Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Rechnungswesen Kurs an der Wirtschaftsuniversität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Konsequenzen ergeben sich für den Mitarbeiter, wenn im Dienstvertrag niedrigeres Verpflegungsgeld als der gesetzlich festgelegte Tarif vereinbart wird?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der Mitarbeiter erhält weniger.
  • Die Differenz zum gesetzlichen Taggeld kann als Werbungskosten in der Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

REISEKOSTENABRECHNUNG


Wie sind im Dienstvertrag vereinbarte Verpflegungsgelder zu berücksichtigen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der Dienstnehmer erhält ein höheres Tagesgeld als das gesetzlich festgelegte Tagesgeld von EUR 26,40.


  • Der darüber hinausgehende Betrag ist lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig


  • Die Vorsteuer kann bei höherer Vergütung nur in Höhe der VSt-Beträge der Pauschalsätze (z.B. Taggeld 26,40) geltend gemacht werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

REISEKOSTENABRECHNUNG


Was ist der Unterschied zwischen dem Kalendertags- und dem 24h-Modell bei der Berechnung des Verpflegungsgeldes.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kalendertagsmodell

€ 26,40 pro Kalendertag

Tag 1, 09:00 - 00:00 Uhr = € 26,40

Tag 2, 00:00 - 13:00 Uhr = € 26,40


24h-Modell

€ 26,40 pro 24h

Tag 1 - Tag 2 von 09:00-09:00 Uhr = € 26,40

Tag 2 von 09:00 13:00 Uhr = 4*2,20 = € 8,80


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind Taggelder steuerrechtlich zu behandeln bei Auslandsreisen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das Taggeld (z.B. Pauschales Taggeld für Deutschland € 35,30) ist von der Sozial- und Lohn-/Einkommenssteuer befreit


  • ACHTUNG: Es darf keine Vorsteuer abgezogen werden!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchem Steuersatz darf für Taggelder Vorsteuer abgezogen werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

10%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Sachbezug (z.B. für einen Dienstwagen oder eine Dienstwohnung) in der PV zu berücksichtigen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Sachbezug erhöht sowohl für die Sozialversicherung, als auch für die Lohnsteuer die Bemessungsgrundlage.


Achtung: der Sachbezug darf aber NICHT zum Bruttobetrag für die Errechnung des Auszahlungsbetrag dazu gerechnet werden:


Der Sachbezug ist NICHT im 13. und 14. Monatsgehalt zu berücksichtigen!!


Bsp:

Brutto: 2.000,-

Sachbezug: 300,-


--> Berechnung Soz.Vers. und Lohnsteuer von 2.300,-


--> Berechnung Nettobetrag:

Brutto 2.000,-

-Soz. Versich.

- Lohnsteuer

= Netto

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wenn ein Firmenauto zur Verfügung gestellt wird, hat man dann Anspruch auf eine Pendlerpauschale?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verbuchung

 

  1. Kunde kauft bei uns und bezahlt mit Bankomatkarte
  2. Betrag wird auf dem Bankkonto gutgeschrieben
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Warenverkauf mit Bankomatkarte bezahtl

 

(2) Forderungen BK / (4) Umsatzerlöse

(2) Forderungen BK / (3) Ust.

 

2. Betrag wird auf Bankkonto gutgeschrieben (z.B. 3 Tage später)

 

(2) Bank                         / (2) Forderungen BK

(7) Provisionen BK KK / (2) Forderungen BK

(2) Vorsteuer                 / (2) Forderungen BK

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verbuchung


Private Warenentnahme (Eigenverbrauch)

Welcher Betrag ist anzusetzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eigenverbrauch ist auch USt-pflichtig!
  • Anzusetzen ist der Einstandspreis (Einkaufspreis zuzüglich Nebenkosten wie Fracht etc.; abzüglich Rabatte oä)


(9) Privat / (4) Eigenverbrauch

(9) Privat / (3) USt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verbuchung


Nachträglich gewährter Rabatt aus Käufersicht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umkehren der Einkaufsbuchung:


(3) Lieferverbindlichkeiten / (5) HW Einsatz

(3) Lieferverbindlichkeiten / (2) Vorsteuer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verbuchung


Wie wird Pfand für Verpackung/Behälter aus Käufersicht verbucht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Normale Einkaufsbuchung für die eigentliche Ware

(5) HW-Einsatz / (3) Lieferverbindlichkeiten

(2) Vorsteuer


  • Zusatzbuchung für den Pfand der Behälter

(5) Verbrauch Emballagen / (3) Liefererbindlichkeiten

(2) Vorsteuer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verbuchung


Barzahlung einer Lieferung per Fahrradbotendienst

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(7) Transporte durch Dritte / (2) Kassa

(2) Vorsteuer

Lösung ausblenden
  • 70856 Karteikarten
  • 1626 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Rechnungswesen Kurs an der Wirtschaftsuniversität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Konsequenzen ergeben sich für den Mitarbeiter, wenn im Dienstvertrag niedrigeres Verpflegungsgeld als der gesetzlich festgelegte Tarif vereinbart wird?

