finanzierung basics at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Finanzwirtschaft

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Finanzierung (Kapitalaufbringung)

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Investition

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Finanzdisposition

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Stakeholder


Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Shareholder

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Bondholder

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Management

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Finanztheorie

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Gegenstand / Ziele Finanztheorie

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Informationsasymmetrien vor Vertragsabschluss (hidden
characteristics, hidden information, hidden intention)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Future und Forward

Your peers in the course finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

finanzierung basics

Finanzwirtschaft

  • Zahlungsströme planen, steuern und kontrollieren
  • drei Funktionen: Investition, Finanzierung und Finanzdisposition

finanzierung basics

Finanzierung (Kapitalaufbringung)

Alle Maßnahmen, die zur Aufrechterhaltung

des finanziellen Gleichgewichts erforderlich

sind

Teilaufgaben

  • Liquiditätssicherung unter Beachtung der Unternehmensziele
  • Beschaffung von Geld und geldwerten Gütern
  • Umschichtung, Sicherung und Reduzierung von Kapital


finanzierung basics

Investition

Umwandlung von Kapital in Vermögen

Teilaufgaben

  • Ermittlung, welche Vermögensteile beschafft werden sollen
  • Bestimmung des wertmäßigen Umfangs
  • Bestimmung der Kapitalanlagedauer

finanzierung basics

Finanzdisposition

unter Beachtung der optimalen Liquidität den Zahlungsverkehr abzuwickeln und über die Zahlungsmittelbestände zu disponieren

finanzierung basics

Stakeholder


alle am Unternehmen interessierten Gruppen

finanzierung basics

Shareholder

(auch Stockholder) sind die Eigenkapitalgeber wie
z.B. Aktionäre

finanzierung basics

Bondholder

Gläubiger von Schuldverschreibungen

finanzierung basics

Management

Unternehmensführung 

Ausgleich zwischen den divergierenden Interessen zu schaffen; verfolgen oft eigene Ziele

haben einen Informationsvorsprung gegenüber den übrigen
Interessengruppen

finanzierung basics

Finanztheorie

durchdachte, sachgemäße und widerspruchsfreie Darstellung der
Gestaltung, Wirkungsweise und möglichen Verknüpfung von Finanzprodukten
(sog. Finanzmarkt-Theorie)

finanzierung basics

Gegenstand / Ziele Finanztheorie

  • Preisbildung auf Finanzmärkten zu erklären und mithilfe theoretischer und statistischer Modelle vorherzusagen
  • Optimale Kapitalgeber und Kapitalnehmerbeziehungen auf den verschiedenen Kapitalmärkten ermitteln
  • Optimaler Aufbau des Portfolios von Investoren (Kapitalgeber) in Abhängigkeit von Rendite und Risiko
  • Optimale Zusammensetzung der Finanzierung von Investoren (Kapitalnehmer)in Abhängigkeit der Unternehmensziele

finanzierung basics

Informationsasymmetrien vor Vertragsabschluss (hidden
characteristics, hidden information, hidden intention)

Agent gibt Eigenschaften und Informationen vor Vertragsabschluss (ex ante)

nicht preis bzw. sie sind nicht kostenlos feststellbar

Problematik: Negativauslese (adverse selection)

  • Prinzipal ist nur bereit durchschnittlichen Preis zu zahlen
  • Gute Qualitäten scheiden aus, schlechte Qualitäten bleiben über, mglw. kommt dann gar kein Vertrag zu Stande


Lösungsmöglichkeiten:


Screening: Informationsbeschaffung über die Qualität durch Dritten oder Prinzipal
Self Selection: Prinzipal offeriert Agent Vertragsalternativen. Die Auswahl des Agenten ermöglicht dem Prinzipal eine Qualitätsklassifizierung.
Signalling: Agent versucht durch bestimmte Aktionen die Qualität des Gutes zu signalisieren und so das Informationsdefizit des Agenten abzubauen
Reputation (selbstregulierend): Der Ruf als glaubwürdiges Qualitätssignal, muss erst durch wiederholte gute Leistungen/hohe Qualität aufgebaut werden
Commitment/Bonding: Demonstration der Vertragstreue durch Selbstbindung an den anderen Vertragspartner, z.B. durch transaktionsspezifische Investitionen, Pfand

finanzierung basics

Future und Forward
Festabschlüsse (unbedingte Termingeschäfte)
 müssen von beiden Vertragsparteien ausgeführt werden
Ein Future ist ein börsenmäßiger, ein Forward dagegen ein nicht
börsenmäßiger Kauf oder Verkauf
§ eines bestimmten Basisobjekts (Underlyings)
§ in einer festgelegten Menge
§ zu einem festen Kurs
§ mit Ausführung zu einem festen Zeitpunkt in der Zukunft und § mit Erfüllungszwang gleichermaßen für Käufer und Verkäufer

Sign up for free to see all flashcards and summaries for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image

Bilanzierung at

Hochschule Hof

Finanzierung at

Hochschule Wismar

Finanzierung at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Finanzierung at

Universität Hamburg

Finanzierung at

Hochschule Kempten

Similar courses from other universities

Check out courses similar to finanzierung basics at other universities

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for finanzierung basics at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards