Einführung in die Psychologie at FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Flashcards and summaries for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Woraus leitet sich Psychologie ab?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was meint "Hub Science"  in der Psychologie ?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Worfür steht die zweidimensionale Karte des "Wissenschaftlichen Einflusses"?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Wie lauten die vier Zielsetzungen/ Hauptaufgaben der Psychologie?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Beispiel: Hauptaufgaben der Psychologie 

Prokrastination

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist der Biopsychosoziale Ansatz?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche sind die zwei Perspektiven zur Untersuchung der Geschichte der Psychologie?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Seele und Seelenleben 

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was ist das Leib-Seele-Problem?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche Standpunkte gibt es in der Anlage-Umwelt- Debatte?


(Wird das, was uns Menschen auszeichnet und wie wir uns entwickeln, durch unsere Anlage oder durch unsere Umwelt bestimmt?)

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Welche Rolle spielte Wilhelm Wundt in der Psychologie?

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Was sind die Grundannahmen des Strukturalismus?

(Wilhelm Wundt)

Your peers in the course Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management on StudySmarter:

Einführung in die Psychologie

Woraus leitet sich Psychologie ab?

"Psyche" (griech.) 

-> Seele, Hauch, Gemüt

"Logos" (griech.)

-> Wort, Sinn, Rede, Vernunft, Lehre


Einführung in die Psychologie

Was meint "Hub Science"  in der Psychologie ?

Psychologie ist einer der sieben großen Drehscheiben (Hubs) der Wissenschaft. 



Einführung in die Psychologie

Worfür steht die zweidimensionale Karte des "Wissenschaftlichen Einflusses"?

- Ergebnisse der Psychologie bringen nicht nur das eigene Fach, sondern auch andere wissenschaftlichen Felder voran 


- aber auch die Psychologie profitiert von den Fortschritten der Nachbardisziplinen 

Einführung in die Psychologie

Wie lauten die vier Zielsetzungen/ Hauptaufgaben der Psychologie?

...beschreiben (Erleben ´& Verhalten)

...erklären (Bedingungen/Ursachen herausfinden)

... vorhersagen (Prognosen um zukünftige Sachverhalte zu erklären)

...verändern (Bedingungen/ Umgang mit Bedingungen z.B. Coping)

Einführung in die Psychologie

Beispiel: Hauptaufgaben der Psychologie 

Prokrastination

Beschreiben- systematische Beobachtung und Erfassung - Dauer bis zum Start


Erklären - Theoriegeleitet - extern: Stress, Umfeld

intern: Prüfungsangst, Panik, Faulheit


Vorhersagen - möglichst genrealisierbar - Bulimie Lernen, Burnout, Stress


Verändern - Wirksam - Eat the frog, Eisenhower Methode, Zwischenziele 

Einführung in die Psychologie

Was ist der Biopsychosoziale Ansatz?

Verhalten und mentale Prozesse resultierend aus drei Einflüssen:

Biologische Einflüsse: 

- Geirnmechanismen

- hormonelle Einflüsse

- genetische Prädispositionen entsprechend der Umgebung 

- natürliche Selektion adaptiver Merkmale

Soziokulturelle Einflüsse:

- Anwesenheit anderer 

- Erwartung der Kultur, der Gesellschaft und der Familie 

- Einflüsse von Seiten der Gleichaltrigen und einer anderen Gruppe

- Rollenmodelle denen man nicht widerstehen kann 

Psychische Einflüsse:

- kognitive Verarbeitung und Wahrnehmungsinterpretationen 

- emotionale Reaktionen 

- erlernte Ängste und andere erlernte Erwartungen 



Einführung in die Psychologie

Welche sind die zwei Perspektiven zur Untersuchung der Geschichte der Psychologie?

1 Problemgeschichte

- Fokus auf bestimmten Konzepten oder Problemen (Veränderungen im Laufe der Zeit)

- inhaltlich logisch orientiert 

- relevante Konzepte: Seele, Bewusstsein, Erleben und Verhalten, Leib-Seele-Problem, Anlage-Umwelt Debatte


2 Ideengeschichte

- Vorgehen streng chronologisch 

(beschreibt wann, welche Ideen in welchen historischen Kontexten entstanden sind)

Einführung in die Psychologie

Seele und Seelenleben 

Unterscheidung von "Seelen":


Rationalismus: 

Descartes_ Seele als demlemde Substanz

Leibniz _ Seele als substanzielle Lebenskraft


19-20 Jhr.: Seele -> Person/Persönlichkeit 

"Seelenleben" betont die Dynamik und Veränderung & wird durch die Sinneserfahrung und persönliche Wahrnehmung gestattet => Psyche 

Einführung in die Psychologie

Was ist das Leib-Seele-Problem?

stellt die grundsätzliche Frage nach dem Zusammenhang zwischen körperlichen und geistigen Veränderungen.


