Content Management Systeme at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Content Management Systeme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Content Management Systeme Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Vorteile eines dezidierten Servers?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • hohe Rechenleistung möglich
  • voller Zugriff auf alle Ressourcen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Nachteile eines dezidierten Servers?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • teuer
  • single point of failure
  • kein einfaches Upgraden möglich
  • Anforderungen müssen im Vorfeld bekannt sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterscheide zwischen Root- , Managed- und Cloud-Server

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Root: voller Zugriff auf System. Einrichtung, Wartung, etc. müssen selbst erledigt werden, hohes Know-How notwendig

Managed: Zugriff eingeschränkt. Wartung, Backup, etc. wird von Anbieter übernommen. Monatliche kostend, aber einfacherer Umgang.

Cloud: Virtueller Server mit Root-Zugriff. Es besteht die Option der Skalierung der Leistung. Daher flexible Anpassung an Umstände, aber teuer und komplex.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind drei typische Security Probleme eines CMS?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • User (dessen Kennwort)
  • Plugins
  • Anbieter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo kommen CMS zum Einsatz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

INTERNET:

  • öffentliche Informationen 
  • (News, Produkte, Dienstleistungen)


EXTRANET:

  • Informationen für registrierte User
  • (Datenblätter, Betriebsanleitungen, Preislisten -> personalisierte Informationen)


INTRANET:

  • Unternehmensinterne Informationen
  • zur Unterstützung interner Prozesse
  • (relevante Dokumente, Wissen)



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist der Einsatz von CMS nicht nötig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wenn Inhalte sich selten ändern
  • wenn es sich um stark unterschiedliche Seitentypen handelt
  • wenn kein Budget vorhanden ist 
  • wenn wenig Inhalte zu pflegen sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiele für digitale Inhalte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Texte
  • Bilder
  • Videos
  • Dokumente zum Download
  • Metadaten (zB Rechteverwaltung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum muss der Content gut sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Um der Erwartungshaltung der User gerecht zu werden
  • Um User zu erreichen
  • Um das Interesse der User zu wecken 
  • Steigerung der Reputation/ des Images
  • Für SEO-Maßnahmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rollen und Rechte gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

AUTOR

-> kann eigene Inhalte erstellen oder bearbeiten, aber nicht veröffentlichen


EDITOR
-> kann eigene Inhalte erstellen, bearbeiten und veröffentlichen, hat aber keinen Zugriff auf die Seitenstruktur


PUBLISHER

-> kann eigene Inhalte erstellen, bearbeiten und veröffentlichen und hat Zugriff auf die Seitenstruktur


ADMINISTRATOR

-> Hat alle Rechte des Publishers

-> kann auf das komplette System zugreifen

-> Verwaltet Benutzer

-> Updatet und erweitert System durch Plugins

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Frontend einer Webseite?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Frontend beinhaltet alle sichtbaren Inhalte wie Design, Bilder, Texte, etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Backend einer Webseite?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Backend werden alle Funktionen der Webseite programmiert und die Gestaltung des Frontends vorgenommen. Datenbanken gehören ebenfalls zum Backend.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Nachteile von CMS?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • höhere Entwicklungskosten
    -> NT ggü. statischer Website
  • technisches Wissen nötig
  • dynamischer, unübersichtlicher Markt der CMS-Anbieter
  • jedes CMS ist anders (andere VT/NT)
  • Folgekosten durch zB Updates
  • künftige Erweiterungen sollten vorab durchdacht werden
Lösung ausblenden
  • 151089 Karteikarten
  • 3090 Studierende
  • 202 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Content Management Systeme Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind die Vorteile eines dezidierten Servers?

A:
  • hohe Rechenleistung möglich
  • voller Zugriff auf alle Ressourcen
Q:

Was sind Nachteile eines dezidierten Servers?

A:
  • teuer
  • single point of failure
  • kein einfaches Upgraden möglich
  • Anforderungen müssen im Vorfeld bekannt sein
Q:

Unterscheide zwischen Root- , Managed- und Cloud-Server

A:

Root: voller Zugriff auf System. Einrichtung, Wartung, etc. müssen selbst erledigt werden, hohes Know-How notwendig

Managed: Zugriff eingeschränkt. Wartung, Backup, etc. wird von Anbieter übernommen. Monatliche kostend, aber einfacherer Umgang.

Cloud: Virtueller Server mit Root-Zugriff. Es besteht die Option der Skalierung der Leistung. Daher flexible Anpassung an Umstände, aber teuer und komplex.

Q:

Was sind drei typische Security Probleme eines CMS?

A:
  • User (dessen Kennwort)
  • Plugins
  • Anbieter
Q:

Wo kommen CMS zum Einsatz?

A:

INTERNET:

  • öffentliche Informationen 
  • (News, Produkte, Dienstleistungen)


EXTRANET:

  • Informationen für registrierte User
  • (Datenblätter, Betriebsanleitungen, Preislisten -> personalisierte Informationen)


INTRANET:

  • Unternehmensinterne Informationen
  • zur Unterstützung interner Prozesse
  • (relevante Dokumente, Wissen)



Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wann ist der Einsatz von CMS nicht nötig?

A:
  • wenn Inhalte sich selten ändern
  • wenn es sich um stark unterschiedliche Seitentypen handelt
  • wenn kein Budget vorhanden ist 
  • wenn wenig Inhalte zu pflegen sind
Q:

Nenne Beispiele für digitale Inhalte

A:
  • Texte
  • Bilder
  • Videos
  • Dokumente zum Download
  • Metadaten (zB Rechteverwaltung)
Q:

Warum muss der Content gut sein?

A:
  • Um der Erwartungshaltung der User gerecht zu werden
  • Um User zu erreichen
  • Um das Interesse der User zu wecken 
  • Steigerung der Reputation/ des Images
  • Für SEO-Maßnahmen
Q:

Welche Rollen und Rechte gibt es?

A:

AUTOR

-> kann eigene Inhalte erstellen oder bearbeiten, aber nicht veröffentlichen


EDITOR
-> kann eigene Inhalte erstellen, bearbeiten und veröffentlichen, hat aber keinen Zugriff auf die Seitenstruktur


PUBLISHER

-> kann eigene Inhalte erstellen, bearbeiten und veröffentlichen und hat Zugriff auf die Seitenstruktur


ADMINISTRATOR

-> Hat alle Rechte des Publishers

-> kann auf das komplette System zugreifen

-> Verwaltet Benutzer

-> Updatet und erweitert System durch Plugins

Q:

Was ist das Frontend einer Webseite?

A:

Das Frontend beinhaltet alle sichtbaren Inhalte wie Design, Bilder, Texte, etc.

Q:

Was ist das Backend einer Webseite?

A:

Im Backend werden alle Funktionen der Webseite programmiert und die Gestaltung des Frontends vorgenommen. Datenbanken gehören ebenfalls zum Backend.

Q:

Was sind die Nachteile von CMS?

A:
  • höhere Entwicklungskosten
    -> NT ggü. statischer Website
  • technisches Wissen nötig
  • dynamischer, unübersichtlicher Markt der CMS-Anbieter
  • jedes CMS ist anders (andere VT/NT)
  • Folgekosten durch zB Updates
  • künftige Erweiterungen sollten vorab durchdacht werden
Content Management Systeme

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Content Management Systeme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Content Management Systeme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Content Management Systeme Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Content Management

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Management Control Systems

Universität Ulm

Zum Kurs
Content-Management-Systeme

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Content-Management-Systeme

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Content Management

Universität Trier

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Content Management Systeme
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Content Management Systeme