Technik at Bergische Universität Wuppertal

Flashcards and summaries for Technik at the Bergische Universität Wuppertal

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Technik at the Bergische Universität Wuppertal

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Spanplatten: Vor und Nachteile

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Spanplatte Verwendung

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Wichtigste Funktionen des Waldes (heute) 

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Bedeutung des Waldes 

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Aufbau eines Baumstamms

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Rinde 

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Kambium 

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Kernholz

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Unterscheidung Kern-, Reif- und Splintholz 

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Jahresringe 

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Frühholz

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Spätholz

Your peers in the course Technik at the Bergische Universität Wuppertal create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Technik at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Technik

Spanplatten: Vor und Nachteile
Vorteile 
  • Höhere Festigkeit 
  • Gut zu sägen und zu bohren
  • Preiswert
  • Gute schalldämmung
Nachteile:
  • Geringe Festigkeit der Schnittkante insb. Beim Schrauben 
  • Starkes Quellen bei Feuchtigkeit 
  • Schlechte Fräsbarkeit 

Technik

Spanplatte Verwendung
Verwendung:
  • Möbelbau 
  • Wand und Deckenverkleidung

Technik

Wichtigste Funktionen des Waldes (heute) 
  1. Erholung
  2. Schutz 
  3. Nutzfunktion 

Technik

Bedeutung des Waldes 
Früher:
  • Heizen, kochen, bauen 
  • Mittelalter: Berg- und Schiffbau, in Glashütten 
  • Anfang 19.Jh.: Holznot
  • -> Notwendigkeit der modernen Holz- und Forstwirtschaft
Heute:
  • Grundprinzip: Nachhaltigkeit 

Technik

Aufbau eines Baumstamms
  1. Borke 
  2. Bast 
  3. Kambium 
  4. Splintholz 
  5. Kernholz 

Technik

Rinde 
Äußere Rinde = Borke
  • Schützt vor Wasserverlust, pilz und Insektenbefall, Umwelteinflüssen 
Innere Rinde = Bast
  • Enthält die Leitungen (Siebröhren) 
  • Stirbt ab, verkorkt und wird Teil der Borke 

Technik

Kambium 
  • Wachstumsschicht, hauchdünn
  • Eigentlich wachsende Teil des Stammes 
  • Erzeugt jedes Jahr nach außen Bast und nach innen neues Holz (Splintholz) 

Technik

Kernholz
Bildet den tragenden Teil des Baumes
  • Kernholzbäume: bei einigen Bäumen verfärbt sich das Kernholz bei der verkernung dunkel
  • Reifholzbäume: weißen keinen farbunterschied zwischen Kern- und Splintholz auf 

Technik

Unterscheidung Kern-, Reif- und Splintholz 
Kernholzbäume:
Deutliche Unterscheidung zw. Splint und Kernholz
Kernreifholzbäume:
Besitzen Kernholz, Splintholz und Reifholz
Reifholzbäume :
​Verkernung des Reifholzes ohne deutliche Farbänderung zum Splintholz 
Splintholzbäume:
​Keine farbliche und härtemäßige Unterscheidung zwischen Splintholz und Kernholz ​​​
​​​​​​

Technik

Jahresringe 
Werden durch Holz gebildet, das während einer Wachstumsperiode wächst
Frühholz + spätholz 

Technik

Frühholz
Wächst von Frühjahr bis Sommer mit dünnwandigen Zellen bzw. Größeren Poren 

Technik

Spätholz
Wird im Sommer und Herbst gebildet, enthält enge, dickwandige Zellen bzw. Poren 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Technik at the Bergische Universität Wuppertal

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Technik at the Bergische Universität Wuppertal there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Bergische Universität Wuppertal overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Technik at the Bergische Universität Wuppertal or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards