Unternehmensführung Kontrollfragen at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Unternehmensführung Kontrollfragen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Unternehmensführung Kontrollfragen Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Warum ist eine Untergliederung des Controllings nach dem Zeitbezug in operatives und strategisches Controlling sinnvoll?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kurz- / Mittelfristige Erfolgssicherung VS. langfristige Ertragssicherung


?????????????????????

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo und aus welchen Gründen hat sich im anglo-amerikanischen Raum das Controlling entwickelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufgrund der Weltwirtschaftskrise in den 20er und 30er Jahre 20. Jh. wurde Controlling in Amerika wichtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen und erläutern Sie Herangehensweisen um den Begriff „Controlling“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das Wort Controlling wird in vielen unterschiedlichen Zusammenhängen verwendet
  • Mit Blick auf die Wortbedeutung ist Kontrolling weder nur Kontrolle, noch Steuerung
  • Mit Blick auf die Praxishat Controlling viele Schwerpunktaufgaben:
    • Kosten- und Leistungsrechnung,
    • insb. Investitionsrechnung
    • Budgetierung
    • sonstigeoperative Planung / Berichtswesen
  • Mit Blick auf die Wissenschaft wird Controlling als Führungsaufgabe und führungsunterstützende Funktion angesehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weshalb hat sich das Controlling in Deutschland erst relativ spät entwickelt (Ursachen/Hintergründe)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In Deutschland erst später aufgrund der internationalen Isolierung während des WW2.

Deutsche Wirtschaft von 1950 bis in die 70er durch eine wachsende Wirtschaft geprägt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was waren die Zielrichtungen/Aufgabenstellungen des Controllings in den Ursprüngen des Controllings?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Überprüfung und die Aufzeichnungen betreffend den Geldverkehr ...

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen & erläutern Sie die generellen Funktionen und Aufgaben des Controllings?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufgaben:

  • Koordiniert die Führungsteilsysteme Planung, Kontrolle, Organisation, Personalführung und Information
  • Unterstützt das Management bei seinen Führungsentscheidungen

Funktionen:

  • Ermittlungs- und Dokumentationsfunktion
  • Planungs-, Prognose- und Beratungsfunktion
  • Vorgabe- und Steuerungsfunktion
  • Kontrollfunktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ziele des Controllings?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gesamtzielerreichung (Bspw. Gewinn- oder Umsatzsteigerung) verbessern
  • Fortbestand der Unternehmung gewährleisten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist die Controlling-Funktion dem Führungssystem oder dem Ausführungssystem zuzuordnen? Begründen Sie Ihre Zuordnung.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Controlling ist ein Subsystem des Führungssystems.
  • Das Führungssystem koordiniert das Ausführungssystem.
  • Controlling koordiniert das Gesamtsystem des Führungssystems.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gründe führen zu einer höheren Dynamik und Komplexität der Unternehmensumwelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verschärfter Wettbewerb
  • Internationalisierung und Globalisierung
  • Veränderungen von politischen Rahmenbedingungen
  • Umweltbewusstsein
  • Globale Ereignisse (Corona)
  • Verkürzung der Innovations- und Produktlebenszyklen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Kern- und erweiterten Prozesse des Controllings?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hauptaufgaben

  • Sicherstellung der Erreichung der Unternehmensziele (insbesondere durch Koordinieren der aller Maßnahmen)
  • Entwicklung und Einführung einer zukunftsorientierten Steuerungsphilosophie

Dedizierte Aufgaben

  • Einführung und regelmäßige Kontrolle einer Unternehmensstrategie
  • Steigerung der betrieblichen Operationalisierung (=Messbarmachung) & Durchsetzung der resultierenden Unternehmensziele
  • Abstimmung von Planungs- und Steuerungsprozessen für alle Bereiche
  • Schnelle Reaktionszeit auf Veränderungen und Entwicklung von Gegensteuerungsmaßnahmen
  • Entscheidungsfindung mittels betriebswirtschaftl. Methoden und Verfahren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach welchen Dimensionen kann eine Untergliederung des Controllings vorgenommen werden?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Abgrenzung nach Zeitbezug

    • Strategisches Controlling
    • Operatives Controlling

  • Abrenzung nach Funktion

    • Produktionscontrolling
    • Vertriebscontrolling
    • Marketingcontrolling
    • Beschaffungscontrolling
    • IT-Controlling
    • Logistikcontrolling

  • Abgrenzung nach Einsatzfaktoren

    • Finanzcontrolling
    • Personalcontrolling
    • Investitionscontrolling
    • Anlagencontrolling
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Formen und Repräsentationsformen von Wissen und nennen Sie Beispiele hierzu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wissen tritt unbewusst in non-verbaler Form auf und wird zu quantitativen Aussagen in Form von Zahlen aggregiert.
  • Gefühle → Qualitative Aussagen → Quantitative Aussagen
Lösung ausblenden
  • 318981 Karteikarten
  • 5330 Studierende
  • 220 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Unternehmensführung Kontrollfragen Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Warum ist eine Untergliederung des Controllings nach dem Zeitbezug in operatives und strategisches Controlling sinnvoll?


A:

Kurz- / Mittelfristige Erfolgssicherung VS. langfristige Ertragssicherung


?????????????????????

Q:

Wo und aus welchen Gründen hat sich im anglo-amerikanischen Raum das Controlling entwickelt?

A:

Aufgrund der Weltwirtschaftskrise in den 20er und 30er Jahre 20. Jh. wurde Controlling in Amerika wichtig

Q:

Nennen und erläutern Sie Herangehensweisen um den Begriff „Controlling“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten?


A:
  • Das Wort Controlling wird in vielen unterschiedlichen Zusammenhängen verwendet
  • Mit Blick auf die Wortbedeutung ist Kontrolling weder nur Kontrolle, noch Steuerung
  • Mit Blick auf die Praxishat Controlling viele Schwerpunktaufgaben:
    • Kosten- und Leistungsrechnung,
    • insb. Investitionsrechnung
    • Budgetierung
    • sonstigeoperative Planung / Berichtswesen
  • Mit Blick auf die Wissenschaft wird Controlling als Führungsaufgabe und führungsunterstützende Funktion angesehen
Q:

Weshalb hat sich das Controlling in Deutschland erst relativ spät entwickelt (Ursachen/Hintergründe)?

A:

In Deutschland erst später aufgrund der internationalen Isolierung während des WW2.

Deutsche Wirtschaft von 1950 bis in die 70er durch eine wachsende Wirtschaft geprägt

Q:

Was waren die Zielrichtungen/Aufgabenstellungen des Controllings in den Ursprüngen des Controllings?

A:

die Überprüfung und die Aufzeichnungen betreffend den Geldverkehr ...

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen & erläutern Sie die generellen Funktionen und Aufgaben des Controllings?


A:

Aufgaben:

  • Koordiniert die Führungsteilsysteme Planung, Kontrolle, Organisation, Personalführung und Information
  • Unterstützt das Management bei seinen Führungsentscheidungen

Funktionen:

  • Ermittlungs- und Dokumentationsfunktion
  • Planungs-, Prognose- und Beratungsfunktion
  • Vorgabe- und Steuerungsfunktion
  • Kontrollfunktion
Q:

Was sind die Ziele des Controllings?


A:
  • Gesamtzielerreichung (Bspw. Gewinn- oder Umsatzsteigerung) verbessern
  • Fortbestand der Unternehmung gewährleisten
Q:

Ist die Controlling-Funktion dem Führungssystem oder dem Ausführungssystem zuzuordnen? Begründen Sie Ihre Zuordnung.


A:
  • Controlling ist ein Subsystem des Führungssystems.
  • Das Führungssystem koordiniert das Ausführungssystem.
  • Controlling koordiniert das Gesamtsystem des Führungssystems.
Q:

Welche Gründe führen zu einer höheren Dynamik und Komplexität der Unternehmensumwelt?

A:
  • Verschärfter Wettbewerb
  • Internationalisierung und Globalisierung
  • Veränderungen von politischen Rahmenbedingungen
  • Umweltbewusstsein
  • Globale Ereignisse (Corona)
  • Verkürzung der Innovations- und Produktlebenszyklen
Q:

Was sind die Kern- und erweiterten Prozesse des Controllings?


A:

Hauptaufgaben

  • Sicherstellung der Erreichung der Unternehmensziele (insbesondere durch Koordinieren der aller Maßnahmen)
  • Entwicklung und Einführung einer zukunftsorientierten Steuerungsphilosophie

Dedizierte Aufgaben

  • Einführung und regelmäßige Kontrolle einer Unternehmensstrategie
  • Steigerung der betrieblichen Operationalisierung (=Messbarmachung) & Durchsetzung der resultierenden Unternehmensziele
  • Abstimmung von Planungs- und Steuerungsprozessen für alle Bereiche
  • Schnelle Reaktionszeit auf Veränderungen und Entwicklung von Gegensteuerungsmaßnahmen
  • Entscheidungsfindung mittels betriebswirtschaftl. Methoden und Verfahren
Q:

Nach welchen Dimensionen kann eine Untergliederung des Controllings vorgenommen werden?


A:
  • Abgrenzung nach Zeitbezug

    • Strategisches Controlling
    • Operatives Controlling

  • Abrenzung nach Funktion

    • Produktionscontrolling
    • Vertriebscontrolling
    • Marketingcontrolling
    • Beschaffungscontrolling
    • IT-Controlling
    • Logistikcontrolling

  • Abgrenzung nach Einsatzfaktoren

    • Finanzcontrolling
    • Personalcontrolling
    • Investitionscontrolling
    • Anlagencontrolling
Q:

Was sind die Formen und Repräsentationsformen von Wissen und nennen Sie Beispiele hierzu?

A:
  • Wissen tritt unbewusst in non-verbaler Form auf und wird zu quantitativen Aussagen in Form von Zahlen aggregiert.
  • Gefühle → Qualitative Aussagen → Quantitative Aussagen
Unternehmensführung Kontrollfragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Unternehmensführung Kontrollfragen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Unternehmensführung Kontrollfragen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Unternehmensführung Kontrollfragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Controlling und Unternehmensführung

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Unternehmensführung 1 Kontrollfragen

TU Ilmenau

Zum Kurs
Controlling / Unternehmensführung

Fachhochschule Wedel

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Unternehmensführung Kontrollfragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Unternehmensführung Kontrollfragen