Geschichte Merksätze at DIPLOMA Hochschule Nordhessen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Geschichte Merksätze an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geschichte Merksätze Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Paperismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Massenarmut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erwachsenfürsorge 18. Und 19. Jahrhundert (Industrialisierung)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Während sich die Armenpflege des Elberfelder Systems durch eine kommunale Organisation auszeichnet, schafft die Sozialgesetzgebung Bismarcks neue Hilfestrukturen, die einen Rechtsanspruch auf Unterstützung bei gleichzeitigem Versicherungszwang garantieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hermann Nohl

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für Hermann Nohl, dem Klassiker der geisteswissenschaftlichen Sozialpädagogik, ist die Anerkennung des Menschen in seiner Individualität – und nicht die Degradierung zum bloßen Hilfsobjekt – Voraussetzung und Kennzeichen der Wohlfahrtspflege.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kodifizierung der Kinder und Jugendfürsorge im 19. Jahrhundert

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch die Pädagogiesierung des Strafrechts, entwickelte im 19 Jahrhundert die Fürsorgeerziehung. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weimarer Republik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der Weimarer Republik hatte der Kindergarten aufgrund seiner Zuordnung zum Bereich der Jugendwohlfahrt einen sozialpädagogischen Charakter. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kinder- und Jugendhilfe in der BDR

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nach dem 2. Weltkrieg nahm der Gedanke der Erziehung und Prävention einen Zentralen Platz im Jugendwohlfahrtsgesetz von 1961 und im KJHG von 1991. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Paul Natorp

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nach Paul Natorp ist jede Pädagogik ihrem Charakter nach soziale Pädagogik bzw. Sozialpädagogik.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Identität- oder Synonymansatz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sozialarbeit und Sozialpädagogik

  • beide Begriffe werden Synonym verwendet
  • Weden unter "Sozial Wesen" zusammengefasst
  • In Schrägstrichkombination genutzt
  • es wird vorausgesetzt, dass in der Realität kein Unterschied besteht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Johann Hinrich Wiechern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der Sozialen Arbeit ist Johann Hinrich Wiechern einer der Väter der fürsorgewissenschaftliche Traditionslinie.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Friedrich Fröbel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Friedrich Fröbel hat mit seiner Konteption des Kindergartens die Sichtweise auf die Erziehung der Kinder entscheidend beeinflusst, da dieser eine positive Einstellung gegenüber den Kindern zugrunde legte. Zudem sollten die Kinder von ausgebildeten Kindergärtnerinnen betreut werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hans Scherpner

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für Hans Scherpner ist fürsorgliche Hife immer persönliche Hilfe.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Scholastik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Scholastik galt als die theologische und philosophische Wissenschaft im Mittelalter. 

Vorhergehensweise: 

1) Vorraussetzung/Annahme

2) Pro/Contra Sammlung

3) Entscheidung über Richtigkeit 

Lösung ausblenden
  • 38472 Karteikarten
  • 1110 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geschichte Merksätze Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Paperismus

A:

Massenarmut

Q:

Erwachsenfürsorge 18. Und 19. Jahrhundert (Industrialisierung)

A:

Während sich die Armenpflege des Elberfelder Systems durch eine kommunale Organisation auszeichnet, schafft die Sozialgesetzgebung Bismarcks neue Hilfestrukturen, die einen Rechtsanspruch auf Unterstützung bei gleichzeitigem Versicherungszwang garantieren.

Q:

Hermann Nohl

A:

Für Hermann Nohl, dem Klassiker der geisteswissenschaftlichen Sozialpädagogik, ist die Anerkennung des Menschen in seiner Individualität – und nicht die Degradierung zum bloßen Hilfsobjekt – Voraussetzung und Kennzeichen der Wohlfahrtspflege.

Q:

Kodifizierung der Kinder und Jugendfürsorge im 19. Jahrhundert

A:

Durch die Pädagogiesierung des Strafrechts, entwickelte im 19 Jahrhundert die Fürsorgeerziehung. 

Q:

Weimarer Republik

A:

In der Weimarer Republik hatte der Kindergarten aufgrund seiner Zuordnung zum Bereich der Jugendwohlfahrt einen sozialpädagogischen Charakter. 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kinder- und Jugendhilfe in der BDR

A:

Nach dem 2. Weltkrieg nahm der Gedanke der Erziehung und Prävention einen Zentralen Platz im Jugendwohlfahrtsgesetz von 1961 und im KJHG von 1991. 

Q:

Paul Natorp

A:

Nach Paul Natorp ist jede Pädagogik ihrem Charakter nach soziale Pädagogik bzw. Sozialpädagogik.

Q:

Identität- oder Synonymansatz

A:

Sozialarbeit und Sozialpädagogik

  • beide Begriffe werden Synonym verwendet
  • Weden unter "Sozial Wesen" zusammengefasst
  • In Schrägstrichkombination genutzt
  • es wird vorausgesetzt, dass in der Realität kein Unterschied besteht
Q:

Johann Hinrich Wiechern

A:

In der Sozialen Arbeit ist Johann Hinrich Wiechern einer der Väter der fürsorgewissenschaftliche Traditionslinie.

Q:

Friedrich Fröbel

A:

Friedrich Fröbel hat mit seiner Konteption des Kindergartens die Sichtweise auf die Erziehung der Kinder entscheidend beeinflusst, da dieser eine positive Einstellung gegenüber den Kindern zugrunde legte. Zudem sollten die Kinder von ausgebildeten Kindergärtnerinnen betreut werden.

Q:

Hans Scherpner

A:

Für Hans Scherpner ist fürsorgliche Hife immer persönliche Hilfe.

Q:

Scholastik

A:

Die Scholastik galt als die theologische und philosophische Wissenschaft im Mittelalter. 

Vorhergehensweise: 

1) Vorraussetzung/Annahme

2) Pro/Contra Sammlung

3) Entscheidung über Richtigkeit 

Geschichte Merksätze

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Geschichte Merksätze an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Für deinen Studiengang Geschichte Merksätze an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Geschichte Merksätze Kurse im gesamten StudySmarter Universum

geschichte

RWTH Aachen

Zum Kurs
Geschichte

Universität Bochum

Zum Kurs
Geschichte

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geschichte Merksätze
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geschichte Merksätze