Werkstoffkunde-Püfung at Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flashcards and summaries for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nennen Sie neben der Darrmethode 3 weitere Verfahren zur Bestimmung der Holzfeuchte

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nennen Sie 4 Methoden zur Dichtebestimmung

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Prüfverfahren: Konstante Beanspruchung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was passiert wenn man Kupfer Schwefel zufügt?

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was für Prüfverfahren gibt es?

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Prüfverfahren: Zügige Beanspruchung

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Elektronengastheorie

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was ist die Bruchdehnungen A

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Warum sinkt die Erstarrungstemperatur bei Legierungen nach tieferen Temperaturen?

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was ist die sogenannte Verzunderung?

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was ist der Vorteil von Mangan im Messing

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Prüfverfahren: Schwingende Beanspruchung

Your peers in the course Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Werkstoffkunde-Püfung

Nennen Sie neben der Darrmethode 3 weitere Verfahren zur Bestimmung der Holzfeuchte
- Destillationsverfahren - mechanisches Auspressen - elektrische Holzfeuchtemessung - Messung mit einem Holzhygrometer

Werkstoffkunde-Püfung

Nennen Sie 4 Methoden zur Dichtebestimmung
- Bohrwiderstandsmessung - Verdrängungsverfahren - Massen- & Volumenbestimmung - Schallmessung - Isotopenbestrahlung - Bestrahlung mit elektromagnetischen Wellen

Werkstoffkunde-Püfung

Prüfverfahren: Konstante Beanspruchung

  • Last wird zügig auf eine bestimmte Höhe gebracht und längere Zeit auf der Stufe gehalten
  • Zeitstandversuch, Härteprüfung

Werkstoffkunde-Püfung

Was passiert wenn man Kupfer Schwefel zufügt?

Es scheidet sich Hart und Sprödes Kupfersulfid aus

Werkstoffkunde-Püfung

Was für Prüfverfahren gibt es?

  • Zügige Beanspruchung
  • Konstante Beanspruchung
  • Schwingende Beanspruchung
  • Schlagartige Beanspruchung

Werkstoffkunde-Püfung

Prüfverfahren: Zügige Beanspruchung

  • Last wird laufend und gleichmäßig erhöht
  • Zug- Druckversuch

Werkstoffkunde-Püfung

Elektronengastheorie

  • Metalle besitzen eine niedrige Ionisierungsenergie
  • Metalle haben wenige Außenelektronen
  • Metallatome geben ihre Außenelektronen an den Gitterverband ab, bilden positive Metallrümpfe und besetzen damit die Gitterplätze. Außenelektronen bewegen sich frei und bilden das Elektronengas

Werkstoffkunde-Püfung

Was ist die Bruchdehnungen A
Bleibende Verlängerung der Zugprobe nach dem Bruch bezogen auf die Anfangslänge

Werkstoffkunde-Püfung

Warum sinkt die Erstarrungstemperatur bei Legierungen nach tieferen Temperaturen?

Sie hindern sich gegenseitig am Ausscheiden. Somit muss mehr Energie aus dem System entweichen, damit sie erstarren

Werkstoffkunde-Püfung

Was ist die sogenannte Verzunderung?

Eisen / Stahlkorb für das Gießen wird mit einer Schutzschicht z.B. Lack überzogen. Durch immer wiederkehrendes Abkühlen und erhitzen und dem somit verbundenen Volumensprungs platz die Schutzschicht ab

Werkstoffkunde-Püfung

Was ist der Vorteil von Mangan im Messing

Verbessert die Korrosionsbeständigkeit und verfeinert das Korn

Werkstoffkunde-Püfung

Prüfverfahren: Schwingende Beanspruchung

  • Last wird laufend verändert
  • Kann zwischen Zug und Druck wechseln
  • aber auch zwischen diesen pendeln
  • Dauerschwingversuch / Umlaufbiegeversuch

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Singup Image Singup Image

Werkstoffkunde at

Hochschule Niederrhein

Werkstoffkunde at

FernUniversität in Hagen

Werkstoffkunde at

University Medical School of Pécs

Werkstoffkunde at

Hochschule Neu-Ulm

Werkstoffkunde at

Universität zu Köln

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Werkstoffkunde-Püfung at other universities

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Werkstoffkunde-Püfung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login