Ökologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule Für Angewandte Wissenschaften | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Ökologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ökologie Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Adaption?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Evolutionäre Anpassung

Anpassungen die Überleben und Fortpflanzung erlauben.

(Beinahe alle Teile des Menschlichen Körpers à Adaption)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kann passieren, wenn Populationen derselben Art getrennt leben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Evolution kann über Zeit aus den Populationen unterschiedliche Arten machen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Veränderungen bewirken evolutionären Fortschritt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Veränderung in der Umwelt
  2. Zufällig genetische Innovation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die 4 Voraussetzungen das Evolution durch natürliche Selektion stattfindet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Die Individuen einer Population sind unterschiedlich.
  2. Es müssen genetische Unterschiede vorhanden sein (vererbbar)
  3. Es werden so viele Nachkommen produziert, dass nie alle überleben können.
  4. Nicht alle Individuen haben gleich viele überlebende Nachkommen. (the best fitting)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Population?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppe von Individuen derselben Art, welche miteinander interagiert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert das Prinzip der Fitness?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Wer besser überlebt und somit mehr Nachkommen hinterlässt, ist fitter und hat einen höheren Einfluss auf die erblichen Gene der nächsten Generation
  • Abhängig von Bedingungen oder Standort und darin auftretenden Veränderungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was muss geschehen, damit sich neue Arten bilden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zuerst divergierende Selektion

Dann reproduktive Isolation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert bei reproduktive Isolation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Subpopulationen können keine fruchtbaren Nachkommen mehr zeugen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt der Biologische Artbegriff?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zwei Organismen, die sich potenziell paaren und fruchtbaren Nachwuchs zeugen können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Phänotypen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erscheinungsbild
  • Menge aller Merkmalle eines Organismus
  • Morphologische, physiologische und ggf. Verhaltensmerkmale
  • Zusammenwirken von Erbanlage und Umweltfaktoren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches sind die 2 Leitmotive der Evolution?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Veränderung
  2. Aufspaltung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition von Evolution

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Veränderung in Form und Verhalten von Organismen über Generationen
  • Lässt sich nicht vermeiden.
Lösung ausblenden
  • 26561 Karteikarten
  • 828 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ökologie Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Adaption?

A:

Evolutionäre Anpassung

Anpassungen die Überleben und Fortpflanzung erlauben.

(Beinahe alle Teile des Menschlichen Körpers à Adaption)


Q:

Was kann passieren, wenn Populationen derselben Art getrennt leben?

A:

Evolution kann über Zeit aus den Populationen unterschiedliche Arten machen.

Q:

Welche Veränderungen bewirken evolutionären Fortschritt?

A:
  1. Veränderung in der Umwelt
  2. Zufällig genetische Innovation
Q:

Was sind die 4 Voraussetzungen das Evolution durch natürliche Selektion stattfindet?

A:
  1. Die Individuen einer Population sind unterschiedlich.
  2. Es müssen genetische Unterschiede vorhanden sein (vererbbar)
  3. Es werden so viele Nachkommen produziert, dass nie alle überleben können.
  4. Nicht alle Individuen haben gleich viele überlebende Nachkommen. (the best fitting)
Q:

Was ist eine Population?

A:

Gruppe von Individuen derselben Art, welche miteinander interagiert.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie funktioniert das Prinzip der Fitness?

A:


  • Wer besser überlebt und somit mehr Nachkommen hinterlässt, ist fitter und hat einen höheren Einfluss auf die erblichen Gene der nächsten Generation
  • Abhängig von Bedingungen oder Standort und darin auftretenden Veränderungen


Q:

Was muss geschehen, damit sich neue Arten bilden?

A:

Zuerst divergierende Selektion

Dann reproduktive Isolation

Q:

Was passiert bei reproduktive Isolation?

A:

Subpopulationen können keine fruchtbaren Nachkommen mehr zeugen.

Q:

Was beschreibt der Biologische Artbegriff?

A:

Zwei Organismen, die sich potenziell paaren und fruchtbaren Nachwuchs zeugen können.

Q:

Was sind Phänotypen?

A:
  • Erscheinungsbild
  • Menge aller Merkmalle eines Organismus
  • Morphologische, physiologische und ggf. Verhaltensmerkmale
  • Zusammenwirken von Erbanlage und Umweltfaktoren
Q:

Welches sind die 2 Leitmotive der Evolution?

A:
  1. Veränderung
  2. Aufspaltung
Q:

Definition von Evolution

A:
  • Veränderung in Form und Verhalten von Organismen über Generationen
  • Lässt sich nicht vermeiden.
Ökologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Ökologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Onkologie

Akademie der Bildenden Künste München

Zum Kurs
Onkologie

Semmelweis University of Medical Sciences

Zum Kurs
Evolution + Ökologie

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
M9 Ökologie

Hochschule Kaiserslautern

Zum Kurs
Onkologie

Evangelische Hochschule Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ökologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ökologie