzung die festgelegten Anforderungen mit einem ausreichenden Vorhaltemaß im frischen und erhärteten Zustand erfüllt werden.
- für den Einzelfall richtige Betonzsatzmittel und dessen optimale Dosierung muss in der Erstprüfung festgelegt werden.
- Kontrolle der Wirkung: Beurteilung der Beton Eigenschaften ( Rohdichte, Ausbreitmaß, Luftgehalt, Wassergehalt, Verarbeitbarkeit ect. . . )

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Welche Betonzusatzstoffe entsprechen dem Typ I und welche dem Typ II ?
- Typ I : nahezu inaktive Zusatzstoffe = inerte Beton Zusatzstoffe ( Gesteinsmehl, Pigmente ) ; organische Stoffe Kunstharzdispersion

- Typ II : puzzolanische oder latent hydraulische Zusatzstoffe = 
puzzolanische : ( vorwiegend reaktionsfähige Kieselsäure, Silicastaub, Flugasche) 
latent hydraulische Stoffe : (Hüttensand)

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Beschreiben Sie die Wirkungsweise von inerten, puzzolanischen, latent hydraulischen, faserartigen und organischen Zusatzstoffen!
- inerte : greifen nicht in die Hydratation ein → Sie dienen aufgrund ihrer Korngröße, Zusammensetzung und - form der Verbesserung Kornaufbaus im Mehlkornbereich.

- puzzolanische: sie reagieren mit dem bei Hydratation des Zementstein entstehenden Calciumhydroxid und bilden dabei Zementsteinähnliche Erhärtungprodukte. Solche Stoffe tragen zu Erhärtung bei und dienen aufgrund ihrer Korngröße
Zusammensetzung und -form der Verbesserung des kornaufbaus im Mehlkornbereich.

- latent hydraulisch : Stoffe wie z.b. Hüttensand benötigen einen Anreger ( Calciumhydroxid oder Calciumsulfat) und dann selbst hydraulisch zu erhärten. 

- faserartige : die Risse im Beton werden durch Fasern gebremst und verteilt Arbeitsaufnahme mit Fasern höher; gegen Risse als Bewährung. 

- Organische : reagieren nicht mit den Zementbestandteilen, sondern entwickeln selbst einer Haftkraft. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

was ist der Unterschied zwischen Beton mit Fließmittel und Fließbeton ?
Fließbeton ist Beton ab einem konsistenzbereich F4 oder höher.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Frankfurt University of Applied Sciences overview page

Nachbehandlung beton

Beton Vorlesungen

Frischbeton Beton

Baustoffkunde 2 Beton

Baustoffe 2 Beton

baubetriebswirtschaft

Baustoff 1 FH-FFM

Straßenbau

Geotechnik

Zement und Beton at

TU München

Kapitel Zusatz at

Technische Hochschule Mittelhessen

Lebensmittel und Biochemie at

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Werk und Baustoffe at

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Rohstoffe und Recycling at

RWTH Aachen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at other universities

Back to Frankfurt University of Applied Sciences overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel at the Frankfurt University of Applied Sciences or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login