Kapitel 5 - Investition Und Ihre Beurteilung at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie die zwei Unterteilung der Desinvestition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • laufende Desinvestition (über den Umsatz)
  • einmalige Desinvestition (über den Verkauf)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenen sie die Kriterien die bei der Auswahl eines Investitionsprojektes eine Rolle spielen (Qualitative Verfahren)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirtschaftliche Kriterien 

  • Zinsrisiko 
  • Lieferzeiten 
  • Zuverlässigkeit und Bonität des Lieferanten 
  • Personal (in entsprechender Anzahl und Qualifikation)

 

Technische Kriterien  

  • Störanfälligkeit
  • Transport- und Lagermöglichkeiten

 

Soziale und rechtliche Kriterien 

  • Arbeitsmonotonie
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • vorhandene Rechte, Lizenzen, Patente
  • Ästhetik …


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Verfahren werden die dynamsichen Investitionsrechnung eingeteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • tabellenorientierte Verfahren 
  • formelorientierte Verfahren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange hält eine wirtschaftliche Nutzungsdauer eines einzelnen Investitionsguts an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Solange die durch dieses Investitionsgut verursachten Einzahlungen einer Periode ausreichen, um:

  • die laufenden Betriebsausgaben einschließlich der planmäßigen Instandhaltung zu decken 
  • die Verringerung der erzielbaren Verkaufserlöse für das Wirtschaftsgut in dieser Periode  zu decken 
  • die entgangenen Zinsen für den nun später entstehenden Liquidationserlös zu decken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer legt den Kalkulationszinsfuß fest?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Kalkulationszinsfuß i wird durch den Investor festgelegt und entspricht seinen Erwartungen an die Kapitalverzinsung

-> Zusammensetzung aus Marktzins  und der Gewinnerwartung des Investors 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind die Ziele, die mit er Investition verbunden sind eingeteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • nach dem Zeithorizont in:
  • strategische Ziele
  • operative Ziele
  • nach der Messbarkeit in:
  • quantitative Ziele
  • qualitative Ziele 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum investiert ein Unternehmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • dauerhaft konkurrenzfähig zu bleiben
  • die Marktposiion zu halten -> an diesen beiden Zielen wird das Nutzen der Investition gemessen  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erweiterungsinvestition (Definition)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Investitionen in Sachanlagevermögen, die der Erweiterung der betrieblichen Kapazität dienen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Startegische Ziele (Beispiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einführen neuer Produkte/Sortimente
  • deutliche Kapazitätserweiterungen
  • Investitionen in innovative Produkte und/oder Verfahren
  • Eintritt in neue Märkte, Erschließung weiterer Absatzregionen
  • Eröffnung von Niederlassungen, neuen Fertigungsstätten… 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Qualitative Ziele (Definition + Beispiel)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht exakt messbar 

Beispiele:

  • Verbesserung der Kundenorientierung
  • erhöhte Servicequalität
  • verbesserte Beratungsleistungen
  • Arbeit am Unternehmensimage
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie 4 Investitionsanstöße

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Forschungs- & Entwicklungsabteilung (Entwicklung von neuen Verfahren/Produkte)
  • Abteilung für Fertigungsorganisation (Versuch, Fertigungsprozesse zu optimieren)
  • internes Rechnungswesen und Controlling (Beobachtung der Kostenentwicklungen)
  • von Mitarbeitern selbst durch das betriebliche Vorschlagswesen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Working Capital (Definition)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

eine bestimmte Menge wird immer benötigt -> Diesen Teil des Umlaufvermögens sollte man langfristig finanzieren 


Lösung ausblenden
  • 342028 Karteikarten
  • 5608 Studierende
  • 222 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen sie die zwei Unterteilung der Desinvestition

A:
  • laufende Desinvestition (über den Umsatz)
  • einmalige Desinvestition (über den Verkauf)
Q:

