Prozesse Und Threads at Fachhochschule Wedel | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Prozesse und Threads an der Fachhochschule Wedel

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Prozesse und Threads Kurs an der Fachhochschule Wedel zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wodurch kann ein Prozess terminiert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Normales Beenden (freiwillig) "exitProzess" 
  • Beenden durch Fehler (freiwillig) "exitProzess"
  • Beenden durch schweren Fehler (unfreiwillig, durch das BS gesteuert) "terminateProcess"
  • Beenden durch anderen Prozess (unfreiwillig) "terminateProcess" 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Multiprogrammiersystem und das Prozessmodell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Multiprogr.: Ablauf mehrerer Prozesse durch schnellen Wechsel auf die CPU (Quasi-Parallel)
  • Prozessmod.: Konzept um sequenzielle Abarbeitung von Prozessen zu organisieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere, was ist ein Prozess?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ein Prozess ist eine Instanz eines Programms, dabei hat jeder Prozess einen eigenen Befehlssatz.
  • inkl. assoziierter Daten (welche Daten benötigt der Prozess)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied der Prozesshierarchien bei Unix und Windows Systemen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unix: 

  • bei Erzeugung eines Kindprozess, wird eine Kopie des Elternprozesses angelegt
  • Eltern- und Kindprozesse haben einen getrennten Adressraum (kein gem. Speicher)
  • In dieser Prozessfamilie kann kommuniziert werden


Windows:

  • bei Erzeugung eines Prozess durch einen Prozess, wird eine Kopie des Prozesses angelegt
  • Prozesse haben einen getrennten Adressraum
  • Gibt kein Konzept der Hierarchie, Prozesse können nicht untereinander kommunizieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo werden assoziierte Daten gespeichert und was enthalten diese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Assoziierte Daten werden in einem Prozesskontrollblock gespeichert.


Assoziierte Daten enthalten:
...Metadaten

  • Prozess-ID
  • Prozessbesitzer (wer hat diesen Prozess geöffnet)
  • Priorität (wie wichtig ist die Ausführung des Prozesses)
  • Rechte
  • Befehlszähler
  • Scheduling-Infos


Reservierte Ressourcen

  • Speicher (Heap "Datenspeicher", Stack "Liste der aufgerufenen Funktionen")
  • CPU Register
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aufgabe eines Scheduler und was ist die Scheduling-Strategie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der Scheduler entscheidet, welcher Prozess als nächstes auf der CPU ausgeführt wird.
  • Die Scheduling-Strategie ist ein Algorithmus der beschreibt, wie der nächste Prozess ausgewählt wird.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch können Prozesse verursacht werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Initialisierung des Systems (Start)
  • System ruft einen anderen Prozess auf
  • Benutzer erstellt einen neuen Prozess
  • Initialisierung einer Stapelverarbeitung (Stapel von Prozessen die gestartet wird)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Richtig oder Falsch? Durch den Aufruf fork() wird unter Linux ein Thread erzeugt. 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch! clone() erzeugt Threads / fork() erzeugt einen Prozess

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet „der“ Elternprozess unter Linux? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

init

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu welcher Klasse von Prozessen gehören die „Daemons“?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hintergrundprozesse (ist ja nur ein Thread)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Richtig oder Falsch? Ein Prozess besitzt u.a. einen eigenen logischen Befehlszähler und eigene Registerinhalte. 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die unterbrechende und nicht-unterbrechende Scheduling Strategie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch einen Hardwaretimer wird eine Entscheidung des Schedulers angefordert. (also nach gewisser Zeit dar der Scheduler entscheiden, welcher Prozess nun Zeit auf der CPU bekommt)


Unterbrechende Strategie:

  • Prozess kann vom Scheduler abgebrochen werden


Nicht-unterbrechende Strategie:

  • Prozess wird so lange ausgeführt, bis er selbst die CPU freigibt oder er fertig ist
  • Problem...​ ein Prozess kann hier das BS lahm legen
Lösung ausblenden
  • 23511 Karteikarten
  • 365 Studierende
  • 40 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Prozesse und Threads Kurs an der Fachhochschule Wedel - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wodurch kann ein Prozess terminiert werden?

