BC2 at Fachhochschule Aachen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für BC2 an der Fachhochschule Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BC2 Kurs an der Fachhochschule Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN
NAD+ im PDH
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stöchiometrisches Coenzym
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zu welcher Enzymklasse gehören Proteine die eine Phosphorylierung katalysieren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kinasen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Drei Regenerationsmöglichkeiten von NADH?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
OxPhos , Milchsäuregärung, alkoholische Gärung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Konsequenz für die Geschwindigkeit der Glykolyse hätte der Verlust der allosterischen Bindungsstellen für ATP in der Phosphofructokinase?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Phosphofructokinase wird sonst allosterisch gehemmt durch ATP, also würde die die Glykolse nicht gestoppt werden.
-> Erhöhung der Geschwindigkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche Bereiche kann man die Glykolyse aufteilen, wo entsteht ATP?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
die Glykolyse wird in zwei Abschnitte geteilt an der Stelle wo GADP und DHAP entstehen. Im erstem Abschnitt wird ATP verbraucht und im zweiten wird ATP frei 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Substratkettenphosphorylierung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Übertragung einer Phosphatgruppe von einer energiereichen org. Verbindung auf ADP oder GDP durch zb. Pyruvatkinase
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird der erste Schritt der Glykolyse reguliert? Wieso nicht durch Pyruvat ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hexokinase wird durch ihr Produkt G-6-P gehemmt, würde Hexokinase durch Pyruvat gehemmt werden, würde kein G-6-P entstehen, das wird aber noch für andere Stoffwechselwege benötigt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum findet in Erythrozyten keine vollständige Verbrennung von Glucose statt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Weil sie keine Mitochondrien besitzen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Vorteil bietet  die Phosphorylasereaktion während des Glykogenabbaus gegenüber einer einfachen Hydrolyse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
G-6-P ist energiereicher als Glucose durch die Phosphatgruppe und man spart sich einen Schritt bei der Glykolyse 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Glucose versorgung bei Fasten sichergestellt ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aminosäuren und Fettsäuren werden genutzt 
Gluconeogenese
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum hemmt Glucose die Glykogenphosphorylase?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
wenn Glucose vorhanden ist muss der Glykogenspeicher nicht abgebaut werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zwei Aufgaben des Metabolismus 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bereitstellung von Energie und bereitstellung von Bausteinen für die Biosynthese
Lösung ausblenden
  • 61589 Karteikarten
  • 1807 Studierende
  • 85 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BC2 Kurs an der Fachhochschule Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
NAD+ im PDH
A:
Stöchiometrisches Coenzym
Q:
Zu welcher Enzymklasse gehören Proteine die eine Phosphorylierung katalysieren?
A:
Kinasen
Q:
Drei Regenerationsmöglichkeiten von NADH?
A:
OxPhos , Milchsäuregärung, alkoholische Gärung
Q:
Welche Konsequenz für die Geschwindigkeit der Glykolyse hätte der Verlust der allosterischen Bindungsstellen für ATP in der Phosphofructokinase?
A:
Die Phosphofructokinase wird sonst allosterisch gehemmt durch ATP, also würde die die Glykolse nicht gestoppt werden.
-> Erhöhung der Geschwindigkeit 
Q:
In welche Bereiche kann man die Glykolyse aufteilen, wo entsteht ATP?
A:
die Glykolyse wird in zwei Abschnitte geteilt an der Stelle wo GADP und DHAP entstehen. Im erstem Abschnitt wird ATP verbraucht und im zweiten wird ATP frei 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was bedeutet Substratkettenphosphorylierung?
A:
Übertragung einer Phosphatgruppe von einer energiereichen org. Verbindung auf ADP oder GDP durch zb. Pyruvatkinase
Q:
Wie wird der erste Schritt der Glykolyse reguliert? Wieso nicht durch Pyruvat ?
A:
Hexokinase wird durch ihr Produkt G-6-P gehemmt, würde Hexokinase durch Pyruvat gehemmt werden, würde kein G-6-P entstehen, das wird aber noch für andere Stoffwechselwege benötigt
Q:
Warum findet in Erythrozyten keine vollständige Verbrennung von Glucose statt?
A:
Weil sie keine Mitochondrien besitzen 
Q:

Welchen Vorteil bietet  die Phosphorylasereaktion während des Glykogenabbaus gegenüber einer einfachen Hydrolyse?
A:
G-6-P ist energiereicher als Glucose durch die Phosphatgruppe und man spart sich einen Schritt bei der Glykolyse 
Q:
Wie wird die Glucose versorgung bei Fasten sichergestellt ?
A:
Aminosäuren und Fettsäuren werden genutzt 
Gluconeogenese
Q:
Warum hemmt Glucose die Glykogenphosphorylase?
A:
wenn Glucose vorhanden ist muss der Glykogenspeicher nicht abgebaut werden 
Q:
Zwei Aufgaben des Metabolismus 
A:
Bereitstellung von Energie und bereitstellung von Bausteinen für die Biosynthese
BC2

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BC2 an der Fachhochschule Aachen

Für deinen Studiengang BC2 an der Fachhochschule Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BC2 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BC

TU München

Zum Kurs
BC

Universität zu Köln

Zum Kurs
BC

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BC2
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BC2