Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Definition Wärmekapazität

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Energie, die notwendig ist um 1kg Masse eines Stoffes um 1K zu erwärmen

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Was ist eine Materialkonstante

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Definition Enthalpie

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Energie, die bei einer Phasenumwandlung von 1kg Masse eines Stoffes verbraucht oder frei wird.

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Welche Einheit hat kein Kelvin unterm Bruchstrich?

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Energie wird von der Umgebung abgezogen

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Energie wird an Umgebung abgegeben

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Wann wird Energie an die Umgebung abgegeben und wann wird Energie aus der Umgebung aufgenommen?

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Was ist eine Phase?

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Eiswürfel im Wasser? Welches Phasen-Komponentensystem?

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Öl und Wasser in der Pfanne - Welches Phasen-Komponentensystem?

Kommilitonen im Kurs Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien auf StudySmarter:

Aggregatzustände

Definition Wärmekapazität

Energie, die notwendig ist um 1kg Masse eines Stoffes um 1K zu erwärmen

Aggregatzustände

Energie, die notwendig ist um 1kg Masse eines Stoffes um 1K zu erwärmen

Wärmekapazität

Aggregatzustände

Was ist eine Materialkonstante

Eine Konstante, die von der Beschaffenheit des Stoffes abhängig und kann experimentell bestimmt werden.

Aggregatzustände

Definition Enthalpie

Energie, die bei einer Phasenumwandlung von 1kg Masse eines Stoffes verbraucht oder frei wird.

Aggregatzustände

Energie, die bei einer Phasenumwandlung von 1kg Masse eines Stoffes verbraucht oder frei wird.

Wärmekapazität

Aggregatzustände

Welche Einheit hat kein Kelvin unterm Bruchstrich?

Enthalpie, weil bei einer Phasenumwandlung keine Temperaturveränderung stattfindet

Aggregatzustände

Energie wird von der Umgebung abgezogen

kristallieren

Aggregatzustände

Energie wird an Umgebung abgegeben

kristallisieren

Aggregatzustände

Wann wird Energie an die Umgebung abgegeben und wann wird Energie aus der Umgebung aufgenommen?

Wenn man auf Aggregatzustände mit höhere Energie wechselt, muss Energie zugeführt werden also: fest --> flüssig --> gas und v.v.

Aggregatzustände

Was ist eine Phase?

(get to med): ein homogener Teil der Materie, der von einer anderen Phase durch eine Grenzfläche getrennt ist. Diese Grenzfläche nennt man auch Phasengrenze. Da ändern sich die physikalischen Eigenschaften unstetig. 


(studymed): Unter einer Phase ist ein System zu verstehen, welches in sich homogen ist (chemische Zusammensetzung) und sich in ihrem räumlichen Bereich durch bestimmte physikalische Zustandsgrößen (z.B.: Druck, Temperatur oder Brechungsindex) von den anderen angrenzenden Phasen unterscheidet

Aggregatzustände

Eiswürfel im Wasser? Welches Phasen-Komponentensystem?

Zweiphasiges Einkomponentensystem

Aggregatzustände

Öl und Wasser in der Pfanne - Welches Phasen-Komponentensystem?

Zweikomponenten-Zweiphasensystem

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Wirtschaftsuniversität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Aggregatzustände an der Wirtschaftsuniversität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards