Gebäudephysik at Fachhochschule Campus Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Gebäudephysik an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Gebäudephysik Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Wärmegewinne werden in der Wärmebilanz dargestellt? (Kurz-Bezeichnung, Definition, Einheit)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Solare Gewinne Qs [Wh] -> durch Sonneneinstrahlung auf das Gebäude • Interne Gewinne Qi [Wh] -> durch Menschen, Computer, … => Basis ist die Norm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Kurz-Beschreibung für den Wärmedurchgangskoeffizienten, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wärmedurchgangskoeffizient U [W/(m²K)] = 1 / (Rs,i + Σ (d/λ) + Rs,e) ➔ ist der Wärmestrom je m², wenn die Temperaturdifferenz der Luft zu beiden Seiten der Konstruktion 1 K beträgt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Bezeichnung für den λ-Wert, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wärmeleitfähigkeit λ [W/(mK)] -> gibt an, welche Wärmemenge je Zeiteinheit durch 1m² einer 1m dicken Stoffschicht geleitet wird, wenn der Temperaturunterschied zwischen beiden Oberflächen 1 K beträgt. ➔ wird gemessen & aus Materialdaten nachgeschlagen ➔ für U-Wert-Berechnung benötigt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher HWB-Höchstwert wird für Passivhäuser angegeben?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

HWB = 15 kWh/m2a für Passivhaus A+ (Höchstwert) HWB = 10 kWh/m2a für Passivhaus A++

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie mindestens 4 Dämmstoffarten und geben Sie von/bis Werte für die Wärmeleitfähigkeit für Dämmstoffe an.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Geschäumte Kunststoffe: Polystyrol; Neopor; Polyurethan (EPS, XPS, …) • Anorganische Dämmstoffe: Mineralwolle, Glaswolle, Blähton, Perlite, KalziumsilikatPlatten, Schaumglas … • Naturdämmstoffe: Holzfaser, Holzwolle, Schafwolle, Kokos-, Hanf-, Flachsfaser, … • Dämmstoffe aus Recyclingmaterial: Zellulose (aus Altpapier); Jeans

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welche Maßnahmen wird die Dämmqualität der Gebäudehülle positiv beinflusst?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Wärmedämmung -> Zunahme von Innen nach Außen • Vermeidung von Wärmebrücken • Luftdichtheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Formel zur Berechnung des U-Wertes? (Kurz-Bezeichnung, Definition, Einheit)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wärmedurchgangskoeffizient U [W/(m²K)] = 1 / (Rs,i + Σ (d/λ) + Rs,e) ➔ ist der Wärmestrom je m², wenn die Temperaturdifferenz der Luft zu beiden Seiten der Konstruktion 1 K beträgt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet der Gesamtenergieeffizienz-Faktor im Energieausweis, wie lautet die Kurz-Bezeichnung und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

fGEE … Gesamtenergieeffizienzfaktor [kWh] = Vergleicht Gebäude mit einem Referenzobjekt aus dem Gebäudebestand aus dem Jahr 2007 fGEE = LEB / EEB fGEE < 1 … energetisch besseres Gebäude fGEE > 1 … energetisch schlechteres Gebäude

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Kurz-Beschreibung für den Wärmedurchlasswiderstand, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wärmedurchlasswiderstand R [(m²K)/W] = d / λ ➔ beschreibt die Wärmeleitfähigkeit einer Bauteilschicht ➔ jener Widerstand, den ein Bauteil der Dicke d dem Durchgang einer Wärmeleistung von 1W/m² bei einer Temperaturdifferenz von 1K entgegensetzt. ➔ ist der Quotient aus Schichtdicke und Wärmeleitfähigkeit ➔ für U-Wert-Berechnung benötigt niedriger λ-Wert => geringe Dicke höherer λ-Wert => höhere Dicke

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Methoden kann die Dämmqualität der Gebäudehülle am gebauten Objekt überprüft werden?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Blower Door Test (Luftdichtheitsmessung) • Druckunterschied von 50 Pascal (Ventilator erzeugt Überdruck & Unterdruck) • thermografische Überprüfung • Überprüfung des tatsächlichen Verbrauchs

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher HWB-Höchstwert wird im Energieausweis für Niedrigenergiegebäude angegeben?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Niedrigenergiegebäude (B) -> HWB-Höchstwert: 50 kWh/m²a

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Wärmeverluste werden in der Wärmebilanz zur Ermittlung des HWB dargestellt? (Kurz-Bezeichnung, Definition, Einheiten)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Transmissionswärmeverluste QT [Wh] -> alles, was über Hülle verloren geht => je höher, desto schlechter ist thermische Hülle • Lüftungswärmeverluste QV [Wh] -> Wärmeverluste nach außen aufgrund Lüftung, Infiltration durch Gebäudehülle & Lüftungswärmefluss zwischen einzelnen Räumen

Lösung ausblenden
  • 71291 Karteikarten
  • 1249 Studierende
  • 182 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Gebäudephysik Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Wärmegewinne werden in der Wärmebilanz dargestellt? (Kurz-Bezeichnung, Definition, Einheit)


A:

• Solare Gewinne Qs [Wh] -> durch Sonneneinstrahlung auf das Gebäude • Interne Gewinne Qi [Wh] -> durch Menschen, Computer, … => Basis ist die Norm

Q:

Wie lautet die Kurz-Beschreibung für den Wärmedurchgangskoeffizienten, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?