Nenen sie die Kriterien die bei der Auswahl eines Investitionsprojektes eine Rolle spielen (Qualitative Verfahren)

A:

Wirtschaftliche Kriterien 

  • Zinsrisiko 
  • Lieferzeiten 
  • Zuverlässigkeit und Bonität des Lieferanten 
  • Personal (in entsprechender Anzahl und Qualifikation)

 

Technische Kriterien  

  • Störanfälligkeit
  • Transport- und Lagermöglichkeiten

 

Soziale und rechtliche Kriterien 

  • Arbeitsmonotonie
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • vorhandene Rechte, Lizenzen, Patente
  • Ästhetik …


Q:

In welche Verfahren werden die dynamsichen Investitionsrechnung eingeteilt?

A:
  • tabellenorientierte Verfahren 
  • formelorientierte Verfahren
Q:

Wie lange hält eine wirtschaftliche Nutzungsdauer eines einzelnen Investitionsguts an?

A:

Solange die durch dieses Investitionsgut verursachten Einzahlungen einer Periode ausreichen, um:

  • die laufenden Betriebsausgaben einschließlich der planmäßigen Instandhaltung zu decken 
  • die Verringerung der erzielbaren Verkaufserlöse für das Wirtschaftsgut in dieser Periode  zu decken 
  • die entgangenen Zinsen für den nun später entstehenden Liquidationserlös zu decken
Q:

Wer legt den Kalkulationszinsfuß fest?

A:

Der Kalkulationszinsfuß i wird durch den Investor festgelegt und entspricht seinen Erwartungen an die Kapitalverzinsung

-> Zusammensetzung aus Marktzins  und der Gewinnerwartung des Investors 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie sind die Ziele, die mit er Investition verbunden sind eingeteilt?

A:
  • nach dem Zeithorizont in:
  • strategische Ziele
  • operative Ziele
  • nach der Messbarkeit in:
  • quantitative Ziele
  • qualitative Ziele 
Q:

Warum investiert ein Unternehmen?

A:
  • dauerhaft konkurrenzfähig zu bleiben
  • die Marktposiion zu halten -> an diesen beiden Zielen wird das Nutzen der Investition gemessen  
Q:

Erweiterungsinvestition (Definition)

A:

Investitionen in Sachanlagevermögen, die der Erweiterung der betrieblichen Kapazität dienen

Q:

Startegische Ziele (Beispiel)

A:
  • Einführen neuer Produkte/Sortimente
  • deutliche Kapazitätserweiterungen
  • Investitionen in innovative Produkte und/oder Verfahren
  • Eintritt in neue Märkte, Erschließung weiterer Absatzregionen
  • Eröffnung von Niederlassungen, neuen Fertigungsstätten… 
Q:

Qualitative Ziele (Definition + Beispiel)


A:

nicht exakt messbar 

Beispiele:

  • Verbesserung der Kundenorientierung
  • erhöhte Servicequalität
  • verbesserte Beratungsleistungen
  • Arbeit am Unternehmensimage
Q:

Nennen sie 4 Investitionsanstöße

A:
  • Forschungs- & Entwicklungsabteilung (Entwicklung von neuen Verfahren/Produkte)
  • Abteilung für Fertigungsorganisation (Versuch, Fertigungsprozesse zu optimieren)
  • internes Rechnungswesen und Controlling (Beobachtung der Kostenentwicklungen)
  • von Mitarbeitern selbst durch das betriebliche Vorschlagswesen
Q:

Working Capital (Definition)

A:

eine bestimmte Menge wird immer benötigt -> Diesen Teil des Umlaufvermögens sollte man langfristig finanzieren 


Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Investition und Finanzierung

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Kapitel 6 Investition und Finanzierung

Hochschule Ruhr West

Zum Kurs
Berufliche Leistung und ihre Beurteilung

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Investition und Finazierung

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Investition und Finazierung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kapitel 5 - Investition und ihre Beurteilung