Sportpsychologie at Deutsche Sporthochschule Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Sportpsychologie an der Deutsche Sporthochschule Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sportpsychologie Kurs an der Deutsche Sporthochschule Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN
Weitere Entwicklungsaufgaben durch das Sportsystem
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Umgang mit Nervosität/ Wettkampfangst
- Balance Erholung vs. Belastung
- realistische Zielsetzung im Sport
- Umgang mit…
… extremem Erfolg
… Medien
… hohem Druck
… Geld
… Motivationslöchern
… stagnierender Leistung 
… nicht mehr gut genug sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anwendungsbereich der Psychologie/ Zielgruppen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- einzelne Athleten 
- Teams
- Coach the Coach
- Elterncoaching
- Umfeldmanagement
- Gesundheitscoaching
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Forschungsbereiche/- Themen der Psychologie/ Sportwissenschaft 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
- Entwicklung und Persönlichkeit
- Motorisches Lernen 
- Motivation und Emotion
- Stress und Angst
- Soziale Aspekte
- Gesund- und Behindertensport
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Sportpsychologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-befasst sich mit Verhalten und Erleben im Rahmen sportlicher Aktivitäten
—> beschreibt, erklärt und beeinflusst dieses
--> gewonnenes Wissen praktisch anwenden
--> wissenschaftliche Ausrichtung
—> subjektives Erleben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ziele sportpsychologischer Betreuung 
Persönlichkeit(-sentwicklung)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- vor allem bei jungen Sportlern wichtig
- überwiegende Mehrheit erreicht eigene Ziele nicht
- Verantwortung des Sportverbandes
- Teil der Verantwortung muss durch den Trainer abgedeckt werden
- Eltern/ Lehrer/ Betreuer sehr wichtig 
—> Sportpsychologe ergänzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Salutogonese
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Gesamtheit gesundheitsfördernder und -erhaltener Faktoren
- Stärkung spezifischer und unspezifischer Ressource, die man in Krisensituationen selbst einsetzen kann 
—> z.B. Umgang mit Stress und Druck, Regeneration, Zeitmanagement, Umgang mit Medien, Grenzen setzen 
=> ‚ihm schwimmen beibringen‘

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pathogenese
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Entstehung und Entwicklung einer Krankheit
=> ‚ihn aus dem Fluss retten‘
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Ziele sportpsychologischer Betreuung 
Leistungsoptimierung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- optimale Leistung (die, die im Training erbracht wird) dann erbringen, wenn es drauf ankommt
--> Problem: Veränderung der Konsequenzen
- ca. 1/3 der Sportler schaffen das nur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ziele sportpsychologischer Betreuung 
Psychische Gesundheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- hohe Anforderungen durch das Sportsystem
—> Umgang mit Druck 
—> Zeitlicher Stress
—> wenig Freizeit
—> öffentliches Privatleben
—> Leistung wird öffentlich bewertet 

=> hohes Risiko für Depressionen und Burnout
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Entwicklungsaufgaben im Jugendalter
18-22 Jahre
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
4. Autonomie von den Eltern
-> von Bezugsperson lösen
-> eigene Identität und Selbstständigkeit entwickeln
5. Entwicklung eines eigenen moralischen Bewusstseins 
6. Berufswahl/ Ziele entwickeln und verfolgen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Entwicklungsaufgaben im Leistungssport 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- intensives Trainingspensum vs. schulische Anforderungen
- evtl. Trennung von den Eltern (Umzug Internat)
- EA kommen zu früh: 
-> von Bezugsperson lösen
-> Gemeinschaft mit Gleichaltrigen
-> Berufswahl

