Geld Und Währung at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Geld und Währung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geld und Währung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was passiert mit dem Leitzins und der LM-Kurve wenn das Geldangebot erhöht wird?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Leitzins sinkt

- LM-Kurve geht runter

--> günstigere Kredite

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne und erläutere die drei Funktionen des Geldes

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Wertaufbewahrungsfunktion = erlaubt Transfer von Kaufkraft aus Gegenwart in Zukunft

2. Recheneinheit = erlaubt es, Preise auszudrücken und Schulden aufzuzeichnen

3. Tauschmittel = verwendet um Käufe und Verkäufe durchzuführen


--> ermöglicht komplexe und indirekte Transaktionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer steuert die Geldmenge?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unabhängige Zentralbank (z.B. EZB)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Geld?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vermögensanteil der zur Durchführung von Transaktionen verwendet werden kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie steuert die Zentralbank die Geldmenge?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch Offenmarktgeschäfte


--> An- und Verkauf staatlicher Wertpapiere (im Normalfall)

Geldangebot erhöhen: Ankauf von Staatsanleihen 

Geldangebot vermindern: Verkauf von Staatsanleihen --> entzieht die sich im Umlauf befindlichen Euros

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Inflation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu wird Geld gehalten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

um Transaktionen durchzuführen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wovon ist Geldmenge einer VW abhängig

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

von Anzahl der Euros die bei Transaktion umgetauscht werden --> Einkommenskreislaufgeschwindigkeit des Geldes (Umlaufgeschwindigkeit)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt die Realkasse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

M/P --> Geldmenge/Preise


Kaufkraft des vorhandenen Geldvolumens (wie viel kann ich mir von meinem Geld real kaufen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wovon ist die Höhe der Realkasse abhängig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einkommen


hohes Einkommen --> hoher Bedarf an Realkasse --> Geldmenge steigt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Relation besteht zwischen Geldangebot und Geldnachfrage?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geldangebot = Geldnachfrage

--> EZB stellt so viel Geld zur Verfügung wie von VW nachgefragt wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie entsteht Inflation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Erhöhung des Geldangebotes bei konstanter Umlaufgeschwindigkeit führt zu Anstieg des nominalen BIPs, da Konsum und Investitionen steigen

2. wenn nicht gleichzeitig die Produktion ansteigt, erhöht sich auch das Preisniveau 


--> viel Geld trifft auf geringes Angebot, Unternehmer können Preise erhöhen

Lösung ausblenden
  • 318981 Karteikarten
  • 5330 Studierende
  • 220 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geld und Währung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was passiert mit dem Leitzins und der LM-Kurve wenn das Geldangebot erhöht wird?

A:

- Leitzins sinkt

- LM-Kurve geht runter

--> günstigere Kredite

Q:

Nenne und erläutere die drei Funktionen des Geldes

A:

1. Wertaufbewahrungsfunktion = erlaubt Transfer von Kaufkraft aus Gegenwart in Zukunft

2. Recheneinheit = erlaubt es, Preise auszudrücken und Schulden aufzuzeichnen

3. Tauschmittel = verwendet um Käufe und Verkäufe durchzuführen


--> ermöglicht komplexe und indirekte Transaktionen

Q:

Wer steuert die Geldmenge?

A:

unabhängige Zentralbank (z.B. EZB)

Q:

Was ist Geld?

A:

Vermögensanteil der zur Durchführung von Transaktionen verwendet werden kann

Q:

Wie steuert die Zentralbank die Geldmenge?

A:

durch Offenmarktgeschäfte


--> An- und Verkauf staatlicher Wertpapiere (im Normalfall)

Geldangebot erhöhen: Ankauf von Staatsanleihen 

Geldangebot vermindern: Verkauf von Staatsanleihen --> entzieht die sich im Umlauf befindlichen Euros

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Inflation?

A:

Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen

Q:

Wozu wird Geld gehalten?

A:

um Transaktionen durchzuführen

Q:

wovon ist Geldmenge einer VW abhängig

A:

von Anzahl der Euros die bei Transaktion umgetauscht werden --> Einkommenskreislaufgeschwindigkeit des Geldes (Umlaufgeschwindigkeit)

Q:

Was beschreibt die Realkasse?

A:

M/P --> Geldmenge/Preise


Kaufkraft des vorhandenen Geldvolumens (wie viel kann ich mir von meinem Geld real kaufen)

Q:

Wovon ist die Höhe der Realkasse abhängig?

A:

Einkommen


hohes Einkommen --> hoher Bedarf an Realkasse --> Geldmenge steigt

Q:

Welche Relation besteht zwischen Geldangebot und Geldnachfrage?

A:

Geldangebot = Geldnachfrage

--> EZB stellt so viel Geld zur Verfügung wie von VW nachgefragt wird

Q:

Wie entsteht Inflation?

A:

1. Erhöhung des Geldangebotes bei konstanter Umlaufgeschwindigkeit führt zu Anstieg des nominalen BIPs, da Konsum und Investitionen steigen

2. wenn nicht gleichzeitig die Produktion ansteigt, erhöht sich auch das Preisniveau 


--> viel Geld trifft auf geringes Angebot, Unternehmer können Preise erhöhen

Geld und Währung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Geld und Währung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Geld und Währung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Geld und Währung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Makroökonomie - II Geld und Währung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Geld, Währung und Finanzmärkte

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Geld und Währung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Geld und Währung - Moessinger

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geld und Währung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geld und Währung