Drei Grundpositionen:

- Idealismus: physikalische Welt ist nur eine geistige Vorstellung und existiere nur in den Köpfen

- Dualismus: Geist und Materie seien zwei verschiedene Substanzen -> können an einer bestimmten Stelle miteinander kommunizieren 

-Monismus: es gibt nur Materie und Energie; Geist ist keine eigenständige Substanz - nur eine Eigenschaft von Materie und Energie 

Einführung in die Psychologie

Welche Standpunkte gibt es in der Anlage-Umwelt- Debatte?


(Wird das, was uns Menschen auszeichnet und wie wir uns entwickeln, durch unsere Anlage oder durch unsere Umwelt bestimmt?)

- Nativismus: angeborene Faktoren bestimmen die Entwicklung des Menschen (Platon, Descartes)


- Empirismus: allein die Erfahrung prägt den Menschen (Aristoteles, Locke)


- Anlage- Umwelt-Interaktion: sowohl unsere genetischen Vorbedingungen als auch unsere Interaktionen in der Umwelt formen und prägen den Menschen 

Einführung in die Psychologie

Welche Rolle spielte Wilhelm Wundt in der Psychologie?

Wundt ist die Geburtsstunde der psychologischen Wissenschaft: 


Unterscheidung in zwei Teilbereiche:

Experimentelle Psychologie

- betrachtet den Einzelnen 

- Individuum als Forschungsobjekt 

- Methode der systematischen Introspektion 


Völkerpsychologie

- beschäftigt sich mit dem Kollektiv -> den kulturellen, historischen und sozialen Bedingungen 

Einführung in die Psychologie

Was sind die Grundannahmen des Strukturalismus?

(Wilhelm Wundt)

"Jede Erfahrung ist aus einzelnen Teilen zusammengesetzt"


Subjektivismus: Alle Erlebnisse und Erfahrungen sind subjektiv


Elementarismus: Die Psyche ist in Einzelteile zerlegbar


Sensualismus: Empfindungen sind der Ursprung von Denken& Handeln (Sinnesdaten müssen Grundlage der Forschung sein)


Mechanismus: mechanische Verarbeitungsprozesse (einzelne Elemente verbinden sich durch Assoziationen zu Ketten)


Dualistischer Parallelismus: Leib und Seele existieren parallel 

-> getrennte Systeme 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to FOM Hochschule für Oekonomie & Management overview page

Sozialpsycholgie

Allgemeine und Biopsychologie

Allgemeine Psychiologie und Biopsychiologie

Management Basics

Differentielle Psychologie

Unternehmensethik

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Internes und externes Rechnungswesen

Volkswirtschaftslehre

Allg. Psych. & Biopsych.- KA, Prof. Scholl

differentielle psychologie drühe

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Human Ressources

Allgemeine u. Biopsychologie - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Nervenzellen + System - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Übungklausurfragen WS19 - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Aufmerksamkeit - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Denken - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Motivation - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Allg. u. Biopsychologie - Eingrenzung Prüfungsfragen - Drühe

Noch unsicher

Internes und Externes Rechnungswesen

sozialpsychologie

Sozialpsychologie -DN- Soz. Wahrnehmung u. Attribution - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Soz. Kognition u. Heuristiken - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Selbstkonzept u. soz. Identität - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Einstellungsänderungen, Stereotype, Vorurteile - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Strategien sozialer Einflussnahme - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Gruppenprozesse - Schmid

Controlling und Unternehmensführung

Differentielle Psychologie

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts-/ Unternehmensethik

Differentielle Psychologie - DN - B. Ullrich

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Datenerhebung & Statistik - DN - Kistler

Wirtschafts- und Unternehmensethik - DN - Fersadi

Nervenzellen und Nervensystem

Wahrnehmung

Englisch Vokabeln

Lernen, Behalten und Vergessen

Denken

Definitionen Management Basics

Internes & Externes Rechnungswesen - DN -

Sozialpsychologie

Wirtschafts-/Unternehmensethik

IT-Management

VWL NIÖ

Allgemeine & Biopsychologie

Sozialpsychologie

Management Basics

Verhaltensökonomik

Human Resources - DN - Pogge

Business English

management Basics

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Gesundheitspsychologie

Business Englisch

Allgemeine Psychologie und Biopsychologie

Kostenrechnung und Buchführung

International Business and Sustainability

Buchführung

Wirtschaftsethik

Finanzierung

Finanzierung 2.0

Allgemeine & Biopsychologie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Differentielle Psychologie

Human Ressources 2

Volkswirtschaftslehre - DN - Bahner

Diff. Psychologie

Sozialpsychologie

Statistik

Allgemeine Psych + Biopsychologie

Allgemeinpsychologie

Internes & Externes Rechnungswesen

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Einführung in die Psychologie at the FOM Hochschule für Oekonomie & Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login