Öffentliches Recht an der Wirtschaftsuniversität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Öffentliches Recht an der Wirtschaftsuniversität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Öffentliches Recht Kurs an der Wirtschaftsuniversität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Materielles Verfassungsrecht...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

stellt auf den Inhalt einer Norm ab unabhängig vom Rang.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Arten von Demokratie gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Parlamentarische und präsidentielle Demokratie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Formelles Verfassungsrecht...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

stellt auf die Rechtsform eines Rechtssatzes ab. Es wird in einem besonderen Verfahren erzeugt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Verfassung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Teil der Rechtsordnung eines Staates, welcher durch besondere merkmale von anderen Teilen hervorgehoben ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mermale der Demokratie sind:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Legitimation durch das Volk

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Verwaltungsgerichtsbarkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

von den Ländern aus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Bundesverfassung ist abschließend im B-VG geregelt-

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch wen wird die parlamentarische Kontrolle ausgeübt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch die Opposition

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Grundprinzipien der Verfassung gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Demokratisches, Republikanisches, Bundesstaatliches, Gewaltenteilendes und Rechtsstaatliches Grundprinzip

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Geschlossenheit des Rechtsquellensystem besagt, dass..

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die zuständigen Rechtssetzungsorgane keine anderen Rechtsquellen schaffen dürfen als jene, die auch im B-VG vorgesehen sind. (Keine Mischform von Bescheid und Verordnung z.B.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Des bundesstaatliche Prinzip umschließt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

dass die Staatsgewalt, Gesetzgebung und Verwaltung auf den Bund und Länder aufgeteilt ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das privatrechtliche Verwaltungshandeln ist nicht an die Kompetenzverteilug gebunden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja, Art 17 B-VG

Lösung ausblenden
  • 28690 Karteikarten
  • 1079 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Öffentliches Recht Kurs an der Wirtschaftsuniversität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Materielles Verfassungsrecht...

A:

stellt auf den Inhalt einer Norm ab unabhängig vom Rang.

Q:

Welche zwei Arten von Demokratie gibt es?

A:

Parlamentarische und präsidentielle Demokratie

Q:

Formelles Verfassungsrecht...

A:

stellt auf die Rechtsform eines Rechtssatzes ab. Es wird in einem besonderen Verfahren erzeugt.

Q:

Was ist die Verfassung?

A:

Ein Teil der Rechtsordnung eines Staates, welcher durch besondere merkmale von anderen Teilen hervorgehoben ist

Q:

Mermale der Demokratie sind:

A:

Legitimation durch das Volk

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Die Verwaltungsgerichtsbarkeit

A:

von den Ländern aus

Q:

Die Bundesverfassung ist abschließend im B-VG geregelt-

A:

Nein

Q:

Durch wen wird die parlamentarische Kontrolle ausgeübt?

A:

Durch die Opposition

Q:

Welche Grundprinzipien der Verfassung gibt es?

A:

Demokratisches, Republikanisches, Bundesstaatliches, Gewaltenteilendes und Rechtsstaatliches Grundprinzip

Q:

Die Geschlossenheit des Rechtsquellensystem besagt, dass..

A:

die zuständigen Rechtssetzungsorgane keine anderen Rechtsquellen schaffen dürfen als jene, die auch im B-VG vorgesehen sind. (Keine Mischform von Bescheid und Verordnung z.B.)

Q:

Des bundesstaatliche Prinzip umschließt

A:

dass die Staatsgewalt, Gesetzgebung und Verwaltung auf den Bund und Länder aufgeteilt ist

Q:

Das privatrechtliche Verwaltungshandeln ist nicht an die Kompetenzverteilug gebunden

A:

Ja, Art 17 B-VG

Öffentliches Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Öffentliches Recht an der Wirtschaftsuniversität Wien

Für deinen Studiengang Öffentliches Recht an der Wirtschaftsuniversität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Öffentliches Recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

öffentliches Recht

Universität Trier

Zum Kurs
Öffentliches Recht II

Universität Würzburg

Zum Kurs
Öffentliches Recht 1

Johannes Kepler Universität Linz

Zum Kurs
Öffentliches Recht II

Johannes Kepler Universität Linz

Zum Kurs
Öfffentliches Recht

Universität Trier

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Öffentliches Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Öffentliches Recht