Handels-, Zivil- Und Gesellschaftsrecht at Brand Academy Hamburg | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Handels-, Zivil- und Gesellschaftsrecht an der Brand Academy Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Handels-, Zivil- und Gesellschaftsrecht Kurs an der Brand Academy Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Voraussetzung zur Anfechtung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Einhalten der Anfechtungsfrist. Diese ist abhängig vom Anfechtungsgrund.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Haftungsmöglichkeiten der Geschäftsführer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Versäumung der rechtzeitigen Stellung des Insolvenzantrags
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lauten die 6 wichtigsten Freiheitsrechte im Grundgesetz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Allgemeine Handlungsfreiheit
- Recht auf Leben, Freiheit & körperliche Unversehrtheit
- Religionsfreiheit
- Meinungsfreiheit
- Versammlungsfreiheit
- Berufsfreiheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann liegt Sittenwidrigkeit vor?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn ein Rechtsgeschäft gegen das Anstandsdenken der billig- und gerecht Denkenden verstößt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Unterschied zwischen Besitzer und Eigentümer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eigentümer dürfen im Gegensatz zu Besitzern über die Sache verfügen. Der Besitzer hat allerdings die tatsächliche Sachherrschaft.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Thesaurierung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Begriff der Thesaurierung bezeichnet Vorgänge, bei denen die von einer Organisation erwirtschafteten Gewinne nicht ausgegeben oder ausgeschüttet werden, sondern in der Organisation selbst verbleiben.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflichten des Käufers im Kaufvertrag?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Abnahme der Sache & Bezahlung des vereinbarten Kaufpreises
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflichten des Vermieters im Mietvertrag?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Überlassung & Erhaltung der Mietsache
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches sind die 3 Säulen der Gewaltenteilung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Legislative (Gesetzgebende Gewalt)
2. Judikative (Rechtsprechende Gewalt)
3. Exekutive (Ausführende Gewalt)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Geschäftsfähigkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Fähigkeit, Rechtsgeschäfte selbst vorzunehmen. Gegliedert sind diese in 3 Stadien: Geschäftsunfähig, beschränkt Geschäftsfähig & voll Geschäftsfähig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür steht der Begriff Aluid?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
sog. Alluid, lateinisch für eine andere Sache
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflichten des Verkäufers im Kaufvertrag?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Übereignung & Besitzverschaffung an der Sache
Lösung ausblenden
  • 851 Karteikarten
  • 33 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Handels-, Zivil- und Gesellschaftsrecht Kurs an der Brand Academy Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Voraussetzung zur Anfechtung?
A:
Das Einhalten der Anfechtungsfrist. Diese ist abhängig vom Anfechtungsgrund.
Q:
Haftungsmöglichkeiten der Geschäftsführer?
A:
Versäumung der rechtzeitigen Stellung des Insolvenzantrags
Q:
Wie lauten die 6 wichtigsten Freiheitsrechte im Grundgesetz?
A:
- Allgemeine Handlungsfreiheit
- Recht auf Leben, Freiheit & körperliche Unversehrtheit
- Religionsfreiheit
- Meinungsfreiheit
- Versammlungsfreiheit
- Berufsfreiheit
Q:
Wann liegt Sittenwidrigkeit vor?
A:
Wenn ein Rechtsgeschäft gegen das Anstandsdenken der billig- und gerecht Denkenden verstößt.
Q:
Was ist der Unterschied zwischen Besitzer und Eigentümer?
A:
Eigentümer dürfen im Gegensatz zu Besitzern über die Sache verfügen. Der Besitzer hat allerdings die tatsächliche Sachherrschaft.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was bedeutet Thesaurierung?
A:
Der Begriff der Thesaurierung bezeichnet Vorgänge, bei denen die von einer Organisation erwirtschafteten Gewinne nicht ausgegeben oder ausgeschüttet werden, sondern in der Organisation selbst verbleiben.
Q:
Pflichten des Käufers im Kaufvertrag?
A:
Abnahme der Sache & Bezahlung des vereinbarten Kaufpreises
Q:
Pflichten des Vermieters im Mietvertrag?
A:
Überlassung & Erhaltung der Mietsache
Q:
Welches sind die 3 Säulen der Gewaltenteilung?
A:
1. Legislative (Gesetzgebende Gewalt)
2. Judikative (Rechtsprechende Gewalt)
3. Exekutive (Ausführende Gewalt)
Q:
Was bedeutet Geschäftsfähigkeit?
A:
Die Fähigkeit, Rechtsgeschäfte selbst vorzunehmen. Gegliedert sind diese in 3 Stadien: Geschäftsunfähig, beschränkt Geschäftsfähig & voll Geschäftsfähig
Q:
Wofür steht der Begriff Aluid?
A:
sog. Alluid, lateinisch für eine andere Sache
Q:
Pflichten des Verkäufers im Kaufvertrag?
A:
Übereignung & Besitzverschaffung an der Sache
Handels-, Zivil- und Gesellschaftsrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Handels-, Zivil- und Gesellschaftsrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Handels-, Zivil- und Gesellschaftsrecht