Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Geben Sie die Habitat- und Lebensbedingungen einer „Extrem methanogene Archaea“ an.

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Woraus besteht die Zellwand von Pilzen?

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Beschreiben Sie 5 Anwendungsbeispiele von Algen.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Haben Prokaryotische Zellen ebenfalls ein Cytoskelett?

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Weshalb sterben Fische durch Ammoniak?

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wie sieht die Energiegewinnung von sulfatoxidiernen Bakterien auf molekularer Ebene aus? (ATP-Gewinnung)

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Skizzieren Sie eine prokaryotische Zelle mit allen wichtigen Zellbestandteilen, inkl. der Beschriftung. (min. 8 Bestandteile)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Welche Produkte werden mit Hilfe der Milchsäuregärung hergestellt?

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wie sieht die Verteilung von Mikroorganismen in:

  • Boden
  • Flusswasser
  • Trinkwasser
  • Aussenluft
  • Innenluft

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wann wurde die „spontane Schöpfung“ wiederlegt und wie?

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wie gewinnen Enterobakterien Energie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wie können grosse Organismen diesen Nachteil kompensieren?

Kommilitonen im Kurs Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Mikrobiologie

Geben Sie die Habitat- und Lebensbedingungen einer „Extrem methanogene Archaea“ an.

Wo: -Mägen von Wiederkäuern und anderen Tieren

-Kläranlagen, Faultürme

-Black Smokers (Thermophil / methanogene Keime)

-anoxische Seesedimente

-Moore und Sümpfe (Reisfelder)

Wie: -Es darf kein O2 vorkommen (cytotox)

-es können nur kleine und energiearme Moleküle verwentet werden.

-teilweise auch hyperthermophil

Mikrobiologie

Woraus besteht die Zellwand von Pilzen?

Chitin = N-Acetyl-Glucosamin

 

Oft noch dunkelbraune bis schwarze Melanin Pigmente eingelagert.

Mikrobiologie

Beschreiben Sie 5 Anwendungsbeispiele von Algen.

-Photo-Bioreaktoren mit Grünalgen

Abgasreinigung, Algenstoffproduktion

- Grün-, Rot-, Braunalgen als Nahrungsmittel

Ulva (Meersalat), Nori (Sushi), Wakame (Zusatz)

- Fossile Schalen von Kieselalgen 

Dynamitstabilisierung, Filter für Abwasser.

-Dinoflagellaten (Noctiluca) können leuchten (Biolumineszenz). So schön!!!

-Alginat (Braunalge) Verdicker, Geliermittel und Zahnabdrücke beim Zahnarzt.

Mikrobiologie

Haben Prokaryotische Zellen ebenfalls ein Cytoskelett?

Ja, diese Erkenntnis ist jedoch neu.

Tubulin ähnliche Proteine sind ebenfalls an der Zellteilung beteiligt und andere aktinähnliche Proteine stützen die Zellform.

Mikrobiologie

Weshalb sterben Fische durch Ammoniak?

Der Ammoniak ist giftig für die Fische, er hemmt die Aufnahme von Sauerstoff über die Kiemen. Sie ersticken.

Mikrobiologie

Wie sieht die Energiegewinnung von sulfatoxidiernen Bakterien auf molekularer Ebene aus? (ATP-Gewinnung)

Mit Hilfe der Oxidationsenergie werden ebenfalls Protonengradienten aufgebaut, welche für die ATP-Synthese genutzt wird (vgl. Atmungskette). Jedoch ist die Reduktionsenergie nicht ausreichend um zusätzlich noch NAD+ zu reduzieren.

Die Reduktion von NAD+ erfolgt mittels reversem Elektronenfluss, angetrieben über den Protonengradient.

Mikrobiologie

Skizzieren Sie eine prokaryotische Zelle mit allen wichtigen Zellbestandteilen, inkl. der Beschriftung. (min. 8 Bestandteile)

  • Cytoplasmamembran 
  • Nucleoid (bak. DNA)
  • Cytoplasma mit Ribosomen
  • Plasmid
  • PHB-Granula
  • Pilli
  • Geissel
  • Zellwand

Schleimschicht (Kapsle)

Mikrobiologie

Welche Produkte werden mit Hilfe der Milchsäuregärung hergestellt?

- Joghurt, Käse, Sauerkraut, Kefir, Quark, Säuremilch, Saure Gurken, Salami, Probiotische Lebensmittel.

- Silogärung, Heusilage

- Produktion von Dextran

Mikrobiologie

Wie sieht die Verteilung von Mikroorganismen in:

  • Boden
  • Flusswasser
  • Trinkwasser
  • Aussenluft
  • Innenluft
  • Boden (bis zu 1000 Mia/g)
  • Flusswasser (bis zu 1 Mio/ml)
  • Trinkwasser (max. 100/ml)
  • Aussenluft (ca. 500/m3)
  • Innenluft (ca. 2000/m3)

Mikrobiologie

Wann wurde die „spontane Schöpfung“ wiederlegt und wie?

Die „spontane Schöpfung“ wurde 1864 durch Louis Pasteur wiederlegt.

Pasteur zeigte, dass sich aus Lebensmitteln nicht einfach so Organismen bilden. Dafür erhitzte er eine Nährlösung und liess diese stehen. Da sich auch nach langer Zeit keine Organismen bildeten wurde die Theorie der „spontanen Schöpfung“ widerlegt.

Mikrobiologie

Wie gewinnen Enterobakterien Energie?

Sie können mittels Oxidation von Nitrat NADH bilden (Dissimilatorische Nitratreduktion)

Dabei wird Ammoniak gebildet (Nitrat-Ammonifikation)

Mikrobiologie

Wie können grosse Organismen diesen Nachteil kompensieren?

  • einfache Vielzeller sind besser vor gewissen Fressfeinden besser geschützt.
  • Die Zellen gehen miteinander Stoffwechsel ein.
  • Die Vielzeller können sich auf gewisse Aufgaben spezialisieren. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu sehen

Singup Image Singup Image

microbiologie an der

Medical Academy in Wroclaw

Mikrobiologie / Virologie an der

Universität Frankfurt am Main

MIKROBIOLOGIE an der

Bremen

MIKROBIOLOGIE ILIAS an der

Bremen

Mikrobiologie 1 an der

Bremen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Mikrobiologie an anderen Unis an

Zurück zur ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mikrobiologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards