Performance Marketing at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Performance Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Performance Marketing Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet der letzte Schritt im Digital Marketing Funnel: Awareness, Consideration/Engagement...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Attract

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In der Check-Phase des Management Cycles werden...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...die Ergebnisse analysiert. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Customer Equity

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Summe aller CLV's

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"Paid Media" bezeichnet den Online-Media Kanal, den ein Unternehmen selbst betreut.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Um die richtige Zielhöhe festzulegen, wird im digitalen Marketing vor allem auf folgende Methode zurückgegriffen: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vergangenheitswerte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Frequency als Kennzahl wird nicht wesentlich durch die Höhe des eingesetzten Budgets bestimmt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Economic Value Added (EVA)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Value Added = Ergebnisgröße - Kapitalkosten

-> Residualgewinn einer Periode

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

absolute Kennzahlen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einzelkennzahlen
  • Summenkennzahlen
  • Differenzkennzahlen
  • Mittelwerte

Beispiele: Umsatz, EBIT, Jahresüberschuss

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

relative Kennzahlen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beziehungszahlen 
  • Gliederungskennzahlen
  • Indexzahlen

Beispiele: Umsatzwachstum, Eigenkapitalrentabilität, Return in Net Assets, Umsatzrentabilität, Gesamtkapitalrentabilität, Return on Investment

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet der klassische Management-Cycle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Plan - Do - Check - Act

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Conversion (in %) kann man über die KPI "Actions/Impressions x 100" messen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Cash Flow?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Barmittel eines Unternehmens

Lösung ausblenden
  • 342057 Karteikarten
  • 5614 Studierende
  • 222 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Performance Marketing Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie lautet der letzte Schritt im Digital Marketing Funnel: Awareness, Consideration/Engagement...

A:

Attract

Q:

In der Check-Phase des Management Cycles werden...

A:

...die Ergebnisse analysiert. 

Q:

Customer Equity

A:

Summe aller CLV's

Q:

"Paid Media" bezeichnet den Online-Media Kanal, den ein Unternehmen selbst betreut.

A:

Falsch

Q:

Um die richtige Zielhöhe festzulegen, wird im digitalen Marketing vor allem auf folgende Methode zurückgegriffen: 

A:

Vergangenheitswerte

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Die Frequency als Kennzahl wird nicht wesentlich durch die Höhe des eingesetzten Budgets bestimmt.

A:

Wahr

Q:

Economic Value Added (EVA)

A:

Value Added = Ergebnisgröße - Kapitalkosten

-> Residualgewinn einer Periode

Q:

absolute Kennzahlen

A:
  • Einzelkennzahlen
  • Summenkennzahlen
  • Differenzkennzahlen
  • Mittelwerte

Beispiele: Umsatz, EBIT, Jahresüberschuss

Q:

relative Kennzahlen

A:
  • Beziehungszahlen 
  • Gliederungskennzahlen
  • Indexzahlen

Beispiele: Umsatzwachstum, Eigenkapitalrentabilität, Return in Net Assets, Umsatzrentabilität, Gesamtkapitalrentabilität, Return on Investment

Q:

Wie lautet der klassische Management-Cycle?

A:

Plan - Do - Check - Act

Q:

Die Conversion (in %) kann man über die KPI "Actions/Impressions x 100" messen.

A:

Wahr

Q:

Was ist der Cash Flow?

A:

Barmittel eines Unternehmens

Performance Marketing

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Performance Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Performance Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Performance Marketing Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Performance Management

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Marketing

TU Dresden

Zum Kurs
Marketing P2

Universidad del Valle de México

Zum Kurs
Performance

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Performance Marketing
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Performance Marketing