baukonstruktion bauphysik at Fachhochschule Campus Wien

Flashcards and summaries for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

 Woraus setzt sich der Trittschallschutz zusammen?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wie verhalten sich mehrschalige Bauteile hinsichtlich der Entwicklung des Schalldämmmaßes?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wie kann Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke ermittelt werden und was gibt sie an? Einheit! Rechengang?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wodurch unterscheidet sich Schallpegel vom bewerteten Schallpegel?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Welche Einflussfaktoren wirken sich auf Wohlbefinden menschlichen Körpers aus?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wie errechnet sich Wärmedurchlasswiderstand eines mehrschichtigen Bauteils?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wie groß ist Temperaturunterschied in Kelvin zwischen 10°C und 10K

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Auf welche kann Arten Austausch von Wärmeenergie erfolgen?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Welches Klimamodell kann für Beschreibung Außenklimas angesetzt werden?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

 Wie kann diffusionsäquivalente Luftschichtdicke eines ZWEI Materialschichten bestehenden Aufbaues ermittelt werden, was gibt sie an, welche Einheit besitzt sie?

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wie groß ist Temperaturunterschied in Kelvin zwischen 0°C und 10K?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Durch welche Parameter wird Brandschutz von Bauteilen beschrieben?

Your peers in the course baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

baukonstruktion bauphysik

 Woraus setzt sich der Trittschallschutz zusammen?

  • Aus Anteilen der Rohdeckenkonstruktion + Verbesserungsmaß des Fußbodenaufbaus

baukonstruktion bauphysik

Wie verhalten sich mehrschalige Bauteile hinsichtlich der Entwicklung des Schalldämmmaßes?

  • Verhält sich in tiefen Frequenzen ähnlich wie gleich schwerer einschaliger Bauteil (Steigung Schalldämmmaß um 6dB/Oktave)
  • Danach Einbruch in Schalldämmkurve wegen Resonanz
  • In Frequenzbereich (Resonanzfrequenz f0) schwingen beiden Schalen unter zusammendrücken Zwischenschicht

baukonstruktion bauphysik

Wie kann Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke ermittelt werden und was gibt sie an? Einheit! Rechengang?

  • Sd = μ * d = Produkt aus Wasserdampfdiffwiderstandszahl und Bauteildicke
  • Kennzeichnet Verhältnis zwischen Bauteil und gleich dicker Luftschicht bezüglich Dampfdiffusion

baukonstruktion bauphysik

Wodurch unterscheidet sich Schallpegel vom bewerteten Schallpegel?

  • Schallpegel L: ist mit geeigneten Geräten messbar, Messergebnis sagt nichts aus wie der Mensch es empfindet
  • Schallpegel L (A): ist Frequenz abhängig, Empfindung des Menschen – wie laut  Ton is

baukonstruktion bauphysik

Welche Einflussfaktoren wirken sich auf Wohlbefinden menschlichen Körpers aus?

Temperatur ( Raumlufttemp., Oberflächentemp., Unterschiede im Raum)

Luft ( Feuchte, Sauerstoffgehalt, Schadstoffe, Geschwindigkeit, Verteilung im Raum)

Strahlung ( Wärmestrahlung von Bauteilen und Systemen, Solarstrahlung)

Licht ( Tageslicht, Künstliches Licht, Intensität, Verteilung)

Art der körperlichen Betätigung und körperliche Konstitution

baukonstruktion bauphysik

Wie errechnet sich Wärmedurchlasswiderstand eines mehrschichtigen Bauteils?

  • RT = Rs,i + d/λ+ d1/ λ1 + …. Rse
  • Durch die Addition der R jeder einzelnen Schicht
  •  λ = Wärmeleitzahl
  • d = Dicke des Materials

baukonstruktion bauphysik

Wie groß ist Temperaturunterschied in Kelvin zwischen 10°C und 10K

273,15

baukonstruktion bauphysik

Auf welche kann Arten Austausch von Wärmeenergie erfolgen?

  • Wärmeleitung: in festen, flüssigen & gasförmigen Körpern; Übertragung von Bewegungsenergie der Moleküle mit höherer Temp. auf Moleküle mit niedriger Temp.
  • Wärmestrahlung: Umwandlung Wärmeenergie in Strahlungsenergie zw. 2 Flächen mit unterschiedlicher Temp. 
  • Wärmeströmung (Konvektion): Umwälzung warmer & kalter Luft

baukonstruktion bauphysik

Welches Klimamodell kann für Beschreibung Außenklimas angesetzt werden?

Regressionsmodell ÖB8110: 2003

Monatliche Mitteltemperatur= a+b • h/100

a,b=Regressionskoeffizient aus Tabelle h=Seehöhe: 0-750 m, 750-1500m, 1500


baukonstruktion bauphysik

 Wie kann diffusionsäquivalente Luftschichtdicke eines ZWEI Materialschichten bestehenden Aufbaues ermittelt werden, was gibt sie an, welche Einheit besitzt sie?

  • Sd = μ 1 * d1 + μ 2* d2,   [m] 
  • μ =Wasserdampfdiffusionsfaktor, d=Schichtdicke

baukonstruktion bauphysik

Wie groß ist Temperaturunterschied in Kelvin zwischen 0°C und 10K?

263,15 K

baukonstruktion bauphysik

Durch welche Parameter wird Brandschutz von Bauteilen beschrieben?

  • Je nach Dauer des Brandwiderstandes /// F30 brandhemmend, F60 hochbrandhemmend, F90 brandbeständig, F180 hochbrandbeständig
  • R Tragfähigkeit, E Raumabschluss, I Wärmedämmung, W Strahlung, M Widerstand gegen mechanische Beanspruchung, C selbstschließende Eigenschaft,S Rauchdichtheit
  • Klassifizierungsperioden: 15, 20, 30, 45, 60, 90, 120, 180, 240, 360

Sign up for free to see all flashcards and summaries for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Campus Wien overview page

Baumanagement

Gebäudephysik

Baukonstruktion Wände

Fenster

Baumanagement

baukonstruktion treppen

Baurecht

BKT Lernstoff

Baukonstruktion Gründungen

Flachdach

Baukonstruktion

BK3 - Tragwerke

Baukonstruktion Wände

Einführung in Green Building

Gebäudephysik

Baumaterialien

baukonstruktion gründungen

Baumaterialien Green Builing

baumaterialien und green building

baukonstruktion wände

Öffentliches Recht

Privatrecht 1

Darstellende Geometrie

Baukonstruktion & Bauphysik at

Hochschule RheinMain

Baukonstruktion at

Hochschule Magdeburg-Stendal

Baukonstruktion at

Hochschule Karlsruhe

Baukonstruktion at

IUBH Internationale Hochschule

Baukonstruktion at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to baukonstruktion bauphysik at other universities

Back to Fachhochschule Campus Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for baukonstruktion bauphysik at the Fachhochschule Campus Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards