Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Informationssysteme im Kraftfahrzeugtechnik Studiengang an der Westsächsische Hochschule in Zwickau

CitySTADT: Zwickau

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Wissenschaft (Abgrenzung Pseudo-/Para-)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Anforderungen an Informationssysteme für wiss. Arbeiten?

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Prinzipielles Vorgehen bei Matrixfunktionen

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Recherchemethoden (Systematische Methode, Schneeballsystem)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Was ist eine Tabellenkalkulation?

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Was muss beim Schreiben von wiss. Arbeiten beachtet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Regression:
1. Welche Möglichkeiten in Exel?
2. Wie funktioniert lineare Regression?

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Welche Inhalte können Zellen halten?

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Definition Wissen

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Arten der künstlichen Intelligenz 

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Beispiele künstliche Intelligenz 

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Was ist Informatik? (inkl. Teilgebiete)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule auf StudySmarter:

Informationssysteme

Wissenschaft (Abgrenzung Pseudo-/Para-)

Erfüllung des Anspruchs
Pseudo.:
– widersprechen anerkannten wissenschaftlichen Erkenntnissen
Para.:
– es besteht Zweifel, ob sie diesem Anspruch genügen
– Grenzwissenschaften in Grauzone zwischen Wissenschaft und Pseudowissenschaft

Informationssysteme

Anforderungen an Informationssysteme für wiss. Arbeiten?

• Kriterien für die Qualität wissenschaftlicher Arbeiten
– Wahrheitstreue, Objektivität, Genauigkeit, Überprüfbarkeit, Relevanz, Originalität und Verständlkeit
• Bewertung studentischer Arbeiten
– Themenbezug der Bearbeitung,
– gedankliche Strukturierung der Darstellung,
– Auseinandersetzung mit der aktuellen Literatur
– Eigenständigkeit der Gedankenführung

Informationssysteme

Prinzipielles Vorgehen bei Matrixfunktionen

• Zielbereich in Tabellenblatt markieren
• Matrixfunktionen eingeben mit Bezug zu Argumentmatrix
• Strg + Shift + Enter (Funktion wird auf Zielbereich angewendet)

Informationssysteme

Recherchemethoden (Systematische Methode, Schneeballsystem)

• Systematische Methode
– Ausgehen von aktuellster Quelle
– Chronologisch in Historie der thermenrelevanten Veröffentlichungen zurückgehen
• Schneeballsystem
– Starten von bekannter Quelle
– Nutzen der Referenzen dieser Quellen

Informationssysteme

Was ist eine Tabellenkalkulation?

Ist eine Anwendungssoftware für die  interaktive Eingaben und Verarbeitung von numerischen und alphanumerischen Daten in Form einer Tabelle.

Informationssysteme

Was muss beim Schreiben von wiss. Arbeiten beachtet werden?

– systematisch mit Hilfe anerkannter Methoden
– begründetes Wissen über die Wirklichkeit erlangen
– Wissen an andere weiterzugeben

Informationssysteme

Regression:
1. Welche Möglichkeiten in Exel?
2. Wie funktioniert lineare Regression?

1.
– Berechnung der Koeffizienten des lin. Trends
– Anzeige der Trendfunktion
2.
– Finde lin. Funktion, die die Messdaten am besten beschreibt
– Idee: Minimiere den quatratischen Fehler
– Geschlossene Form möglich

Informationssysteme

Welche Inhalte können Zellen halten?

• Texte
– Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen
• Zahlen
-ganze und reelle Zahlen
– Währung
– Prozentwerte
– Datum
• Formeln
– Berechnungsvorschrift 

Informationssysteme

Definition Wissen

Inbegriff von rationalen, übergreifenden Kenntnisse:
– Spezifische Gewissheit (Weisheit)
– begründete und begründbare Erkenntnisse

|Wissen ist eine wahre, begründete Aussage.|

Informationssysteme

Arten der künstlichen Intelligenz 

• Starke künstliche Intelligenz
– Logisches Denken
– Treffen von Entscheidungen bei Unsicherheit
– Planen
– Lernen
– Kommunikation in natürlicher Sprache
• Schwache künstliche Intelligenz
– beschränkt auf konkrete einzelne Anwendungsfelder
– Ist das nicht nur vorgetäuschte Intelligenz?

Informationssysteme

Beispiele künstliche Intelligenz 

– Bildverstehen
– Spracherkennung
– Sprachsynthese
– Data-Mining
– Assistenzsysteme
– Robotik
– Autonomes Fahren

Informationssysteme

Was ist Informatik? (inkl. Teilgebiete)

Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mithilfe von Digitalrechnern.
( Theoretische-, Praktische-, Technische-, Angewandte Informatik)

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kraftfahrzeugtechnik an der Westsächsische Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Westsächsische Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Informationssysteme an der Westsächsische Hochschule - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.