VWL at Fachhochschule Westküste

Flashcards and summaries for VWL at the Fachhochschule Westküste

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course VWL at the Fachhochschule Westküste

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

8. Worin besteht die grundsätzliche Aussage des Elastizitätenkonzeptes?

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

19. Geben Sie je ein Beispiel für folgende Marktformen: 

- Angebotsoligopol 

- Zweiseitiges Oligopol 

- Beschränktes Angebotsmonopol 

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

2. In volkswirtschaftlichen Überlegungen spielt die so genannte ceteris-paribus-Klausel eine wichtige Rolle. Was ist darunter zu verstehen; warum ist sie bedeutsam?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

6. Was sind die Determinanten (=Bestimmungsgrößen) der Nachfrage privater Haushalte?

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

16. Formulieren Sie den Grundgedanken des ersten Gossenschen Gesetzes! Wenden Sie es auf ein selbst gewähltes Beispiel an.

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

17. Was ist unter einem Markt zu verstehen?

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

3. Wodurch sind öffentliche Güter gekennzeichnet?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

1. Stellen Sie den Unterschied zwischen Mikro- und Makroökonomie dar!

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

3. Wodurch sind öffentliche Güter gekennzeichnet?

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

4. Grenzen Sie die klassischen Produktionsfaktoren der VWL voneinander ab!

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

12. Worin besteht der Aussagegehalt der Budgetgeraden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

20. Erläutern Sie die Begriffe Konsumenten- und Produzentenrente und grenzen Sie sie voneinander ab!

Your peers in the course VWL at the Fachhochschule Westküste create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for VWL at the Fachhochschule Westküste on StudySmarter:

VWL

8. Worin besteht die grundsätzliche Aussage des Elastizitätenkonzeptes?

Das Elastizitätenkonzept gibt an, wie sehr der Absatz auf eine Preisänderung reagiert.

VWL

19. Geben Sie je ein Beispiel für folgende Marktformen: 

- Angebotsoligopol 

- Zweiseitiges Oligopol 

- Beschränktes Angebotsmonopol 

Viele Bauern, die Milch an wenige Molkereien liefern

Flugzeughersteller

Bundeswehr sucht nach einem neuen Sturmgewehr

VWL

2. In volkswirtschaftlichen Überlegungen spielt die so genannte ceteris-paribus-Klausel eine wichtige Rolle. Was ist darunter zu verstehen; warum ist sie bedeutsam?

Wird zur Analyse von Systemen genutzt. Dabei wird immer nur eine ausgewählte Variable verändert und die Auswirkungen auf das Gesamtsystem beobachtet. Zugleich bleiben alle anderen Variablen konstant.

VWL

6. Was sind die Determinanten (=Bestimmungsgrößen) der Nachfrage privater Haushalte?

Nachfrage privater Haushalte nach Gütern ist abhängig von:

1.) Dem Preis der Güter (p)

P1 = Preis eines Produktes

P1,2 […] = Konkurrenzprodukte/ ähnliche Produkte des gleichen Produzenten


2.) Das verfügbare Einkommen (y)

3.) Bedarfsstruktur (B) der Haushalte (Anzahl der Personen im Haushalt, Alter, persönlicher Bezug zum Produkt, Trends, kulturelle Bedingungen, Saisonalitäten wie Speiseeis im 

VWL

16. Formulieren Sie den Grundgedanken des ersten Gossenschen Gesetzes! Wenden Sie es auf ein selbst gewähltes Beispiel an.


  1. Gossensches Gesetz: „Gesetz des abnehmenden Grenznutzen“


Es besagt, dass ein weiteres Produkt weniger Nutzen als das Erste bringt.


Ein zweites Auto bringt einer Einzalperson nur noch kaum extra Nutzen.

VWL

17. Was ist unter einem Markt zu verstehen?

Der Ort, wo Angebot und Nachfrage aufeinander treffen.

VWL

3. Wodurch sind öffentliche Güter gekennzeichnet?

  • Bereitstellung durch den Staat


  • Nicht-Rivalität ( Gleichzeitiger Konsum)


  • Nicht-Ausschluss (kein Auschluss von Konsumenten)

VWL

1. Stellen Sie den Unterschied zwischen Mikro- und Makroökonomie dar!

Mikroökonomie:

Wirtschaftssubjekte (mit Fokus)

  • Unternehmen
  • Haushalt


Makroökonomie:

Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge (incl. Staat)


Man sagt gerne, dass Mikro vom naturell (der Methodik) eher deskriptiv (beschreibend) geprägt ist.

Makro beschreibt ebenso, ist jedoch normativ. Makro ist bewertend.

VWL

3. Wodurch sind öffentliche Güter gekennzeichnet?

Bereitgestellt durch den Staat, zwei Kennzeichen:

  • Nicht- Rivalität (des Konsums. Wenn Person A konsumiert, kann Person B dies trotzdem tun. Z.B.: Radio hören)
  • Nicht- Ausschluss (Einzelne Individuen können nicht ausgeschlossen werden. Z.B.: Nutzung von Straßenlaternen, Verteidigung des Landes)

VWL

4. Grenzen Sie die klassischen Produktionsfaktoren der VWL voneinander ab!

  • Arbeit
  • Boden (originär)
  • Kapital

VWL

12. Worin besteht der Aussagegehalt der Budgetgeraden?

Die Budgegerade sagt aus, wie viele Einheiten zweier Produkte gekauft werden können. Entweder nur eins der Beiden, oder beide kombiniert. Es gibt kein Optimum.

VWL

20. Erläutern Sie die Begriffe Konsumenten- und Produzentenrente und grenzen Sie sie voneinander ab!

Produzentenrendite: Der Nettovorteil, den Produzenten erzielen, wenn sie etwas zu einem Preis verkaufen, der über dem Minimalpreis liegt, den sie fordern müssen, um ihre Kosten zu decken.

Konsumentenrendite: Der Nutzen, den Konsumenten erzielen, wenn sie etwas für einen Preis kaufen können, der unter dem maximalen Preis liegt, den sie zu zahlen bereit sind.

 

Produzentenrendite beschreibt stets die Sicht des Herstellers, Konsumentenrendite stets die des Käufers.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for VWL at the Fachhochschule Westküste

Singup Image Singup Image

vwl at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Vwl at

Karlsruher Institut für Technologie

Vwl at

Hochschule Kempten

Vwl at

Hochschule Neu-Ulm

Vwl at

Fachhochschule Aachen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to VWL at other universities

Back to Fachhochschule Westküste overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for VWL at the Fachhochschule Westküste or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards