G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Karteikarten und Zusammenfassungen für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Welche Wendung verhalf der Psychologie zu einem beträchtlichen Aufschwung und führte so zur Emanzipation von der Philosophie?

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Was ist Apperzeption?

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wer war Sokrates?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wer war Wilhelm Wundt?

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Welche Kernaussage gilt für die Psychologie und ihre Geschichte?

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wie wurden in der Antike Krankheiten behandelt?

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Behaviorismus: Was wird unter «klassischem Konditionieren» verstanden? Wer gilt als der Erfinder? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

In wie viele Epochen wird die Psychologie eingeteilt?

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Sigmund Freud: Wer war Sigmund Freud? Wo lebte er?   

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wie untersuchten Weber und Fechner?

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Wie verstand Hippokrates die Entstehung von Geisterkrankheiten wie Beispielsweise Epilepsie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

Welches wird als das Begründungsjahr der modernen Psychologie angeschaut und weshalb?

Kommilitonen im Kurs G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf StudySmarter:

G1-1 Geschichte der Psychologie

Welche Wendung verhalf der Psychologie zu einem beträchtlichen Aufschwung und führte so zur Emanzipation von der Philosophie?

Die Wendung zu den Naturwissenschaften hat der Psychologie zu einem beträchtlichen Aufschwung verholfen und so zu ihrer Identität als moderne Wissenschaft beigetragen.

G1-1 Geschichte der Psychologie

Was ist Apperzeption?

Apperzeption wurde als aktives Verbinden von Vorstellungen betrachtet.

G1-1 Geschichte der Psychologie

Wer war Sokrates?

Ein Griechischer Philosoph. Er studierte Politik und Moral und war der Lehrer von Platon. (ca. 400 v.Chr.)

G1-1 Geschichte der Psychologie

Wer war Wilhelm Wundt?

Ein Deutscher Physiologe, Psychologe und Philosoph.

G1-1 Geschichte der Psychologie

Welche Kernaussage gilt für die Psychologie und ihre Geschichte?

Die Psychologie und ihre Geschichte sollte immer im Kontext ihrer Zeit und der damit verbundenen Menschenbilder und Paradigmen betrachtet werden.

G1-1 Geschichte der Psychologie

Wie wurden in der Antike Krankheiten behandelt?

Zuerst wurden das Mischverhältnis der Körpersäfte über den Harn und den Puls ausfindig gemacht. Danach versuchte man mit Schöpfen, Brech- und Abführmittel, Harnentleerung, Schwitzen und Niesen das Mischverhältnis zu normalisieren.

G1-1 Geschichte der Psychologie

Behaviorismus: Was wird unter «klassischem Konditionieren» verstanden? Wer gilt als der Erfinder? 

Klassische Konditionierung ist eine von Pawlow begründete behavioristische Lerntheorie. Klassische Konditionierung, ist ein Effekt, der beobachtet werden kann, wenn ein neutraler Reiz (konditionierter Stimulus = z.B. Glocke) mit einem affektiv bedeutsamen Reiz (unkonditionierter Stimulus = z.B. Futter) wiederholt gemeinsam dargeboten wird und somit der konditionierte Stimulus durch diese erlernte Wahrscheinlichkeit zusammen mit dem Futter aufzutreten, wird später allein bei der Glocke die gleiche oder ähnliche Reaktion erfolgen z.B. Speichelfluss.

G1-1 Geschichte der Psychologie

In wie viele Epochen wird die Psychologie eingeteilt?

In 7 Epochen.

G1-1 Geschichte der Psychologie

Sigmund Freud: Wer war Sigmund Freud? Wo lebte er?   

Begründer der Psychoanalyse. Er war ein Nervenarzt aus Wien. Er zog später nach London wegen dem zweiten Weltkrieg

G1-1 Geschichte der Psychologie

Wie untersuchten Weber und Fechner?

Reize werden anhand von Instrumenten (z.B. Zollstock, Thermometer, usw.) gemessen. Die Sinnesempfindung wurde anhand von sprachlichen Urteilen gemessen. Probanden sollten z.B. das Gewicht eines Gegenstandes schätzen. (Helligkeit, Schall, Distanzen, Gewicht, Fläche, Temperatur)

G1-1 Geschichte der Psychologie

Wie verstand Hippokrates die Entstehung von Geisterkrankheiten wie Beispielsweise Epilepsie?

Nach seiner Ansicht ist das Gehirn schuld an diesen Krankheiten. Diese Krankheiten stehen nicht in einer Beziehung zu göttlichen Krankheiten oder zur Entstehung anderer körperlichen Krankheiten.

G1-1 Geschichte der Psychologie

Welches wird als das Begründungsjahr der modernen Psychologie angeschaut und weshalb?

Das Jahr 1879, da in diesem Jahr Wundt das weltweit erste psychologische Labor gegründet hat.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu sehen

Singup Image Singup Image

Die Geschichte der Psychologie an der

IUBH Internationale Hochschule

Grundkonzepte der Psychologie an der

IUBH Internationale Hochschule

Geschichte der Pharmazie an der

Universität Marburg

G1 - Geschichte an der

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Geschichte der Pädagogik an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch G1-1 Geschichte der Psychologie an anderen Unis an

Zurück zur ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für G1-1 Geschichte der Psychologie an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login