- EA kommen zu kurz:
-> Entwicklung der Sexualität
-> Moralentwicklung
-> eigene Identität und Selbstständigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Begriffsabgrenzungen 
Mentalcoach/ Mentaltrainer/ sportpsychologische Beratung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- wie Sportpsychologe, nur andere Ausbildung 
- seriös: Studium in Psychologie oder Sportwissenschaften + Zusatzwissen Sportpsychologie
- verspricht keine Soforterfolge
Lösung ausblenden
  • 37546 Karteikarten
  • 737 Studierende
  • 46 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sportpsychologie Kurs an der Deutsche Sporthochschule Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Weitere Entwicklungsaufgaben durch das Sportsystem
A:
- Umgang mit Nervosität/ Wettkampfangst
- Balance Erholung vs. Belastung
- realistische Zielsetzung im Sport
- Umgang mit…
… extremem Erfolg
… Medien
… hohem Druck
… Geld
… Motivationslöchern
… stagnierender Leistung 
… nicht mehr gut genug sein
Q:
Anwendungsbereich der Psychologie/ Zielgruppen
A:
- einzelne Athleten 
- Teams
- Coach the Coach
- Elterncoaching
- Umfeldmanagement
- Gesundheitscoaching
Q:
Forschungsbereiche/- Themen der Psychologie/ Sportwissenschaft 
A:
- Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
- Entwicklung und Persönlichkeit
- Motorisches Lernen 
- Motivation und Emotion
- Stress und Angst
- Soziale Aspekte
- Gesund- und Behindertensport
Q:
Definition Sportpsychologie
A:
-befasst sich mit Verhalten und Erleben im Rahmen sportlicher Aktivitäten
—> beschreibt, erklärt und beeinflusst dieses
--> gewonnenes Wissen praktisch anwenden
--> wissenschaftliche Ausrichtung
—> subjektives Erleben
Q:
Ziele sportpsychologischer Betreuung 
Persönlichkeit(-sentwicklung)
A:
- vor allem bei jungen Sportlern wichtig
- überwiegende Mehrheit erreicht eigene Ziele nicht
- Verantwortung des Sportverbandes
- Teil der Verantwortung muss durch den Trainer abgedeckt werden
- Eltern/ Lehrer/ Betreuer sehr wichtig 
—> Sportpsychologe ergänzt
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Salutogonese
A:
- Gesamtheit gesundheitsfördernder und -erhaltener Faktoren
- Stärkung spezifischer und unspezifischer Ressource, die man in Krisensituationen selbst einsetzen kann 
—> z.B. Umgang mit Stress und Druck, Regeneration, Zeitmanagement, Umgang mit Medien, Grenzen setzen 
=> ‚ihm schwimmen beibringen‘

Q:
Pathogenese
A:
- Entstehung und Entwicklung einer Krankheit
=> ‚ihn aus dem Fluss retten‘
Q:

 Ziele sportpsychologischer Betreuung 
Leistungsoptimierung
A:
- optimale Leistung (die, die im Training erbracht wird) dann erbringen, wenn es drauf ankommt
--> Problem: Veränderung der Konsequenzen
- ca. 1/3 der Sportler schaffen das nur
Q:
Ziele sportpsychologischer Betreuung 
Psychische Gesundheit

A:
- hohe Anforderungen durch das Sportsystem
—> Umgang mit Druck 
—> Zeitlicher Stress
—> wenig Freizeit
—> öffentliches Privatleben
—> Leistung wird öffentlich bewertet 

=> hohes Risiko für Depressionen und Burnout
Q:
Entwicklungsaufgaben im Jugendalter
18-22 Jahre
A:
4. Autonomie von den Eltern
-> von Bezugsperson lösen
-> eigene Identität und Selbstständigkeit entwickeln
5. Entwicklung eines eigenen moralischen Bewusstseins 
6. Berufswahl/ Ziele entwickeln und verfolgen
Q:
Entwicklungsaufgaben im Leistungssport 
A:
- intensives Trainingspensum vs. schulische Anforderungen
- evtl. Trennung von den Eltern (Umzug Internat)
- EA kommen zu früh: 
-> von Bezugsperson lösen
-> Gemeinschaft mit Gleichaltrigen
-> Berufswahl

- EA kommen zu kurz:
-> Entwicklung der Sexualität
-> Moralentwicklung
-> eigene Identität und Selbstständigkeit

Q:
Begriffsabgrenzungen 
Mentalcoach/ Mentaltrainer/ sportpsychologische Beratung 
A:
- wie Sportpsychologe, nur andere Ausbildung 
- seriös: Studium in Psychologie oder Sportwissenschaften + Zusatzwissen Sportpsychologie
- verspricht keine Soforterfolge
Sportpsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sportpsychologie an der Deutsche Sporthochschule Köln

Für deinen Studiengang Sportpsychologie an der Deutsche Sporthochschule Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sportpsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sportpsychologie

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Sportpsychologie

Universität Paderborn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sportpsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sportpsychologie