Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

1.4 Wann sind Führungstheorien normativ?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

1.5 Gibt es mehr deskriptive, präskriptive oder normative Ansätze?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

2.1 Was ist ein Menschenbild und wozu dient es?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

2.2 Was ist „normativ“ an McGregor?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

2.4 Wie hängen die „Menschenbilder“ von Maccoby untereinander beziehungsweise im Hinblick auf die Unternehmenshierarchie zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

3.1 Welche Wirkung haben die intervenierenden Variablen im SIR-Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

3.4 Was bedeutet „Gerechtigkeit“ im Zusammenhang mit Personalführung?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

3.5 „Ich fühle mich gut und könnte Berge versetzen!“ Wie entsteht eine solche Antriebsstruktur?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

3.6 Welcher Zusammenhang besteht zwischen den Inhaltstheorien und den Prozesstheorien?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

4.3 Wie misst Fiedler die Effektivität?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

4.4 Was bedeutet ein Eintrag in die „Fiedler-Grafik“ (also beispielsweise ein Kreis oder ein Kreuz)?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

PeFü 1

4.7 Was sind die Aufgaben der Führungskraft im Modell von Hersey und Blanchard?

Kommilitonen im Kurs Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule auf StudySmarter:

Personalführung

PeFü 1

1.4 Wann sind Führungstheorien normativ?

Führungstheorien sind normativ, wenn sie primär auf dem persönlichen Wertesystem des Autors aufbauen.

Personalführung

PeFü 1

1.5 Gibt es mehr deskriptive, präskriptive oder normative Ansätze?

Die meisten Aussagen zur Führung sind in den Bereich der Präskription einzusortieren. Sie folgen dem Wunsch der Praxis, wertneutrale Hinweise zur Führung als handlungsleitende Funktion zu bekommen.

Personalführung

PeFü 1

2.1 Was ist ein Menschenbild und wozu dient es?

Unter Menschenbild versteht man eine komplexitätsreduzierte Abbildung der Realität mit Handlungsimplikation. Sie dient der impliziten (und im Idealfall auch der expliziten) Vereinfachung von Führung.

Personalführung

PeFü 1

2.2 Was ist „normativ“ an McGregor?

McGregor ist insofern normativ, als er (unter anderem) im Hinblick auf eine „Humanisierung der Arbeit“ verlangt, dass Führungskräfte ausschließlich von Theorie Y ausgehen – und dann auch tatsächlich als Mitarbeiter mittelfristig ausschließlich Personen vom Typ Y haben.

Personalführung

PeFü 1

2.4 Wie hängen die „Menschenbilder“ von Maccoby untereinander beziehungsweise im Hinblick auf die Unternehmenshierarchie zusammen?

Die Menschenbilder von Maccoby sind alternativ zu sehen, allerdings in der Unternehmenshierarchie positioniert: Der Spielmacher steht im Regelfall oben, die anderen drei (je nach Situation) eine oder mehrere Ebenen tiefer. Es gibt allerdings auch Ausnahmen, wo das Unternehmen von einem Dschungelkämpfer oder einem Firmenmenschen gelenkt wird. Letzteres dürfte aber mittelfristig nur in einer sehr stabilen Umgebung sinnvoll sein. Dies gilt noch mehr für den „Craftsmen“ an der Unternehmensspitze.

Personalführung

PeFü 1

3.1 Welche Wirkung haben die intervenierenden Variablen im SIR-Modell?

Durch diese intervenierenden Variablen entstehen Rückkopplungsschleifen, die sowohl die Verhaltensmuster des Mitarbeiters im Laufe der Zeit verändern, gleichzeitig aber auch die intervenierenden Variablen und dabei die Motivationsstruktur modifizieren.

Personalführung

PeFü 1

3.4 Was bedeutet „Gerechtigkeit“ im Zusammenhang mit Personalführung?

Laut Adams gilt: Entspricht der Wert des eigenen Austauschverhältnisses dem des Austauschverhältnisses der Vergleichsperson, so entsteht ein Gefühl der Gerechtigkeit. Umgekehrt fühlt sich die vergleichende Person ungerecht behandelt, wenn sich die Relationen nicht entsprechen. Dabei gilt allerdings: Erstens ist das Gerechtigkeitsgefühl relativ, hängt also von der jeweils gewählten Vergleichsperson ab. Zweitens ist das Gerechtigkeitsgefühl subjektiv, kann sich also bei jeder Person anders entwickeln.

Personalführung

PeFü 1

3.5 „Ich fühle mich gut und könnte Berge versetzen!“ Wie entsteht eine solche Antriebsstruktur?

So eine Aussage ist typisch für das Erreichen von „Flow“.

Personalführung

PeFü 1

3.6 Welcher Zusammenhang besteht zwischen den Inhaltstheorien und den Prozesstheorien?

Inhaltstheorien und den Prozesstheorien ergänzen sich insofern, als Prozesstheorien implizit auf den Inhaltstheorien aufbauen.

Personalführung

PeFü 1

4.3 Wie misst Fiedler die Effektivität?

Fiedler verwendet kein explizites und einheitliches Prüfkriterium, sondern greift auf unterschiedlichste Untersuchungen zurück, die sich alle (mehr oder weniger) mit Führungseffektivität beschäftigen.

Personalführung

PeFü 1

4.4 Was bedeutet ein Eintrag in die „Fiedler-Grafik“ (also beispielsweise ein Kreis oder ein Kreuz)?

Die „+“ und „o“-Symbole sind die Korrelationen, die in der jeweiligen Studie gefunden wurden. So bedeutet beispielsweise der kleine Kreis links oben in der Abbildung, dass eine Korrelation von 0,50 zwischen dem LPC-Score und dem Effektivitäts-Score festgestellt wurde, und zwar in einer Führungssituation vom Typ 1. Positive Korrelationen sagen aus, dass ein möglichst beziehungsorientierter Führungsstil Erfolg versprechend war. Umgekehrt sagen Markierungen in der unteren Zone, dass aufgabenorientierte Führung sinnvoll ist.

Personalführung

PeFü 1

4.7 Was sind die Aufgaben der Führungskraft im Modell von Hersey und Blanchard?

Im Modell von Hersey und Blanchard hat die Führungskraft zwei Aufgaben, nämlich zum einen zu führen, zum anderen zu entwickeln!

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Wilhelm Büchner Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Personalführung an der Wilhelm Büchner Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login