Rewe an der Westsächsische Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Rewe an der Westsächsische Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Rewe Kurs an der Westsächsische Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Bestandteile eines Jahresabschlusses einer GmbH? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bilanz, GuV, Anhang 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne handelsrechtliche Bewertungsgrundsätze, für eine GmbH bei der Erstellung eines JA
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Imparitätsprinzip, Stichtagsprinzip, Bilanzidentität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo ist das Vorsichtsprinzip geregelt? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
§252 (1) 4. HGB
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre das Realisationsprinzip
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn Rechnung gestellt ist, ist der Gewinn realisierbar 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was kann die Aussagekraft des Ja beeinträchtigen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Man macht Gewinn, weil Rechnung gestellt, aber Kunde zahlt noch nicht. Also keine Einzahlung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne zwei Gesetze, die die GmbH bei der Erstellung des Ja beachten muss 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
246,242
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Abbildungsregeln gelten für die Bilanzierung? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Abgrenzungsregeln, Gliederungsregeln, Bewertungsregeln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür steht die Abkürzung IFRS? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
International Financial Reporting Standards 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo werden im Financial Reporting Kapitalgesellschaften strenger behandelt als Kaufleute? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kürzere Ausstellungsfrist, detailliertere Gliederung f GuV und Bilanz 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere das Imparitätsprinzip 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
252HGB, mögliche Verluste müssen bilanziert werden (Rückstellungen, antizipieren) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 5 typische JAarbeiten!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

GuV, Bilanz, Anhang, KFR, HAÜ

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Funktionen hat ein handelsrechtlicher Jahresabschluss
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dokumentation, Information, Zahlungsabmessung
Lösung ausblenden
  • 4856 Karteikarten
  • 103 Studierende
  • 14 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Rewe Kurs an der Westsächsische Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was sind die Bestandteile eines Jahresabschlusses einer GmbH? 
A:
Bilanz, GuV, Anhang 
Q:
Nenne handelsrechtliche Bewertungsgrundsätze, für eine GmbH bei der Erstellung eines JA
A:
Imparitätsprinzip, Stichtagsprinzip, Bilanzidentität
Q:
Wo ist das Vorsichtsprinzip geregelt? 
A:
§252 (1) 4. HGB
Q:
Erkläre das Realisationsprinzip
A:
Wenn Rechnung gestellt ist, ist der Gewinn realisierbar 
Q:
Was kann die Aussagekraft des Ja beeinträchtigen? 
A:
Man macht Gewinn, weil Rechnung gestellt, aber Kunde zahlt noch nicht. Also keine Einzahlung 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne zwei Gesetze, die die GmbH bei der Erstellung des Ja beachten muss 
A:
246,242
Q:
Welche Abbildungsregeln gelten für die Bilanzierung? 
A:
Abgrenzungsregeln, Gliederungsregeln, Bewertungsregeln
Q:
Wofür steht die Abkürzung IFRS? 
A:
International Financial Reporting Standards 
Q:
Wo werden im Financial Reporting Kapitalgesellschaften strenger behandelt als Kaufleute? 
A:
Kürzere Ausstellungsfrist, detailliertere Gliederung f GuV und Bilanz 
Q:
Erläutere das Imparitätsprinzip 
A:
252HGB, mögliche Verluste müssen bilanziert werden (Rückstellungen, antizipieren) 
Q:

Nennen Sie 5 typische JAarbeiten!

A:

GuV, Bilanz, Anhang, KFR, HAÜ

Q:
Welche Funktionen hat ein handelsrechtlicher Jahresabschluss
A:
Dokumentation, Information, Zahlungsabmessung
Rewe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Rewe an der Westsächsische Hochschule

Für deinen Studiengang Rewe an der Westsächsische Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Rewe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

REWE

Hochschule Heilbronn

Zum Kurs
REWE

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
REWE

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs
ReWe

Hochschule Bremen

Zum Kurs
rewe

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Rewe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Rewe