Allgemeine Psychologie at FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Allgemeine Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Allgemeine Psychologie Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Kreativität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• etwas neues, ungewöhnliches, originelles, nützliches oder ansprechendes zu erfinden

Psychische Merkmale von Kreativität nach Guildord: 
• Problemsensitivität
• Flüssigkeit
• Redefinition
• Originalität
• Elaboration

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Struktur von Emotionen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ihre Struktur lässt dich als emotionale „Reaktionstrias“ beschreiben:
> den Emotionsausdruck
> physiologische Reaktionen in versch. Organsystemen
> das subjektive Erleben von Emotionen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendung von Aufmerksamkeit in der Arbeitswelt
Arten von Auswahlverfahren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eigenschaftsorientierte Verfahren
> Erfassung von Persönlichkeitsmerkmalen durch Tests (Intelligenztests, Persönlichkeitstests, Leistungstests)

 Biographieorientierte Verfahren
> Vergangenheitsbezogene Erfassung von Verhalten, Qualifikation und Leistung - Biographie (Lebenslauf, biographischer Fragebogen / Interview)

• Simulationsorientierte Verfahren 
> Simulation der späteren Tätigkeit z. B. durch Arbeitsproben - Verhalten​ (Rollenspiel, Arbeitsproben, Präsentation)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Modelle der Satzverarbeitung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Parsing: Entschlüsselung der Satzstruktur
Prüfung der Wortbedeutung: suche im mentalen Lexikon
Reanalyse des Satzes: Passen Syntax und Semantik zusammen? Werden Regeln verletzt?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktionen der Aufmerksamkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Planen und Kontrollieren
> nicht automatisierte Handlungen vorbereiten und Ausführung überwachen
> sich auf eine Augfabe konzentrieren

Überwachen
> die Umwelt auf Veränderungen absuchen

Selegieren
> relevante Informationen herausfiltern
> Aufmerksamkeit schenken

Alle drei Aufgaben können gleichzeitig aktiv sein, stören sich aber gegenseitig!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Endogene vs. exogene Aufmerksamkeit - Posner Paradigma

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vps sollen möglichst schnell Taste drücken, wenn ein Kreis erscheint. Wenn Hinweisreiz  (Cue) zu 80% auf Position vor dem Zielreiz erscheint, ergibt das Cueing einen Reaktionsvorteil. Bei einer peripheren Lage des Cue ergibt es bei 80% als auch bei 50% einen Reaktionsvorteil.

Es gibt 2 Arten von visueller Aufmerksamkeitsverlagerung:
• Exogen: Hinweisreize ziehen die Aufmerksamkeit automatisch auf sich
Endogen: Bewusste Verlagerung der Aufmerksamkeit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konjunktionssuche - serielle Suche
Buchstabenkombination die K enthält

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• solche Suchprozesse binden die gesamte Aufmerksamkeit
• an solchen Prozessen ist der parietale Kortex intensiv beteiligt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Visuelle Suche - Stroop Effekt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
bsp hier: nenne möglichst schnell die Anzahl der Zahlen in jeder Reihe

• Aufgaben, die mit automatischen Aufgaben kollidiere, reduzieren die kognitive Leistung = Stroop Effekt
• hier in dem Beispiel kollidiert das Zahlenerkennen mit dem Aufzählen der Anzahl der Zahlen, da man erkannte Zahl als Anzahl nennen möchte
• Stroop-Effekt lässt sich durch Übung reduzieren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegt der Zentrale Bereich für die kognitive Kontrolle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im präfrontale Kortex

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Carrasco-Paradigma

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Aufmerksamkeit erhöht Kontrasteffekte

• Aufmerksamkeit wird auf dem Bildschirm in eine bestimmte Richtung gelenkt, dort wird der Kontrast stärker wahrgenommen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Endogene und exogene Aufmerksamkeitsprozesse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Willentliche Aufmerksamkeitssteuerung = endogen
> planen / kontrollieren, selegieren von Informationen

Reizgesteuerte Aufmerksamkeitszuwendung = exogen
> überwachen der Umwelt

Die Unterschiede zwischen den beiden ist verwandt mit dem Konzept kontrollierter vs. automatischer (ohne kognitiven Aufwand) Verarbeitung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegt unserer Wahrnehmungsschwelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei 50 ms

Lösung ausblenden
  • 443786 Karteikarten
  • 10755 Studierende
  • 362 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Allgemeine Psychologie Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was bedeutet Kreativität?

