Geologie Allgemein an der ZHAW - Zürcher Hochschule Für Angewandte Wissenschaften | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Geologie Allgemein an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geologie Allgemein Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Statigraphie und wie sehen die zwei wichtigsten Grundlagen aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Untersuchung von Gesteinsschichten, v.a. Sedimentschichten, um räumliche und zeitliche Abfolge zu bestimmen

  1. Prinzip: Sedimente werden immer horizontal abgelagert, falls senkrecht besagt es gab eine Störung
  2. Prinzip: Lagerungsfolge immer gleich zuborst jüngste zuunterst älteste chronologische Abfolge = stratigraphische Abfolge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hängen Asthenosphäre und Plattentektonik zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tecktonische Einheiten  (Lithosphäreplatten) driften auf zähflüssiger Asthenosphäre angetrieben durch konvektion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Perioden des Mesozoikum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kreide, 145-66mio (obere untere)
  • Jura, 200-145mio (oberer mittlerer unterer)
  • Trias, 250-200 (obere mittlere untere)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie können gestörte Verbandsverhältnisse sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entweder Diskordant (fehlende Schicht) oder gegenteil, Konkordante also intrudierte Lagergänge (eingedrungene Schicht)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied ozeanischer und kontinentaler Kruste

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kontinentale ist mächtiger aber hat geringere Dichte. Ozeanische ist umgekehrt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prozesse an Plattenrändern erklären: 

Gebirgsbildung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Subduktion und Kollision  führen zur Bildung von Tiefseerinnen und zu Gebirgen mit Falten- und Bruchtektonik
  • Kollision zweier Kontinentalplatten → Verdoppelung der Krustenmächtigkeit → Gebirgskette entsteht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden Gesteine deformiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abhängig von Druck, Temperatur und Zeit

Duktil (führt eher zu Verformung)

Spröde (führt eher zu Bruch)

Bruch meistens bei Dehnung nicht bei Druck

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Begriff konvergierenden Platten zuordnen und erläutern:

Gebirgsbildung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn zwei Kontinentalplatten aufeinander treffen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Diskordanz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lücke in der Gesteinschicht.
  • Durch Erossion oder Abtragung verschwundene Schicht in einer Abfolge.
  • Lücke in Zeitlichen Abfolge wird als Diskordanz bezeichnet.
  • Schichtenfolgen die von einer Diskordanz begrenzt werden = Sequenzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die D’’-Schicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grenze zwischen unterem Mantel und äussererm Kern.

Extremer übergang von festem Silikat zu flüssigem Eisen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Begriff konvergierenden Platten zuordnen und erläutern:

Metamorphose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mineralogische Veränderung von Gestein durch Druck- und Temperaturbedingungen

Verchiedene Typen (Optional?)

  • Kontaktmetamorphosen (aufsteigendes Magma schmilzt umliegendes Gestein)
  • Hochdruckmetamorphose (beim absinken entsteht hoher druck)
  • Versenkungsmetamorphose
  • Hydrothermal-Metamorphose (Wasser zirkuliert durch gestein und ändert chemische Zusammenstzung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Faunenabfolge?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stratigraphische Schichtabfolge von Fossilien. Das Bestimmen von Schichten aufgrund der Fossilien.

Lösung ausblenden
  • 39192 Karteikarten
  • 1011 Studierende
  • 109 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geologie Allgemein Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Statigraphie und wie sehen die zwei wichtigsten Grundlagen aus?

A:

Untersuchung von Gesteinsschichten, v.a. Sedimentschichten, um räumliche und zeitliche Abfolge zu bestimmen

  1. Prinzip: Sedimente werden immer horizontal abgelagert, falls senkrecht besagt es gab eine Störung
  2. Prinzip: Lagerungsfolge immer gleich zuborst jüngste zuunterst älteste chronologische Abfolge = stratigraphische Abfolge
Q:

Wie hängen Asthenosphäre und Plattentektonik zusammen?

A:

Tecktonische Einheiten  (Lithosphäreplatten) driften auf zähflüssiger Asthenosphäre angetrieben durch konvektion

Q:

Perioden des Mesozoikum

A:
  • Kreide, 145-66mio (obere untere)
  • Jura, 200-145mio (oberer mittlerer unterer)
  • Trias, 250-200 (obere mittlere untere)
Q:

Wie können gestörte Verbandsverhältnisse sein?

A:

Entweder Diskordant (fehlende Schicht) oder gegenteil, Konkordante also intrudierte Lagergänge (eingedrungene Schicht)


Q:

Unterschied ozeanischer und kontinentaler Kruste

A:

Kontinentale ist mächtiger aber hat geringere Dichte. Ozeanische ist umgekehrt.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Prozesse an Plattenrändern erklären: 

Gebirgsbildung

A:
  • Subduktion und Kollision  führen zur Bildung von Tiefseerinnen und zu Gebirgen mit Falten- und Bruchtektonik
  • Kollision zweier Kontinentalplatten → Verdoppelung der Krustenmächtigkeit → Gebirgskette entsteht

Q:

Wie werden Gesteine deformiert?

A:

Abhängig von Druck, Temperatur und Zeit

Duktil (führt eher zu Verformung)

Spröde (führt eher zu Bruch)

Bruch meistens bei Dehnung nicht bei Druck

Q:

Begriff konvergierenden Platten zuordnen und erläutern:

Gebirgsbildung

A:

Wenn zwei Kontinentalplatten aufeinander treffen

Q:

Was ist eine Diskordanz?

A:
  • Lücke in der Gesteinschicht.
  • Durch Erossion oder Abtragung verschwundene Schicht in einer Abfolge.
  • Lücke in Zeitlichen Abfolge wird als Diskordanz bezeichnet.
  • Schichtenfolgen die von einer Diskordanz begrenzt werden = Sequenzen
Q:

Was ist die D’’-Schicht?

A:

Grenze zwischen unterem Mantel und äussererm Kern.

Extremer übergang von festem Silikat zu flüssigem Eisen

Q:

Begriff konvergierenden Platten zuordnen und erläutern:

Metamorphose

A:

Mineralogische Veränderung von Gestein durch Druck- und Temperaturbedingungen

Verchiedene Typen (Optional?)

  • Kontaktmetamorphosen (aufsteigendes Magma schmilzt umliegendes Gestein)
  • Hochdruckmetamorphose (beim absinken entsteht hoher druck)
  • Versenkungsmetamorphose
  • Hydrothermal-Metamorphose (Wasser zirkuliert durch gestein und ändert chemische Zusammenstzung)
Q:

Was ist die Faunenabfolge?

A:

Stratigraphische Schichtabfolge von Fossilien. Das Bestimmen von Schichten aufgrund der Fossilien.

Geologie Allgemein

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Geologie Allgemein Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Allgemein Psychologie 1

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs
Allgemeine Biologie

Universität Graz

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie

Bremen

Zum Kurs
Biologie - Allgemeines

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geologie Allgemein
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geologie Allgemein