Programmierung at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Programmierung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Programmierung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Grundbegriffe der Programmierung. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Ausdruck 
  • Anweisung
  • Sequenz
  • Bedingte Anweisungen 
  • Schleifen 
  • Unterprogramme
  • Variablen 
  • Konstanten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Bestandteile eines Algorithmus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Elementare Operation
  • Sequentielle Ausführung 
  • Parallele Ausführung
  • Bedingte Ausführung 
  • Schleifen 
  • Unterprogramme 
  • Variablen und Konstanten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man Datentypen unterscheiden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Boolsche Typen (true, false)
  • Numerische Typen (Byte, short, integer, long, double, float)
  • Alphanumerische Typen (char)
  • Komplexe Typen (String, Arrays, Referenzdatentypen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre das Paketkonzept in Java.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Strukturierung und Sortierung von Klassen
  • Pakete sind Sammlungen von Klassen 
  • Klassen verfolgen einen gemeinsamen Zweck 
  • Jede Klasse ist genau einem Paket zugeordnet
  • Eine Klasse kann über das Paket und ihren Namen identifiziert werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Literal?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • In der Programmiersprache fest definierte Zeichenfolgen zur Darstellung von Werten für       Basis-Datentypen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Compilern gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Native Compiler (Erzeugt den Code für die Plattform, auf der er läuft)
  • Cross-Compiler (Erzeugt Code für andere Plattformen)
  • One-Pass-Compiler (Erzeugt den Code in einem Durchlauf)
  • Multi-Pass-Compiler (Erzeugt den Code in mehreren Durchläufen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Compiler und in welche Phasen wird er unterteilt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Übersetzt ein Programm der Quellsprache in eine für den Computer lesbare Zielsprache
  • Analysephase
  • Lexikalische Analyse
  • Syntaktische Analyse 
  • Semantische Analyse

  • Synthesephase
  • Erzeugung des Zwischencodes
  • Programm-Optimierung
  • Erzeugung des Programmcodes der Zielsprache 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die wesentlichen Java-Tools.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Java Compiler 
  • Java virtual machine
  • Javadoc
  • Class Loader
  • Bytecode Verifier 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Eigenschaften von Java

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vollständig objektorientiert 
  • Unkompliziert und einfach zu lernen
  • Plattformunabhängig 
  • Sicher 
  • Robust
  • Multithread
  • Internetfähig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Linker und welche Aufgaben hat er?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Stellt einzelne Programmmodule zu einem ausführbaren Programm zusammen 
  • Fügt benötigten Code aus Bibliotheken zum Code des Hauptprogramms hinzu

  • Statisches Linken
  • Codings aus Bibliotheken werden während des Compilierens hinzugefügt

  • Dynamisches Linken
  • Codings aus Bibliotheken werden zur Laufzeit hinzugefügt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach welchen Kriterien kann man Software klassifizieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Systemsoftware
  • Entwicklungssoftware
  • Anwendungssoftware
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche alphanumerischen Literale gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • true und false für Boolean
  • Einfache Hochkommata für char
  • Doppelte Hochkommata fu String 
Lösung ausblenden
  • 341745 Karteikarten
  • 5605 Studierende
  • 222 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Programmierung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nenne die Grundbegriffe der Programmierung. 

A:

  • Ausdruck 
  • Anweisung
  • Sequenz
  • Bedingte Anweisungen 
  • Schleifen 
  • Unterprogramme
  • Variablen 
  • Konstanten 
Q:
Was sind die Bestandteile eines Algorithmus?
A:

  • Elementare Operation
  • Sequentielle Ausführung 
  • Parallele Ausführung
  • Bedingte Ausführung 
  • Schleifen 
  • Unterprogramme 
  • Variablen und Konstanten 
Q:

Wie kann man Datentypen unterscheiden?

A:

  • Boolsche Typen (true, false)
  • Numerische Typen (Byte, short, integer, long, double, float)
  • Alphanumerische Typen (char)
  • Komplexe Typen (String, Arrays, Referenzdatentypen)
Q:

Erkläre das Paketkonzept in Java.

A:

  • Strukturierung und Sortierung von Klassen
  • Pakete sind Sammlungen von Klassen 
  • Klassen verfolgen einen gemeinsamen Zweck 
  • Jede Klasse ist genau einem Paket zugeordnet
  • Eine Klasse kann über das Paket und ihren Namen identifiziert werden 
Q:

Was ist ein Literal?

A:

  • In der Programmiersprache fest definierte Zeichenfolgen zur Darstellung von Werten für       Basis-Datentypen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Arten von Compilern gibt es?

A:

  • Native Compiler (Erzeugt den Code für die Plattform, auf der er läuft)
  • Cross-Compiler (Erzeugt Code für andere Plattformen)
  • One-Pass-Compiler (Erzeugt den Code in einem Durchlauf)
  • Multi-Pass-Compiler (Erzeugt den Code in mehreren Durchläufen)
Q:
Was ist ein Compiler und in welche Phasen wird er unterteilt?
A:

  • Übersetzt ein Programm der Quellsprache in eine für den Computer lesbare Zielsprache
  • Analysephase
  • Lexikalische Analyse
  • Syntaktische Analyse 
  • Semantische Analyse

  • Synthesephase
  • Erzeugung des Zwischencodes
  • Programm-Optimierung
  • Erzeugung des Programmcodes der Zielsprache 
Q:

Nenne die wesentlichen Java-Tools.

A:

  • Java Compiler 
  • Java virtual machine
  • Javadoc
  • Class Loader
  • Bytecode Verifier 
Q:

Nenne die Eigenschaften von Java

A:
  • Vollständig objektorientiert 
  • Unkompliziert und einfach zu lernen
  • Plattformunabhängig 
  • Sicher 
  • Robust
  • Multithread
  • Internetfähig
Q:

Was ist ein Linker und welche Aufgaben hat er?

A:

  • Stellt einzelne Programmmodule zu einem ausführbaren Programm zusammen 
  • Fügt benötigten Code aus Bibliotheken zum Code des Hauptprogramms hinzu

  • Statisches Linken
  • Codings aus Bibliotheken werden während des Compilierens hinzugefügt

  • Dynamisches Linken
  • Codings aus Bibliotheken werden zur Laufzeit hinzugefügt 
Q:

Nach welchen Kriterien kann man Software klassifizieren?

A:

  • Systemsoftware
  • Entwicklungssoftware
  • Anwendungssoftware
Q:

Welche alphanumerischen Literale gibt es?

A:

  • true und false für Boolean
  • Einfache Hochkommata für char
  • Doppelte Hochkommata fu String 
Programmierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Programmierung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Programmierung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Programmierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Programmierung l

Fachhochschule der Wirtschaft

Zum Kurs
C# Programmierung

Fachhochschule Vorarlberg

Zum Kurs
Programmierung 2

Fachhochschule der Wirtschaft

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Programmierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Programmierung