Methoden Der Neurowissenschaft/Hirnforschung at FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

tACS

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stimulation mit Wechselstrom


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktionelle Methoden

  • fMRI
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Funktionelle Magnetresonanztomographie

  • erweitertes Verfahren des MRI
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

rCBF

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Veränderung der Gehirndurchblutung – des regionalen cerebralen Blutflusses


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ECG

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Electrocorticographie misst diese Potenziale direkt am Cortex


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • gibt Informationen über neuronale Aktivität des Gehirns 
  • Frequenzbänder unterschiedliche funktionelle Bedeutungen
    • Delta Wellen 
    • Theta Wellen
    • Alpha Wellen
    • Beta Wellen
    • Gamma Wellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
      • Delta Wellen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

0,3 bis 3,5 hz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hertz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
      • Theta Wellen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

4 bis 7 hz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
      • Alpha Wellen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

klassische Ruhe EEG (mit geschlossenen Augen)


8 bis 12 hz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Brain Stimulation 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • aktive Beeinflussung der Gehirnaktivität möglich
  • TMS 
  • tES
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Brain Stimulation

  • tES
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • transkranielle elektrische Stimulation
  • Unterscheidung zwischen
    • tDCS
    • tACS
  • minimale Ströme werden durch das Gehirn gesandt (2mA) = Modellierung Feuerrat der Neurone
  • Verbesserung der Lernleistung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

tDCS

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stimulation mit Gleichstrom

Lösung ausblenden
  • 442733 Karteikarten
  • 10737 Studierende
  • 362 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

tACS

A:

Stimulation mit Wechselstrom


Q:

Funktionelle Methoden

  • fMRI
A:

Funktionelle Magnetresonanztomographie

  • erweitertes Verfahren des MRI
Q:

rCBF

A:

Veränderung der Gehirndurchblutung – des regionalen cerebralen Blutflusses


Q:

ECG

A:

Electrocorticographie misst diese Potenziale direkt am Cortex


Q:

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
A:
  • gibt Informationen über neuronale Aktivität des Gehirns 
  • Frequenzbänder unterschiedliche funktionelle Bedeutungen
    • Delta Wellen 
    • Theta Wellen
    • Alpha Wellen
    • Beta Wellen
    • Gamma Wellen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
      • Delta Wellen
A:

0,3 bis 3,5 hz

Q:

Hz

A:

Hertz

Q:

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
      • Theta Wellen
A:

4 bis 7 hz

Q:

elektrische/magnetische Verfahren

  • EEG
    • funktionelle Bänder
      • Alpha Wellen
A:

klassische Ruhe EEG (mit geschlossenen Augen)


8 bis 12 hz

Q:

Brain Stimulation 


A:
  • aktive Beeinflussung der Gehirnaktivität möglich
  • TMS 
  • tES
Q:

Brain Stimulation

  • tES
A:
  • transkranielle elektrische Stimulation
  • Unterscheidung zwischen
    • tDCS
    • tACS
  • minimale Ströme werden durch das Gehirn gesandt (2mA) = Modellierung Feuerrat der Neurone
  • Verbesserung der Lernleistung
Q:

tDCS

A:

Stimulation mit Gleichstrom

Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Für deinen Studiengang Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Neurowissenschaftliche Methoden

Universität Bern

Zum Kurs
Methoden der Rechtswissenschaft

Universität Hamburg

Zum Kurs
Neurowissenschaften - Kapitel 6 - Methoden der Neurowissenschaft

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Methoden der Neurowissenschaft/Hirnforschung