Wärmeübertragung at Fachhochschule Münster | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wärmeübertragung an der Fachhochschule Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wärmeübertragung Kurs an der Fachhochschule Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wärmestrom 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Der Wärmestrom, Q ̇, ist die pro Zeiteinheit übertragene Wärme in Watt (W)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied stationär oder instationär

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stationär: Temperatur die sich nur mit der Ortskoordinate verändert, sonst bleiben sie konstant

Instationär: Temperatur verändert sich an einem Ort mit einer Zeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmestromdichte 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Wärmestromdichte, q ̇, ist der Wärmestrom bezogen auf die Wärmeübertragerfläche und wird in (W/m2) angegeben

Q ̇ = q ̇* a     ->  q ̇=  Q ̇/a

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundgesetz nach Fourier


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grundgesetz der Wärmeleitung nach Fourier beschreibt die Wärmeübertragung durch Kontakt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stefan-Boltzmann-Gesetz 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stefan-Boltzmann-Gesetz beschreibt die Wärmeübertragung durch Strahlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmeleitfähigkeit 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Wärmeleitfähigkeit, λ in (W/m*K), ist eine Stoffeigenschaft, die angibt, welcher Wärmestrom pro Länge und Temperaturdifferenz übertragbar ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmedurchgangskoeffizient


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wärmedurchgangskoeffizient k (in W/m²*K), beschreibt den bauteilspezifischen Wärmedurchgang bezogen auf Temperaturabstand und Wärmedurchgangsfläche in Watt pro Quadratmeter und Kelvin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann rechnet man mit Celsius und wann mit Kelvin?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Immer mit Celsius rechnen, außer bei Strahlung mit Kelvin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Konvektion?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konvektion bedeutet, dass bewegte Fluid-Teilchen, also Moleküle oder Atome einer materiellen Strömung, Wärme an einem Ort aufnehmen, mit sich nehmen und eventuell an einem anderen Ort wieder abgeben.

-Ursache: freie oder erzwungene Konvektion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frei Konvektion


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Wärmeübertragung zwischen einer Oberfläche und einem Fluid, verursacht einen Dichteunterschied innerhalb das Fluids

- bewegte Fluidteilchen (Masse) nehmen an einer Stelle Wärme auf und Transportieren diese ab

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erzwungene Konvektion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Druckunterschied wird unabhängig vom Wärmeübergang erzeugt

-durch äußere Einwirkungen (Bsp.): durch eine Pumpe/ Verdichter oder Wind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne alle Bereiche der Wärmeübertragung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Konvektion

- Wärmestrahlung

- Wärmeleitung

- Phasenänderung

Lösung ausblenden
  • 85361 Karteikarten
  • 1925 Studierende
  • 48 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wärmeübertragung Kurs an der Fachhochschule Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wärmestrom 

A:

-Der Wärmestrom, Q ̇, ist die pro Zeiteinheit übertragene Wärme in Watt (W)

Q:

Unterschied stationär oder instationär

A:

Stationär: Temperatur die sich nur mit der Ortskoordinate verändert, sonst bleiben sie konstant

Instationär: Temperatur verändert sich an einem Ort mit einer Zeit

Q:

Wärmestromdichte 

A:

-Wärmestromdichte, q ̇, ist der Wärmestrom bezogen auf die Wärmeübertragerfläche und wird in (W/m2) angegeben

Q ̇ = q ̇* a     ->  q ̇=  Q ̇/a

Q:

Grundgesetz nach Fourier


A:

Grundgesetz der Wärmeleitung nach Fourier beschreibt die Wärmeübertragung durch Kontakt

Q:

Stefan-Boltzmann-Gesetz 

A:

Stefan-Boltzmann-Gesetz beschreibt die Wärmeübertragung durch Strahlung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wärmeleitfähigkeit 

A:

-Wärmeleitfähigkeit, λ in (W/m*K), ist eine Stoffeigenschaft, die angibt, welcher Wärmestrom pro Länge und Temperaturdifferenz übertragbar ist

Q:

Wärmedurchgangskoeffizient


A:

Wärmedurchgangskoeffizient k (in W/m²*K), beschreibt den bauteilspezifischen Wärmedurchgang bezogen auf Temperaturabstand und Wärmedurchgangsfläche in Watt pro Quadratmeter und Kelvin

Q:

Wann rechnet man mit Celsius und wann mit Kelvin?

A:

Immer mit Celsius rechnen, außer bei Strahlung mit Kelvin

Q:

Was versteht man unter Konvektion?


A:

Konvektion bedeutet, dass bewegte Fluid-Teilchen, also Moleküle oder Atome einer materiellen Strömung, Wärme an einem Ort aufnehmen, mit sich nehmen und eventuell an einem anderen Ort wieder abgeben.

-Ursache: freie oder erzwungene Konvektion

Q:

Frei Konvektion


A:

- Wärmeübertragung zwischen einer Oberfläche und einem Fluid, verursacht einen Dichteunterschied innerhalb das Fluids

- bewegte Fluidteilchen (Masse) nehmen an einer Stelle Wärme auf und Transportieren diese ab

Q:

Erzwungene Konvektion

A:

- Druckunterschied wird unabhängig vom Wärmeübergang erzeugt

-durch äußere Einwirkungen (Bsp.): durch eine Pumpe/ Verdichter oder Wind

Q:

Nenne alle Bereiche der Wärmeübertragung

A:

- Konvektion

- Wärmestrahlung

- Wärmeleitung

- Phasenänderung

Wärmeübertragung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wärmeübertragung an der Fachhochschule Münster

Für deinen Studiengang Wärmeübertragung an der Fachhochschule Münster gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wärmeübertragung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

wärmeübertrager

Universität Bochum

Zum Kurs
Wärmeübertragung WiSe 2021/2022

Fachhochschule Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wärmeübertragung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wärmeübertragung