A:
  • Normales Beenden (freiwillig) "exitProzess" 
  • Beenden durch Fehler (freiwillig) "exitProzess"
  • Beenden durch schweren Fehler (unfreiwillig, durch das BS gesteuert) "terminateProcess"
  • Beenden durch anderen Prozess (unfreiwillig) "terminateProcess" 
Q:

Was ist das Multiprogrammiersystem und das Prozessmodell?

A:
  • Multiprogr.: Ablauf mehrerer Prozesse durch schnellen Wechsel auf die CPU (Quasi-Parallel)
  • Prozessmod.: Konzept um sequenzielle Abarbeitung von Prozessen zu organisieren
Q:

Definiere, was ist ein Prozess?

A:
  • Ein Prozess ist eine Instanz eines Programms, dabei hat jeder Prozess einen eigenen Befehlssatz.
  • inkl. assoziierter Daten (welche Daten benötigt der Prozess)


Q:

Was ist der Unterschied der Prozesshierarchien bei Unix und Windows Systemen?

A:

Unix: 

  • bei Erzeugung eines Kindprozess, wird eine Kopie des Elternprozesses angelegt
  • Eltern- und Kindprozesse haben einen getrennten Adressraum (kein gem. Speicher)
  • In dieser Prozessfamilie kann kommuniziert werden


Windows:

  • bei Erzeugung eines Prozess durch einen Prozess, wird eine Kopie des Prozesses angelegt
  • Prozesse haben einen getrennten Adressraum
  • Gibt kein Konzept der Hierarchie, Prozesse können nicht untereinander kommunizieren
Q:

Wo werden assoziierte Daten gespeichert und was enthalten diese?

A:

Assoziierte Daten werden in einem Prozesskontrollblock gespeichert.


Assoziierte Daten enthalten:
...Metadaten

  • Prozess-ID
  • Prozessbesitzer (wer hat diesen Prozess geöffnet)
  • Priorität (wie wichtig ist die Ausführung des Prozesses)
  • Rechte
  • Befehlszähler
  • Scheduling-Infos


Reservierte Ressourcen

  • Speicher (Heap "Datenspeicher", Stack "Liste der aufgerufenen Funktionen")
  • CPU Register
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die Aufgabe eines Scheduler und was ist die Scheduling-Strategie?

A:
  • Der Scheduler entscheidet, welcher Prozess als nächstes auf der CPU ausgeführt wird.
  • Die Scheduling-Strategie ist ein Algorithmus der beschreibt, wie der nächste Prozess ausgewählt wird.
Q:

Wodurch können Prozesse verursacht werden?

A:
  • Initialisierung des Systems (Start)
  • System ruft einen anderen Prozess auf
  • Benutzer erstellt einen neuen Prozess
  • Initialisierung einer Stapelverarbeitung (Stapel von Prozessen die gestartet wird)
Q:

Richtig oder Falsch? Durch den Aufruf fork() wird unter Linux ein Thread erzeugt. 


A:

Falsch! clone() erzeugt Threads / fork() erzeugt einen Prozess

Q:

Wie lautet „der“ Elternprozess unter Linux? 


A:

init

Q:

Zu welcher Klasse von Prozessen gehören die „Daemons“?

A:
  • Hintergrundprozesse (ist ja nur ein Thread)
Q:

Richtig oder Falsch? Ein Prozess besitzt u.a. einen eigenen logischen Befehlszähler und eigene Registerinhalte. 


A:

Richtig

Q:

Was ist die unterbrechende und nicht-unterbrechende Scheduling Strategie?

A:

Durch einen Hardwaretimer wird eine Entscheidung des Schedulers angefordert. (also nach gewisser Zeit dar der Scheduler entscheiden, welcher Prozess nun Zeit auf der CPU bekommt)


Unterbrechende Strategie:

  • Prozess kann vom Scheduler abgebrochen werden


Nicht-unterbrechende Strategie:

  • Prozess wird so lange ausgeführt, bis er selbst die CPU freigibt oder er fertig ist
  • Problem...​ ein Prozess kann hier das BS lahm legen
Prozesse und Threads

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Prozesse und Threads an der Fachhochschule Wedel

Für deinen Studiengang Prozesse und Threads an der Fachhochschule Wedel gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Prozesse und Threads Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Prozesse

Hochschule Mannheim

Zum Kurs
Prozesse&Threads

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Apparate und Prozesse

Fachhochschule Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Prozesse und Threads
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Prozesse und Threads