Kontoführung Und Zahlungsverkehr at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Kontoführung und Zahlungsverkehr at Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flashcards and summaries for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was sind Kreditinstitute mit Sonderaufgaben, Transaktionsbanken und sonstige Spezialbanken?

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was ist die Rechtsfähigkeit natürlicher Personen? 

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was definiert die Fristverlängerungsfunktion?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was ist der Vorstand der Bundesbank?

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was sind die typischen Bankgeschäfte?

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was besagt die Rechtsfähigkeit?

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was sind Aktiv- und Passivgeschäfte?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was definiert die räumliche Markttransformation?

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was definiert die Vertrauensfunktion?

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was versteht man unter einem Run? 

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was definiert die Risikotransformation? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was sind juristische Personen des öffentlichen Rechts? 

Your peers in the course Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was sind Kreditinstitute mit Sonderaufgaben, Transaktionsbanken und sonstige Spezialbanken?
  • Spezialbanken -> nicht nur übliche Bankgeschäfte
  • Transaktionsbanken -> Geschäftsbereiche, die von KI dorthin ausgelagert werden
  • Kreditinstitute mit Sonderaufgaben -> z.B. Förderbanken von Bund und Ländern

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was ist die Rechtsfähigkeit natürlicher Personen? 
Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein. Beginnt mit Geburt und endet mit Tod. 

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was definiert die Fristverlängerungsfunktion?
Während Laufzeit des Kredits: Interessengegensatz zwischen Kunde und Kreditgeber 
  • Bank: nicht langfristig binden 
  • Kreditgeber: braucht Mittel unkündbar, bis Investition Zweck erfüllt

Bank: gleicht Interessenkonflikt aus! -> goldene Bankregel
  • Kurzfristig angelegte/kündbare Gelder dürfen nur kurzfristig ausgeliehen werden
  • Langfristig angelegte/kündbare Gelder dürfen auch langfristig ausgeliehen werden

Nicht alle Kunden machen gleichzeitig Gebrauch von der Kündigungsfunktion.  -> es entsteht ein Bodensatz an längerfristig zur Verfügung stehendem Kapital
  • Rückzahlungsfristen von Einlagen und Krediten müssen nicht immer übereinstimmen

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was ist der Vorstand der Bundesbank?
  • Oberstes Organ -> leitet/verwaltet Bundesbank
  • Präsident, Vizepräsident + 4 weitere Mitglieder

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was sind die typischen Bankgeschäfte?
  • Aktiv- und Passivgeschäfte
  • Wertpapiergeschäfte 
  • Zahlungsverkehr
  • Sonstige Bankgeschäfte

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was besagt die Rechtsfähigkeit?
I’m Rahmen von Rechtsgeschäften Handelnde können nur natürliche oder juristische Personen sein. 

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was sind Aktiv- und Passivgeschäfte?
Bank: Geldkapital bereitstellen -> Guthaben der Kunden

Geldgeber/Geldnehmer stehen in keinem Verhältnis

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was definiert die räumliche Markttransformation?
Kreditinstitute schaffen Ausgleich zwischen Geldangebot und Geldnachfrage -> beschiedene Orte, länderübergreifend

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was definiert die Vertrauensfunktion?
  • Kreditinstitut: sicher -> Gelder anvertraut
  • Vertrauen muss erhalten + gefördert werden 
  • Wird Vertrauen verloren: Run 

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was versteht man unter einem Run? 
Kunden fordern Einlagen zurück -> Bank muss schließen 

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was definiert die Risikotransformation? 
Kreditinstitute gleichen Ausfallkriterien bei Ausleihe der hereinkommenden Gütern aus. -> Risikostreuung + Auswahl der Kreditnehmer

-> niedriges Risiko für Anleger

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Was sind juristische Personen des öffentlichen Rechts? 
  • Rechtsfähigkeit durch staatliche Verleihung 
  • z.B. Bund, Länder, Gemeinden, Hochschulen, Deutsche Bundesbank, ARD, evangelische Kirche Deutschland, katholische Gesamtkirche, ... 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

Vertrags- und Schuldrecht Klausurfragen

IT-Sec

Wissensmanagement

Finanzierung & Bilanzierung

Bilanzierung

Mikro-/Makroökonomie

Kreditgeschäft

Finanzierung und Rechnungswesen

Mikroökonomie

Netzwerke für den Zahlungsverkehr at

TU München

Markenführung und Kommunikation at

Fachhochschule Westküste

K1 - Kommunikation und Führung at

TU Chemnitz

Kontoführung & Zahlungsverkehr at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flugführung und Luftverkehr at

TU Berlin

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Kontoführung und Zahlungsverkehr at other universities

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kontoführung und Zahlungsverkehr at the Duale Hochschule Baden-Württemberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards