Kapitel 1 - Von Betrieben Und Unternehmen at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert das Ein-Linien-System ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= untergeordnete Stelle empfängt ihre Weisungen genau von einer übergeordneten Stelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Wie wird das Vermögen einer GbR genannt und was bedeutet dies ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Das Vermögen der Gesellschaſt ist sogenanntes Gesamthandsvermögen, das bedeutet, dass es allen Gesellschaſtern gemeinsam gehört.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist internes und externes Benchmarking ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • internes Benchmarking = zwischen Teilbereichen des Unternehmens
  • externes Benchmarking =  Vergleich mit anderen Unternehmen (geht mit gleichen Branchen und branchenfremden Unternehmen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Prinzipien kann die Aufbauorganisation unterliegen ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Funktionen: kaufmännischer Bereich, technischer Bereich usw.
  • Sparten: orientiert an Produkten, Kundengruppen, Regionen usw.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Organisation beschreibt die Hierarchie eines Unternehmens ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= wird durch die Aufbauorganisation beschrieben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Vorteile des Autoritären Führungsstils ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • rasche Entscheidungen bei klarer Rollenverteilung
  • erleichterte Koordination durch eindeutige »Befehlsgewalt«
  •  Nutzung von Spezialkenntnissen von Mitarbeitern
  •  höhere Zufriedenheit bei autoritätsangepassten Mitarbeitern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Was ist eine Ablauforganisation ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Ablauforganisation strukturiert die Handlungsabläufe im Unternehmen nach:

  • einzelnen Tätigkeiten,
  • die Zeiten die für die Ausführung erforderlich ist
  • und die Mittel und Wege die dabei eingesetzt werden


Dabei gestaltet sie:

  • Arbeitsabläufe (z.B der Transport von Arbeitseingang zu Arbeitsausgang)
  • Prozesse im Unternehmen (z.B Wann ist eine bestimmte Tätigkeit auszuführen)
  • Kommunikation im Unternehmen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Unternehmen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Gegensatz zum Betrieb misst ein Unternehmen ihren Unternehmenserfolg hiernach sowohl auf den Rückfluss des eingesetzten Kapitals als auch an der Entwicklung des Unternehmenswertes.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach was werden Rechtsformen unterschieden ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • öffentlichen Betrieben
  • und Privaten Betrieben unterschieden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Wirtschaftseinheiten ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​Wirtschaftseinheiten sind Akteure im Wirtschaftsprozess.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nachteile bei zu hohem Organisationsgrad ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Demotivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Entpersönlichung
  • Schematisierung und Einschränkung der Elastizität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile einer Ablauforganisation ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  •  Vereinfachung laufender Führungsaufgaben und damit Erhöhung der eigenen Kapazität
  • Rationalisierung von Betriebsabläufen
  •  verbesserte Arbeitsteilung
Lösung ausblenden
  • 341745 Karteikarten
  • 5605 Studierende
  • 222 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie funktioniert das Ein-Linien-System ? 

A:

= untergeordnete Stelle empfängt ihre Weisungen genau von einer übergeordneten Stelle

Q:

​Wie wird das Vermögen einer GbR genannt und was bedeutet dies ? 

A:

 Das Vermögen der Gesellschaſt ist sogenanntes Gesamthandsvermögen, das bedeutet, dass es allen Gesellschaſtern gemeinsam gehört.

Q:

Was ist internes und externes Benchmarking ? 

A:
  • internes Benchmarking = zwischen Teilbereichen des Unternehmens
  • externes Benchmarking =  Vergleich mit anderen Unternehmen (geht mit gleichen Branchen und branchenfremden Unternehmen)
Q:

Welchen Prinzipien kann die Aufbauorganisation unterliegen ? 

A:
  • Funktionen: kaufmännischer Bereich, technischer Bereich usw.
  • Sparten: orientiert an Produkten, Kundengruppen, Regionen usw.
Q:

Welche Organisation beschreibt die Hierarchie eines Unternehmens ?

A:

= wird durch die Aufbauorganisation beschrieben.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind die Vorteile des Autoritären Führungsstils ?

A:
  • rasche Entscheidungen bei klarer Rollenverteilung
  • erleichterte Koordination durch eindeutige »Befehlsgewalt«
  •  Nutzung von Spezialkenntnissen von Mitarbeitern
  •  höhere Zufriedenheit bei autoritätsangepassten Mitarbeitern
Q:

 Was ist eine Ablauforganisation ? 

A:

Die Ablauforganisation strukturiert die Handlungsabläufe im Unternehmen nach:

  • einzelnen Tätigkeiten,
  • die Zeiten die für die Ausführung erforderlich ist
  • und die Mittel und Wege die dabei eingesetzt werden


Dabei gestaltet sie:

  • Arbeitsabläufe (z.B der Transport von Arbeitseingang zu Arbeitsausgang)
  • Prozesse im Unternehmen (z.B Wann ist eine bestimmte Tätigkeit auszuführen)
  • Kommunikation im Unternehmen 
Q:

Was ist ein Unternehmen ?

A:

Im Gegensatz zum Betrieb misst ein Unternehmen ihren Unternehmenserfolg hiernach sowohl auf den Rückfluss des eingesetzten Kapitals als auch an der Entwicklung des Unternehmenswertes.

Q:

Nach was werden Rechtsformen unterschieden ? 

A:


  • öffentlichen Betrieben
  • und Privaten Betrieben unterschieden
Q:

Was sind Wirtschaftseinheiten ?

A:

​Wirtschaftseinheiten sind Akteure im Wirtschaftsprozess.

Q:

Nachteile bei zu hohem Organisationsgrad ? 

A:


  • Demotivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Entpersönlichung
  • Schematisierung und Einschränkung der Elastizität
Q:

Vorteile einer Ablauforganisation ?

A:
  •  Vereinfachung laufender Führungsaufgaben und damit Erhöhung der eigenen Kapazität
  • Rationalisierung von Betriebsabläufen
  •  verbesserte Arbeitsteilung
Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

EBWL - Kapitel 1: Unternehmerisches Denken

RWTH Aachen

Zum Kurs
Unternehmen und Beteiligungen

Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kapitel 1 - Von Betrieben und Unternehmen