Soziologie at Fachhochschule Wiener Neustadt | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Soziologie an der Fachhochschule Wiener Neustadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Soziologie Kurs an der Fachhochschule Wiener Neustadt zu.

TESTE DEIN WISSEN

Gender Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

soziales Geschlecht, Geschlechtsidentität, erwartetes Verhalten an ein Geschlecht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Begriff Erziehung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Verbesserung von Verfassung durch andere Menschen: Haltung, Einstellung & Fähigkeiten
- Aufbau auf biologisch physiologischer Zuwendung 
- ein Lernprozess wo selbst entschieden wird, was wahrgenommen wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kultur Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Summe aller Selbstverständlichkeiten, welche in einer Situation helfen zu handeln

--> Werte und Normen die in einer Gruppe vorherrschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Health Belief Modell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. eigenes Verhalten als gefährdend eingestuft
2. Wahrnehmung der Gefährdung durch eigenes Verhalten
3. daher wird weniger um eine Veränderung durchzuführen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ebenen in der Soziologie gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mikroebene

Mesoebene

Makroebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Soziales Modell: Annahme
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gesund & krank sind soziale Konstruktionen —> soziale Verantwortung für Gesundheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

primäre Sozialisation Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch die Eltern

Vorleben von Normen und Werten

Einführung in die Gesellschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Medien in der Pflege
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Aufzeigen von fürsorglichen Ärzten
- Prägt die Vorstellungen im Krankenhaus
- vergleich von Serien und Realität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Soziales Modell: Schlüsselindikatoren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Soziale Gruppe (Klasse, Alter, Geschlecht, Migration usw)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

das Spielen von Rollen: Erving Goffman

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

vordere und Hinterbühnen Modell:

- Fassade

- Bühnenbild (materielle Gegenstände)

- Persönliches (Kleidung, Tragbares)

- Konformität (annehmen der Rolle)

- Distanz (Ablehnung der Rolle)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Biomedizin: Ursachen von Erkrankungen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gendeffekte
Mikroorganismen 
Trauma
Verhalten/Lebensstil
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Krankheitsbehandlungssystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

klar definiert, abhängig von gesund und krank

krank = Psyche, Person, Körper, krank ist jemand, wenn eines dieser von der Norm abweicht

Lösung ausblenden
  • 27000 Karteikarten
  • 760 Studierende
  • 12 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Soziologie Kurs an der Fachhochschule Wiener Neustadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Gender Definition

A:

soziales Geschlecht, Geschlechtsidentität, erwartetes Verhalten an ein Geschlecht

Q:
Begriff Erziehung

A:
- Verbesserung von Verfassung durch andere Menschen: Haltung, Einstellung & Fähigkeiten
- Aufbau auf biologisch physiologischer Zuwendung 
- ein Lernprozess wo selbst entschieden wird, was wahrgenommen wird

Q:

Kultur Definition

A:

Summe aller Selbstverständlichkeiten, welche in einer Situation helfen zu handeln

--> Werte und Normen die in einer Gruppe vorherrschen

Q:
Health Belief Modell
A:
1. eigenes Verhalten als gefährdend eingestuft
2. Wahrnehmung der Gefährdung durch eigenes Verhalten
3. daher wird weniger um eine Veränderung durchzuführen 
Q:

Welche Ebenen in der Soziologie gibt es?

A:

Mikroebene

Mesoebene

Makroebene

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Soziales Modell: Annahme
A:
Gesund & krank sind soziale Konstruktionen —> soziale Verantwortung für Gesundheit
Q:

primäre Sozialisation Definition

A:

durch die Eltern

Vorleben von Normen und Werten

Einführung in die Gesellschaft

Q:
Medien in der Pflege
A:
- Aufzeigen von fürsorglichen Ärzten
- Prägt die Vorstellungen im Krankenhaus
- vergleich von Serien und Realität
Q:
Soziales Modell: Schlüsselindikatoren
A:
Soziale Gruppe (Klasse, Alter, Geschlecht, Migration usw)

Q:

das Spielen von Rollen: Erving Goffman

A:

vordere und Hinterbühnen Modell:

- Fassade

- Bühnenbild (materielle Gegenstände)

- Persönliches (Kleidung, Tragbares)

- Konformität (annehmen der Rolle)

- Distanz (Ablehnung der Rolle)

Q:
Biomedizin: Ursachen von Erkrankungen 
A:
Gendeffekte
Mikroorganismen 
Trauma
Verhalten/Lebensstil
Q:

Krankheitsbehandlungssystem

A:

klar definiert, abhängig von gesund und krank

krank = Psyche, Person, Körper, krank ist jemand, wenn eines dieser von der Norm abweicht

Soziologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Soziologie an der Fachhochschule Wiener Neustadt

Für deinen Studiengang Soziologie an der Fachhochschule Wiener Neustadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Soziologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Soziologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Soziologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Soziologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Soziologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Soziologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Soziologie