Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Anatomie Hüfte an der Fachhochschule des Mittelstands

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Anatomie Hüfte Kurs an der Fachhochschule des Mittelstands zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nennen sie Dorsal gelegene Muskeln des Hüftgelenks. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
M. ischiocrurales 

M. piriformis

M. gluteus max/med/min

M. gemellus superior/inferior

M. obturator internus/externus 

M. quadratus femoris
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pubofemorale Funktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Begrenzt Abduktion 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Muskeln Extension 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
M gluteus max 
M ischiocrurales
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ischiofemorale Funktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Begrenzt Innenrotation und externe Adduktion 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreiben Sie die Struktur des Hüftgelenks.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hüftgelenk ( Art. coxae)

- Gelenkpfanne ( Acetabulum) 
- Gelenkkopf ( Caput femoris) 

Gelenkknorpel 
Gelenkspalt ( + Synovia) 

- Gelenkkapsel ( Capsula articularis)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Flexion Hüfte 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
120 
Liegen :140 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der CCD Winkel und was gibt er an 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der CCD Winkel sagt aus, wie steil der Oberschenkelkopf in der Oberschenkelpfanne steht.

Der CCD Winkel beschreibt den Winkel zwischen dem Femur und dem Acetabulum.
 
Coxa Vara < 120 
Coxa Valga >135 
120-135 normal 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie wichtige Strukturen des Hüftgelenks. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Crista Iliaca ( Darmbeinkamm)

Trochanter Major/Minor ( Rollhügel) 

Kreuzbein (Os Sacrum)

Steißbein ( Os coccyx) 

Darmbein (Os ilium) 

Schambein (Os pubis)

Sitzbein ( Os ischii) 

Spina iliaca ( Darmbeinstachel)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie drei wichtige Bänder sowie ihre Lage 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lig. iliofemorale 
Lig. pubofemorale 

Lig. ischiofemorale 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Muskeln Flexion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
M iliopsoas
M tensor fascie latae
M rectus femoris 
M pectineus
M gracilis
M adductor longus 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. iliopsoas
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lendenwirbel und Fossa Iliaca

Trochanter minor


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Streckung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
10
Lösung ausblenden
  • 16284 Karteikarten
  • 429 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Anatomie Hüfte Kurs an der Fachhochschule des Mittelstands - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nennen sie Dorsal gelegene Muskeln des Hüftgelenks. 
A:
M. ischiocrurales 

M. piriformis

M. gluteus max/med/min

M. gemellus superior/inferior

M. obturator internus/externus 

M. quadratus femoris
Q:
Pubofemorale Funktion 
A:
Begrenzt Abduktion 
Q:
Muskeln Extension 

A:
M gluteus max 
M ischiocrurales
Q:
ischiofemorale Funktion 
A:
Begrenzt Innenrotation und externe Adduktion 
Q:
Beschreiben Sie die Struktur des Hüftgelenks.
A:
Hüftgelenk ( Art. coxae)

- Gelenkpfanne ( Acetabulum) 
- Gelenkkopf ( Caput femoris) 

Gelenkknorpel 
Gelenkspalt ( + Synovia) 

- Gelenkkapsel ( Capsula articularis)


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Flexion Hüfte 
A:
120 
Liegen :140 
Q:
Was ist der CCD Winkel und was gibt er an 
A:
Der CCD Winkel sagt aus, wie steil der Oberschenkelkopf in der Oberschenkelpfanne steht.

Der CCD Winkel beschreibt den Winkel zwischen dem Femur und dem Acetabulum.
 
Coxa Vara < 120 
Coxa Valga >135 
120-135 normal 
Q:
Nennen Sie wichtige Strukturen des Hüftgelenks. 
A:
Crista Iliaca ( Darmbeinkamm)

Trochanter Major/Minor ( Rollhügel) 

Kreuzbein (Os Sacrum)

Steißbein ( Os coccyx) 

Darmbein (Os ilium) 

Schambein (Os pubis)

Sitzbein ( Os ischii) 

Spina iliaca ( Darmbeinstachel)
Q:
Nennen Sie drei wichtige Bänder sowie ihre Lage 
A:
Lig. iliofemorale 
Lig. pubofemorale 

Lig. ischiofemorale 
Q:
Muskeln Flexion 
A:
M iliopsoas
M tensor fascie latae
M rectus femoris 
M pectineus
M gracilis
M adductor longus 

Q:
M. iliopsoas
A:
Lendenwirbel und Fossa Iliaca

Trochanter minor


Q:
Streckung 
A:
10
Anatomie Hüfte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Anatomie Hüfte an der Fachhochschule des Mittelstands

Für deinen Studiengang Anatomie Hüfte an der Fachhochschule des Mittelstands gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Anatomie Hüfte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anatomie

Universität zu Lübeck

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Anatomie Hüfte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Anatomie Hüfte