A:
  • Der Mitarbeiter erhält weniger.
  • Die Differenz zum gesetzlichen Taggeld kann als Werbungskosten in der Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden.
Q:

REISEKOSTENABRECHNUNG


Wie sind im Dienstvertrag vereinbarte Verpflegungsgelder zu berücksichtigen?

A:
  • Der Dienstnehmer erhält ein höheres Tagesgeld als das gesetzlich festgelegte Tagesgeld von EUR 26,40.


  • Der darüber hinausgehende Betrag ist lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig


  • Die Vorsteuer kann bei höherer Vergütung nur in Höhe der VSt-Beträge der Pauschalsätze (z.B. Taggeld 26,40) geltend gemacht werden.
Q:

REISEKOSTENABRECHNUNG


Was ist der Unterschied zwischen dem Kalendertags- und dem 24h-Modell bei der Berechnung des Verpflegungsgeldes.

A:

Kalendertagsmodell

€ 26,40 pro Kalendertag

Tag 1, 09:00 - 00:00 Uhr = € 26,40

Tag 2, 00:00 - 13:00 Uhr = € 26,40


24h-Modell

€ 26,40 pro 24h

Tag 1 - Tag 2 von 09:00-09:00 Uhr = € 26,40

Tag 2 von 09:00 13:00 Uhr = 4*2,20 = € 8,80


Q:

Wie sind Taggelder steuerrechtlich zu behandeln bei Auslandsreisen?

A:
  • Das Taggeld (z.B. Pauschales Taggeld für Deutschland € 35,30) ist von der Sozial- und Lohn-/Einkommenssteuer befreit


  • ACHTUNG: Es darf keine Vorsteuer abgezogen werden!
Q:

Mit welchem Steuersatz darf für Taggelder Vorsteuer abgezogen werden?

A:

10%

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist der Sachbezug (z.B. für einen Dienstwagen oder eine Dienstwohnung) in der PV zu berücksichtigen?

A:

Der Sachbezug erhöht sowohl für die Sozialversicherung, als auch für die Lohnsteuer die Bemessungsgrundlage.


Achtung: der Sachbezug darf aber NICHT zum Bruttobetrag für die Errechnung des Auszahlungsbetrag dazu gerechnet werden:


Der Sachbezug ist NICHT im 13. und 14. Monatsgehalt zu berücksichtigen!!


Bsp:

Brutto: 2.000,-

Sachbezug: 300,-


--> Berechnung Soz.Vers. und Lohnsteuer von 2.300,-


--> Berechnung Nettobetrag:

Brutto 2.000,-

-Soz. Versich.

- Lohnsteuer

= Netto

Q:

Wenn ein Firmenauto zur Verfügung gestellt wird, hat man dann Anspruch auf eine Pendlerpauschale?

A:

Nein

Q:

Verbuchung

 

  1. Kunde kauft bei uns und bezahlt mit Bankomatkarte
  2. Betrag wird auf dem Bankkonto gutgeschrieben
A:

1. Warenverkauf mit Bankomatkarte bezahtl

 

(2) Forderungen BK / (4) Umsatzerlöse

(2) Forderungen BK / (3) Ust.

 

2. Betrag wird auf Bankkonto gutgeschrieben (z.B. 3 Tage später)

 

(2) Bank                         / (2) Forderungen BK

(7) Provisionen BK KK / (2) Forderungen BK

(2) Vorsteuer                 / (2) Forderungen BK

 

Q:

Verbuchung


Private Warenentnahme (Eigenverbrauch)

Welcher Betrag ist anzusetzen?

A:
  • Eigenverbrauch ist auch USt-pflichtig!
  • Anzusetzen ist der Einstandspreis (Einkaufspreis zuzüglich Nebenkosten wie Fracht etc.; abzüglich Rabatte oä)


(9) Privat / (4) Eigenverbrauch

(9) Privat / (3) USt.

Q:

Verbuchung


Nachträglich gewährter Rabatt aus Käufersicht

A:

Umkehren der Einkaufsbuchung:


(3) Lieferverbindlichkeiten / (5) HW Einsatz

(3) Lieferverbindlichkeiten / (2) Vorsteuer

Q:

Verbuchung


Wie wird Pfand für Verpackung/Behälter aus Käufersicht verbucht?

A:
  • Normale Einkaufsbuchung für die eigentliche Ware

(5) HW-Einsatz / (3) Lieferverbindlichkeiten

(2) Vorsteuer


  • Zusatzbuchung für den Pfand der Behälter

(5) Verbrauch Emballagen / (3) Liefererbindlichkeiten

(2) Vorsteuer

Q:

Verbuchung


Barzahlung einer Lieferung per Fahrradbotendienst

A:

(7) Transporte durch Dritte / (2) Kassa

(2) Vorsteuer

Rechnungswesen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien

Für deinen Studiengang Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Rechnungswesen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

rechnungswesen

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Rechnungswesen I

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
RECHNUNGSWESEN

Fachhochschule des Mittelstands

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Rechnungswesen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Rechnungswesen