Case Studies an der Wirtschaftsuniversität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Case Studies an der Wirtschaftsuniversität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Case Studies Kurs an der Wirtschaftsuniversität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Arten der Mängel bei Lieferung der Ware (Lieferant)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nach Erkennbarkeit

  • offene Mängel (offenkundig, gleich bei Lieferung der Ware sichtbar)
  • verdeckte Mängel (auch bei Prüfung nicht sofort feststellbar)
    • Arglistig verschwiegen = absichtlich vom VK verschwiegen
    • nicht arglistig verschwiegen


Nach der Bedeutung

  • Wesentliche Mängel (hindern ordnungsgemäßen Gebrauch)
  • geringfügige Mängel (hindern Gebrauch nicht)


Nach der Behebbarkeit

  • behebbare Mängel (kann repariert oder ausgetauscht werden, z.B.: wackelndes Stuhlbein)
  • unbehebbare Mängel (kann nicht beseitigt werden)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vor- und Nachteile von Einliniensystemen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile

  • straffe und übersichtliche Organisation 
  • eindeutige Verantwortungsbereiche
  • klarer Weisungs- und Berichtsweg


Nachteile

  • lange Kommunikationswege, die zu langwierigen Entscheidungsprozessen führen können
  • starke Belastung der Vorgesetzten und oberen Instanzen
  • Gefahr der Bürokratisierung (Überorganisation)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vor- und Nachteile eines Stabliniensystem

(= Variante des Einliniensystems)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile

  • Vorteile des Einliniensystems bleiben erhalten
  • Entlastung der zugeordneten Instanzen
    (z.B.: Geschäftsleitung)
  • weniger Fehlentscheidungen durch die Beratung spezialisierter Stäbe


Nachteile

  • Nachteile des Einliniensystems bleiben erhalten
  • Gefahr, 
    • dass der Einfluss auf der Stabstelle auf die Geschäftsleitung zu groß wird
    • oder dass Stabstellen informell Funktionen der Linie übernehmen
  • Entscheidungen werden unter Umständen aus der Sicht der Spezialisten zu einseitig gefällt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Product (Produkt- und Sortimentspolitik)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= bezieht sich auf den Umgang des Produktprogrammes bzw. Sortiments, auf die Gestaltung der einzelnen Produkte und auf Zusatzleistungen, wie Service oder Garantie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Ablauforganisation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= befasst sich mit den betrieblichen Abläufen und Prozessen

Welche Aufgaben sind in welcher zeitlichen Abfolge zu erfüllen?


Es werden drei verschiedene übergeordnete Prozessarten unterschieden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was regelt die Organisation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unternehmensaufbau- und struktur
  • Stellen, Aufgaben der MA
  • welche MA für welche Aufgaben zuständig sind
  • welche Personen den MA Aufgaben geben dürfen
  • durch welche Arbeitsabläufe welche Aufgaben erledigt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Stelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • die kleinste organisatorische Einheit eines Unternehmens
  • Grundelement der Aufbauorganisation
  • entsteht dadurch, dass Aufgaben zusammengefasst werden, die zum Arbeitsbereich eines MA gehören
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile einer Stellenbeschreibung für den Stelleninhaber

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kenntnis der eigenen Aufgaben
  • Kompetenzen und Aufgabenbereiche
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inhalte einer Stellenbeschreibung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unternehmen, Filiale
  • Stellenbezeichnung
  • Stellenziel/Stellenzweck
  • Tätigkeitsbeschreibung
    • Hauptaufgabe (Zielsetzung)
    • Aufgaben
    • Kompetenzen und Pflichten
    • Zusammenarbeit mit anderen Stellen
  • Einordnung der Stelle in die Unternehmensorganisation
    • Direkter Vorgesetzter
    • Direkt unterstellter MA
    • Stellenvertretung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ablauforganisation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= regelt die Gestaltung der betrieblichen Abläufe und Prozesse

Dies geschieht innerhalb der bestehenden Unternehmensstruktur


(Teil des operativen Managements)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vor- und Nachteile der zentralen Organisation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile

  • einheitliche Regelungen/Entscheidungen
  • gebündeltes Fachwissen an einem Ort
  • bessere Nutzung der Ressourcen 


Nachteile

  • mangelnde Flexibilität 
  • langsame Entscheidungen
  • Überlastung der Entscheidungsträger (Top-Management)
  • Motivation der MA leidet


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Dezentralisationsgrad?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je nach Verteilung der Entscheidungsbefugnisse gibt es unterschiedliche Ausprägungen von Zentralisation und Dezentralisation (Dezentralisationsgrade).