A:

• etwas neues, ungewöhnliches, originelles, nützliches oder ansprechendes zu erfinden

Psychische Merkmale von Kreativität nach Guildord: 
• Problemsensitivität
• Flüssigkeit
• Redefinition
• Originalität
• Elaboration

Q:

Struktur von Emotionen

A:

Ihre Struktur lässt dich als emotionale „Reaktionstrias“ beschreiben:
> den Emotionsausdruck
> physiologische Reaktionen in versch. Organsystemen
> das subjektive Erleben von Emotionen 

Q:

Anwendung von Aufmerksamkeit in der Arbeitswelt
Arten von Auswahlverfahren

A:
Eigenschaftsorientierte Verfahren
> Erfassung von Persönlichkeitsmerkmalen durch Tests (Intelligenztests, Persönlichkeitstests, Leistungstests)

 Biographieorientierte Verfahren
> Vergangenheitsbezogene Erfassung von Verhalten, Qualifikation und Leistung - Biographie (Lebenslauf, biographischer Fragebogen / Interview)

• Simulationsorientierte Verfahren 
> Simulation der späteren Tätigkeit z. B. durch Arbeitsproben - Verhalten​ (Rollenspiel, Arbeitsproben, Präsentation)
Q:

Modelle der Satzverarbeitung

A:

Parsing: Entschlüsselung der Satzstruktur
Prüfung der Wortbedeutung: suche im mentalen Lexikon
Reanalyse des Satzes: Passen Syntax und Semantik zusammen? Werden Regeln verletzt?

Q:

Funktionen der Aufmerksamkeit

A:
• Planen und Kontrollieren
> nicht automatisierte Handlungen vorbereiten und Ausführung überwachen
> sich auf eine Augfabe konzentrieren

Überwachen
> die Umwelt auf Veränderungen absuchen

Selegieren
> relevante Informationen herausfiltern
> Aufmerksamkeit schenken

Alle drei Aufgaben können gleichzeitig aktiv sein, stören sich aber gegenseitig!
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Endogene vs. exogene Aufmerksamkeit - Posner Paradigma

A:

Vps sollen möglichst schnell Taste drücken, wenn ein Kreis erscheint. Wenn Hinweisreiz  (Cue) zu 80% auf Position vor dem Zielreiz erscheint, ergibt das Cueing einen Reaktionsvorteil. Bei einer peripheren Lage des Cue ergibt es bei 80% als auch bei 50% einen Reaktionsvorteil.

Es gibt 2 Arten von visueller Aufmerksamkeitsverlagerung:
• Exogen: Hinweisreize ziehen die Aufmerksamkeit automatisch auf sich
Endogen: Bewusste Verlagerung der Aufmerksamkeit 

Q:

Konjunktionssuche - serielle Suche
Buchstabenkombination die K enthält

A:

• solche Suchprozesse binden die gesamte Aufmerksamkeit
• an solchen Prozessen ist der parietale Kortex intensiv beteiligt 

Q:

Visuelle Suche - Stroop Effekt

A:
bsp hier: nenne möglichst schnell die Anzahl der Zahlen in jeder Reihe

• Aufgaben, die mit automatischen Aufgaben kollidiere, reduzieren die kognitive Leistung = Stroop Effekt
• hier in dem Beispiel kollidiert das Zahlenerkennen mit dem Aufzählen der Anzahl der Zahlen, da man erkannte Zahl als Anzahl nennen möchte
• Stroop-Effekt lässt sich durch Übung reduzieren 
Q:

Wo liegt der Zentrale Bereich für die kognitive Kontrolle?

A:

Im präfrontale Kortex

Q:

Carrasco-Paradigma

A:

• Aufmerksamkeit erhöht Kontrasteffekte

• Aufmerksamkeit wird auf dem Bildschirm in eine bestimmte Richtung gelenkt, dort wird der Kontrast stärker wahrgenommen

Q:

Endogene und exogene Aufmerksamkeitsprozesse

A:

Willentliche Aufmerksamkeitssteuerung = endogen
> planen / kontrollieren, selegieren von Informationen

Reizgesteuerte Aufmerksamkeitszuwendung = exogen
> überwachen der Umwelt

Die Unterschiede zwischen den beiden ist verwandt mit dem Konzept kontrollierter vs. automatischer (ohne kognitiven Aufwand) Verarbeitung

Q:

Wo liegt unserer Wahrnehmungsschwelle?

A:

Bei 50 ms

Allgemeine Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Allgemeine Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Allgemeine Psychologie

Universität Graz

Zum Kurs
allgemeine Psychologie

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie

Universität Heidelberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Allgemeine Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Allgemeine Psychologie