Quantitative Analytische Chemie at Fachhochschule Campus Wien

Flashcards and summaries for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Geben Sie jeweils ein Beispiel für eine Säure mit Äquivalentzahl z=1 und z=2.

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

  • Was versteht man unter einer Urtitersubstanz?
  • Welche Anforderungen werden an einen Urtiter gestellt?

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

  • Wie lautet die Äquivalentzahl der Redox- Reaktion von Kaliumpermanganat zu Mn^2+? Begründen Sie Ihre Entscheidung durch Angabe der Oxidationszahlen.
  • Welcher Indikator wird in der Permanganometrie eingesetzt?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was ist das Prinzip der Titrietrie?

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was ist das Prinzip der instrumentellen Methoden?

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was versteht man unter Standardisierung einer Maßlösung?

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was versteht mann unter Säure- Base Äquivalentzahl?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was ist ein Oxidations Äquivalent?

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was ist ein Reduktions- Äquivalent?

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was gibt die Äquivalenzzahl z an?

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was ist ein Indikator?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was ist eine Titrationskurve?

Your peers in the course Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Quantitative Analytische Chemie

Geben Sie jeweils ein Beispiel für eine Säure mit Äquivalentzahl z=1 und z=2.

  • HCl --> H^+. + Cl^-
  • NaOH + HCl --> NaCl + H2O
    1 mol NaOH verbraucht 1 mol HCl
    --> z=1


  • H2SO4 --> 2 H^+.  + SO4 ^2-
  • 2NaOH + H2SO4 --> Na2SO4 + H2O
    1 mol NaOH verbraucht 1/2 mol H2SO4
    --> z=2

Quantitative Analytische Chemie

  • Was versteht man unter einer Urtitersubstanz?
  • Welche Anforderungen werden an einen Urtiter gestellt?
  • Urtitersubstanzen sind Reinsubstanzen, die zur Herstellung oder Einstellung von Maßlösungen verwendet werden
  • Anforderungen:
    • muss rein darstellbar sein (Reinigung meist durch Umkristallisation)
    • darf sich beim Abwägen nicht verändern 
      • nicht hygroskopisch
      • keine Reaktion mit Luft
    • Lösung des Urtiters soll möglichst beständig sein (z.B. KMnO4 erfüllt diese Bedingung nicht)
    • hohes Äquivalentgewicht (genauere Einwaage möglich)

Quantitative Analytische Chemie

  • Wie lautet die Äquivalentzahl der Redox- Reaktion von Kaliumpermanganat zu Mn^2+? Begründen Sie Ihre Entscheidung durch Angabe der Oxidationszahlen.
  • Welcher Indikator wird in der Permanganometrie eingesetzt?
  • z=5
    KMnO4 (Mn= +7) --> Mn^2+ (Mn=+2)
  • In der Manganometrie ist die Maßlösung selbst der Indikator, da man von farblos auf leicht rosa nitrieret. (Dies ist durch die lila Eigenfärbung der Maßlösung möglich)

Quantitative Analytische Chemie

Was ist das Prinzip der Titrietrie?

Messung des Volumens einer Reagenzlösung mit bekannter Konzentration ( = Maßlösung)

Quantitative Analytische Chemie

Was ist das Prinzip der instrumentellen Methoden?

Physikalische Methoden  Messen einer konzentrationsabhängigen Eigenschaft des gesuchten Stoffes

Quantitative Analytische Chemie

Was versteht man unter Standardisierung einer Maßlösung?

Standartisierung einer Maßlösung bedeutet, dass ihre exakte konzentration ermittelt wird. 

Die exakte Konzentration einer Maßlösung muss bekannt sein, um diese zur Berechnung der Konzentration an Analyt anzuwenden. 

Quantitative Analytische Chemie

Was versteht mann unter Säure- Base Äquivalentzahl?

Säure- Basen Äquivalent = Neutralisationsäquivalent

  • Säure Äquivalent: jener Anteil einer Säure, der ein Proton freisetzen kann
  • Basen- Äquivalent: jener Anteil einer Base, der ein Proton binden/ ein Hydroxid-Ion abgeben kann
  • Die Äquivalentzahl z gibt an, wie viele Protonen (H+) eine Säure freisetzen bzw. wie viele Hydroeid-Ionen (OH-) eine Base abgeben kann

Quantitative Analytische Chemie

Was ist ein Oxidations Äquivalent?

jener Bruchteil eines Oxidationsmittels, der ein Elektron aufnehmen kann

Quantitative Analytische Chemie

Was ist ein Reduktions- Äquivalent?

jener Bruchteil eines Reduktionsmittels, der ein Elektron abgeben kann

Quantitative Analytische Chemie

Was gibt die Äquivalenzzahl z an?

wie viele Protonen (H+) eine Säure freisetzen bzw. wie viele Hydroxid-Ionen (OH-) eine Base abgeben kann

Quantitative Analytische Chemie

Was ist ein Indikator?

Zeigt bei Titrationen den Umschlagpunkt durch Farbänderung an

Quantitative Analytische Chemie

Was ist eine Titrationskurve?

-->Gibt den Verlauf der Titration wieder  graphische Darstellung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Campus Wien overview page

Genetik 2

Methoden der DNA Analyse

Allgemeine Chemie 2020

ZB Altfragen

angewandte Mikrobiologie

Genomorganisation

Analytische Chemie

Allgemeine Chemie

Zellbiologie der Eukaryonten

Zellkultur

qu.analyt.CH

Anorganische Chemie

Zellbiologie der Eukaryonten

Molekularbiologie und Genetik II

Molekularbiologie und Genetik 2

Qualitäts- und Prozessmanagment

Molekularbiologische und biophysikalische Methoden

Seminar

Quantitative Anorganische Analytik at

Universität Leipzig

Analytische Chemie at

Universität für Bodenkultur Wien

Analytische Chemie at

Technische Hochschule Köln

Analytische Chemie at

Universität Rostock

Analytische Chemie at

TU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Quantitative Analytische Chemie at other universities

Back to Fachhochschule Campus Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Quantitative Analytische Chemie at the Fachhochschule Campus Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login