Lösung ausblenden
  • 28550 Karteikarten
  • 1071 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Case Studies Kurs an der Wirtschaftsuniversität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Arten der Mängel bei Lieferung der Ware (Lieferant)

A:

Nach Erkennbarkeit

  • offene Mängel (offenkundig, gleich bei Lieferung der Ware sichtbar)
  • verdeckte Mängel (auch bei Prüfung nicht sofort feststellbar)
    • Arglistig verschwiegen = absichtlich vom VK verschwiegen
    • nicht arglistig verschwiegen


Nach der Bedeutung

  • Wesentliche Mängel (hindern ordnungsgemäßen Gebrauch)
  • geringfügige Mängel (hindern Gebrauch nicht)


Nach der Behebbarkeit

  • behebbare Mängel (kann repariert oder ausgetauscht werden, z.B.: wackelndes Stuhlbein)
  • unbehebbare Mängel (kann nicht beseitigt werden)
Q:

Vor- und Nachteile von Einliniensystemen

A:

Vorteile

  • straffe und übersichtliche Organisation 
  • eindeutige Verantwortungsbereiche
  • klarer Weisungs- und Berichtsweg


Nachteile

  • lange Kommunikationswege, die zu langwierigen Entscheidungsprozessen führen können
  • starke Belastung der Vorgesetzten und oberen Instanzen
  • Gefahr der Bürokratisierung (Überorganisation)
Q:

Vor- und Nachteile eines Stabliniensystem

(= Variante des Einliniensystems)

A:

Vorteile

  • Vorteile des Einliniensystems bleiben erhalten
  • Entlastung der zugeordneten Instanzen
    (z.B.: Geschäftsleitung)
  • weniger Fehlentscheidungen durch die Beratung spezialisierter Stäbe


Nachteile

  • Nachteile des Einliniensystems bleiben erhalten
  • Gefahr, 
    • dass der Einfluss auf der Stabstelle auf die Geschäftsleitung zu groß wird
    • oder dass Stabstellen informell Funktionen der Linie übernehmen
  • Entscheidungen werden unter Umständen aus der Sicht der Spezialisten zu einseitig gefällt
Q:

Product (Produkt- und Sortimentspolitik)

A:

= bezieht sich auf den Umgang des Produktprogrammes bzw. Sortiments, auf die Gestaltung der einzelnen Produkte und auf Zusatzleistungen, wie Service oder Garantie

Q:

Was ist eine Ablauforganisation?

A:

= befasst sich mit den betrieblichen Abläufen und Prozessen

Welche Aufgaben sind in welcher zeitlichen Abfolge zu erfüllen?


Es werden drei verschiedene übergeordnete Prozessarten unterschieden.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was regelt die Organisation?

A:
  • Unternehmensaufbau- und struktur
  • Stellen, Aufgaben der MA
  • welche MA für welche Aufgaben zuständig sind
  • welche Personen den MA Aufgaben geben dürfen
  • durch welche Arbeitsabläufe welche Aufgaben erledigt werden
Q:

Was ist eine Stelle?

A:
  • die kleinste organisatorische Einheit eines Unternehmens
  • Grundelement der Aufbauorganisation
  • entsteht dadurch, dass Aufgaben zusammengefasst werden, die zum Arbeitsbereich eines MA gehören
Q:

Vorteile einer Stellenbeschreibung für den Stelleninhaber

A:
  • Kenntnis der eigenen Aufgaben
  • Kompetenzen und Aufgabenbereiche
Q:

Inhalte einer Stellenbeschreibung

A:
  • Unternehmen, Filiale
  • Stellenbezeichnung
  • Stellenziel/Stellenzweck
  • Tätigkeitsbeschreibung
    • Hauptaufgabe (Zielsetzung)
    • Aufgaben
    • Kompetenzen und Pflichten
    • Zusammenarbeit mit anderen Stellen
  • Einordnung der Stelle in die Unternehmensorganisation
    • Direkter Vorgesetzter
    • Direkt unterstellter MA
    • Stellenvertretung
Q:

Ablauforganisation

A:

= regelt die Gestaltung der betrieblichen Abläufe und Prozesse

Dies geschieht innerhalb der bestehenden Unternehmensstruktur


(Teil des operativen Managements)

Q:

Vor- und Nachteile der zentralen Organisation

A:

Vorteile

  • einheitliche Regelungen/Entscheidungen
  • gebündeltes Fachwissen an einem Ort
  • bessere Nutzung der Ressourcen 


Nachteile

  • mangelnde Flexibilität 
  • langsame Entscheidungen
  • Überlastung der Entscheidungsträger (Top-Management)
  • Motivation der MA leidet


Q:

Was ist ein Dezentralisationsgrad?

A:

Je nach Verteilung der Entscheidungsbefugnisse gibt es unterschiedliche Ausprägungen von Zentralisation und Dezentralisation (Dezentralisationsgrade).

Case Studies

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Case Studies Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Cultural Studies

Technische Hochschule Nürnberg

Zum Kurs
Social Studies

Universität Hamburg

Zum Kurs
Social studies

Harvard University

Zum Kurs
religious studies

University of Oxford

Zum Kurs
Business Studies

University of Cape Town

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Case Studies
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Case Studies