A:

Wärmedurchgangskoeffizient U [W/(m²K)] = 1 / (Rs,i + Σ (d/λ) + Rs,e) ➔ ist der Wärmestrom je m², wenn die Temperaturdifferenz der Luft zu beiden Seiten der Konstruktion 1 K beträgt

Q:

Wie lautet die Bezeichnung für den λ-Wert, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?

A:

Wärmeleitfähigkeit λ [W/(mK)] -> gibt an, welche Wärmemenge je Zeiteinheit durch 1m² einer 1m dicken Stoffschicht geleitet wird, wenn der Temperaturunterschied zwischen beiden Oberflächen 1 K beträgt. ➔ wird gemessen & aus Materialdaten nachgeschlagen ➔ für U-Wert-Berechnung benötigt

Q:

Welcher HWB-Höchstwert wird für Passivhäuser angegeben?


A:

HWB = 15 kWh/m2a für Passivhaus A+ (Höchstwert) HWB = 10 kWh/m2a für Passivhaus A++

Q:

Nennen Sie mindestens 4 Dämmstoffarten und geben Sie von/bis Werte für die Wärmeleitfähigkeit für Dämmstoffe an.


A:

• Geschäumte Kunststoffe: Polystyrol; Neopor; Polyurethan (EPS, XPS, …) • Anorganische Dämmstoffe: Mineralwolle, Glaswolle, Blähton, Perlite, KalziumsilikatPlatten, Schaumglas … • Naturdämmstoffe: Holzfaser, Holzwolle, Schafwolle, Kokos-, Hanf-, Flachsfaser, … • Dämmstoffe aus Recyclingmaterial: Zellulose (aus Altpapier); Jeans

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Durch welche Maßnahmen wird die Dämmqualität der Gebäudehülle positiv beinflusst?


A:

• Wärmedämmung -> Zunahme von Innen nach Außen • Vermeidung von Wärmebrücken • Luftdichtheit

Q:

Wie lautet die Formel zur Berechnung des U-Wertes? (Kurz-Bezeichnung, Definition, Einheit)


A:

Wärmedurchgangskoeffizient U [W/(m²K)] = 1 / (Rs,i + Σ (d/λ) + Rs,e) ➔ ist der Wärmestrom je m², wenn die Temperaturdifferenz der Luft zu beiden Seiten der Konstruktion 1 K beträgt

Q:

Was bedeutet der Gesamtenergieeffizienz-Faktor im Energieausweis, wie lautet die Kurz-Bezeichnung und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?


A:

fGEE … Gesamtenergieeffizienzfaktor [kWh] = Vergleicht Gebäude mit einem Referenzobjekt aus dem Gebäudebestand aus dem Jahr 2007 fGEE = LEB / EEB fGEE < 1 … energetisch besseres Gebäude fGEE > 1 … energetisch schlechteres Gebäude

Q:

Wie lautet die Kurz-Beschreibung für den Wärmedurchlasswiderstand, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?

A:

Wärmedurchlasswiderstand R [(m²K)/W] = d / λ ➔ beschreibt die Wärmeleitfähigkeit einer Bauteilschicht ➔ jener Widerstand, den ein Bauteil der Dicke d dem Durchgang einer Wärmeleistung von 1W/m² bei einer Temperaturdifferenz von 1K entgegensetzt. ➔ ist der Quotient aus Schichtdicke und Wärmeleitfähigkeit ➔ für U-Wert-Berechnung benötigt niedriger λ-Wert => geringe Dicke höherer λ-Wert => höhere Dicke

Q:

Mit welchen Methoden kann die Dämmqualität der Gebäudehülle am gebauten Objekt überprüft werden?


A:

• Blower Door Test (Luftdichtheitsmessung) • Druckunterschied von 50 Pascal (Ventilator erzeugt Überdruck & Unterdruck) • thermografische Überprüfung • Überprüfung des tatsächlichen Verbrauchs

Q:

Welcher HWB-Höchstwert wird im Energieausweis für Niedrigenergiegebäude angegeben?


A:

Niedrigenergiegebäude (B) -> HWB-Höchstwert: 50 kWh/m²a

Q:

Welche Wärmeverluste werden in der Wärmebilanz zur Ermittlung des HWB dargestellt? (Kurz-Bezeichnung, Definition, Einheiten)


A:

• Transmissionswärmeverluste QT [Wh] -> alles, was über Hülle verloren geht => je höher, desto schlechter ist thermische Hülle • Lüftungswärmeverluste QV [Wh] -> Wärmeverluste nach außen aufgrund Lüftung, Infiltration durch Gebäudehülle & Lüftungswärmefluss zwischen einzelnen Räumen

Gebäudephysik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Gebäudephysik an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Gebäudephysik an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Gebäudephysik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Gebäudetechnik

Technische Hochschule Deggendorf (THD)

Zum Kurs
Geophysik

TU Bergakademie Freiberg

Zum Kurs
Gebäudetechnik

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Gebäudephysik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Gebäudephysik