Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Controlling an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Controlling Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Mittelfristige Planung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zwischen einem Jahr und fünf Jahren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bottom-up-Planung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Planung geht von den Erkenntnissen der Planungsträger auf der unteren Hierarchiestufe aus.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Prozess der Einführung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist bewusst zu gestalten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Planung muss...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

geplant werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

kurzfristige Planung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unter einem Jahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale der Planung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • vollzieht sich als ein Informationsverarbeitungsvorgang
  • lässt sich als Systemgestaltung sehen
  • dient der Anpassung der Umweltveränderungen
  • vollzieht sich in einer Abfolge von Planungsphasen
  • muss geplant werden
  • ist Instrument und Koordination, bedarf jedoch selbst der Koordination
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Top-down-Planung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unternehmensleitung gibt Zielvorstellungen und Rahmendaten für die weiteren Planungen vor.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inwiefern unterstützt Controlling die Führung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es ermöglicht ihr, das Gesamtsystem ergebnisorientiert an Umweltveränderungen anzupassen und die Koordinationsaufgaben hinsichtlich des operativen Systems wahrzunehmen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fristigkeiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kurzfristige-, Mittelfristige- und Langfristige Planung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Planung im Gegenstromverfahren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entwicklung von realistischen Planungsvorgaben (top-down) und nachfolgende Konkretisierung der Planung (bottom-up)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Stellenwert besitzt das Controlling in der unternehmerischen Praxis?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Controlling ist als Subsystem der Führung zu verstehen, dass aufgrund der gestellten unternehmerischen Ziele die Planung, Steuerung und Kontrolle koordiniert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundanforderungen an die Organisation des Controllings

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unabhängigkeit
  • Informationszugang
  • Autorität
Lösung ausblenden
  • 25871 Karteikarten
  • 848 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Controlling Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Mittelfristige Planung

A:

Zwischen einem Jahr und fünf Jahren

Q:

Bottom-up-Planung

A:

Planung geht von den Erkenntnissen der Planungsträger auf der unteren Hierarchiestufe aus.

Q:

Der Prozess der Einführung

A:

ist bewusst zu gestalten

Q:

Planung muss...

A:

geplant werden

Q:

kurzfristige Planung

A:

unter einem Jahr

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Merkmale der Planung

A:
  • vollzieht sich als ein Informationsverarbeitungsvorgang
  • lässt sich als Systemgestaltung sehen
  • dient der Anpassung der Umweltveränderungen
  • vollzieht sich in einer Abfolge von Planungsphasen
  • muss geplant werden
  • ist Instrument und Koordination, bedarf jedoch selbst der Koordination
Q:

Top-down-Planung

A:

Unternehmensleitung gibt Zielvorstellungen und Rahmendaten für die weiteren Planungen vor.

Q:

Inwiefern unterstützt Controlling die Führung?

A:

Es ermöglicht ihr, das Gesamtsystem ergebnisorientiert an Umweltveränderungen anzupassen und die Koordinationsaufgaben hinsichtlich des operativen Systems wahrzunehmen.

Q:

Fristigkeiten

A:

Kurzfristige-, Mittelfristige- und Langfristige Planung

Q:

Planung im Gegenstromverfahren

A:

Entwicklung von realistischen Planungsvorgaben (top-down) und nachfolgende Konkretisierung der Planung (bottom-up)

Q:

Welchen Stellenwert besitzt das Controlling in der unternehmerischen Praxis?

A:

Controlling ist als Subsystem der Führung zu verstehen, dass aufgrund der gestellten unternehmerischen Ziele die Planung, Steuerung und Kontrolle koordiniert.

Q:

Grundanforderungen an die Organisation des Controllings

A:
  • Unabhängigkeit
  • Informationszugang
  • Autorität
Controlling

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Controlling an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Für deinen Studiengang Controlling an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Controlling Kurse im gesamten StudySmarter Universum

controlling

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
controlling

Hamburg School of Business Administration

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Controlling
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Controlling