VK VEE an der Westfälische Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für VK VEE an der Westfälische Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VK VEE Kurs an der Westfälische Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Die Kriterien für ein Zeichensystem?



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppen von Singular-Zeichen: abc 

Die miteinander (semiotisch-syntaktisch) kombinierbar sind

Aufeinander logisch bezogen sind

Im gemeinsamen Auftritt Sinn stiften


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Visuelle Kommunikation Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Visuelle Kommunikation ist der nonverbale, nicht-auditive, nicht-taktile, nicht-olfaktorische, nicht-gustatorische, intendierte Austausch von arbiträren sichtbaren Zeichen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten visueller Kommunikation 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gestische Kommunikation

✤ Gesten, Mimik, Pantomimik (Körper-„Sprache“)

mikro-/makrotypografische Kommunikation

✤ Schrift (Schrift-„Bild“) 

bildliche Kommunikation

 ✤ Fotos, Gemälde, Plakate, Piktogramme, Karten, Diagramme usw.

Accessoire- Kommunikation

✤ durch Kleidung, Schmuck, Tattoos

die optisch gestaltete Umwelt

 ✤ Architektur, Inneneinrichtung, Produktdesign 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sigmatik, die Peirce-Schematik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

✤ Umstritten, aber bislang unersetzt: Die Peirce-Schematik.

✤ Ikon (= ikonisches Zeichen) Imitierendes Zeichen: Das Zeichen leitet seine Gestalt imitierend (analogisch) aus Eigenschaften des Bezeichneten her, ist ihm (visuell) ähnlich.

✤ Symbol (= symbolisches Zeichen) Willkürliches Zeichen: Es leitet seine Gestalt nicht aus Eigenheiten des Bezeichneten her, sondern aus historischen oder konstruierten Konventionen. Es muss „erlernt“ werden.

✤ Index (= indizierendes Zeichen) Hinweisendes Zeichen: Es bezeichnet nicht direkt den Signifikaten, sondern liefert eine „Spur“ zu ihm, ist ein „Indiz“

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sigmatik, Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Visuelle Referenzlehre

Theorie der formalen (visuellen) Ähnlichkeit von Signifikant und Signifikat 

Frage: Wie ähnlich sind sich Bezeichner und Bezeichnetes ? 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Semantik, Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bedeutungslehre

-Theorie der Zeichen-Bedeutung; formaler Bedeutungs-Bezug zwischen Signifikant und Signifikat 

-Wie steht der Bezeichner zum Bezeichneten? 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Syntaktik, Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Komponierlehre 

Theorie der Zeichen-Beziehung; wie können Einzelzeichen sinnvoll miteinander verknüpft sein ?

Wie kombiniere ich mehrere Zeichen? 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pragmatik, Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirkungslehre 

Theorie der Zeichen-Wirkung

Wie bzw. unter welchen Umständen wirken Zeichen oder nicht ?

Funktioniert das Zeichen? Warum eventuell nicht ? 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Natürliche Zeichen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

✤ ... beruhen auf Natur-Gesetzen

✤ ... haben keinen „Absender

✤ ... benötigen einen Empfänger, um zum Zeichen zu werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arbiträre Zeichen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

✤ (willkürliche, artifizielle, menschengemachte) Zeichen 

✤ ... beruhen auf menschlicher Schöpfung 

✤ ... haben einen Absender mit einer Botschaft

✤ ... werden durch den Absender zum Zeichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Visual Turn und Visual Literacy 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Visual Turn:

✤ These: Nicht mehr Text dominiert die menschliche Kommunikation, sondern Bilder tun es. 

Visual Literacy:

✤ ist die Fähigkeit, Bilder zu „lesen

✤ Wer weiß, wie Menschen Bilder „lesen“, ist in der Lage, Bilder zur Kommunikation gezielt einzusetzen. 

✤ Deswegen ist es wichtig, sich mit der „Visual Literacy“ der Menschen zu befassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Monosemie und Polysemie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Monosemie (ist ein theoretisches Konzept/ gibt es in der Realität nicht, gibt es die Möglichkeit nur eine Bedeutung für ein Zeichen zu haben)/ Polysemie

Hakenkreuz: ein Zeichen, viele Entsprechungen

Stoppschild und Polizist sind unterschiedliche Zeichen aber ähnliche Bedeutung

Gibt es monosemische Zeichen- Nein

Lösung ausblenden
  • 26451 Karteikarten
  • 828 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VK VEE Kurs an der Westfälische Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Die Kriterien für ein Zeichensystem?



A:

Gruppen von Singular-Zeichen: abc 

Die miteinander (semiotisch-syntaktisch) kombinierbar sind

Aufeinander logisch bezogen sind

Im gemeinsamen Auftritt Sinn stiften


Q:

Visuelle Kommunikation Definition

A:

Visuelle Kommunikation ist der nonverbale, nicht-auditive, nicht-taktile, nicht-olfaktorische, nicht-gustatorische, intendierte Austausch von arbiträren sichtbaren Zeichen.


Q:

Arten visueller Kommunikation 

A:

gestische Kommunikation

✤ Gesten, Mimik, Pantomimik (Körper-„Sprache“)

mikro-/makrotypografische Kommunikation

✤ Schrift (Schrift-„Bild“) 

bildliche Kommunikation

 ✤ Fotos, Gemälde, Plakate, Piktogramme, Karten, Diagramme usw.

Accessoire- Kommunikation

✤ durch Kleidung, Schmuck, Tattoos

die optisch gestaltete Umwelt

 ✤ Architektur, Inneneinrichtung, Produktdesign 

Q:

Sigmatik, die Peirce-Schematik

A:

✤ Umstritten, aber bislang unersetzt: Die Peirce-Schematik.

✤ Ikon (= ikonisches Zeichen) Imitierendes Zeichen: Das Zeichen leitet seine Gestalt imitierend (analogisch) aus Eigenschaften des Bezeichneten her, ist ihm (visuell) ähnlich.

✤ Symbol (= symbolisches Zeichen) Willkürliches Zeichen: Es leitet seine Gestalt nicht aus Eigenheiten des Bezeichneten her, sondern aus historischen oder konstruierten Konventionen. Es muss „erlernt“ werden.

✤ Index (= indizierendes Zeichen) Hinweisendes Zeichen: Es bezeichnet nicht direkt den Signifikaten, sondern liefert eine „Spur“ zu ihm, ist ein „Indiz“

Q:

Sigmatik, Definition 

A:

Visuelle Referenzlehre

Theorie der formalen (visuellen) Ähnlichkeit von Signifikant und Signifikat 

Frage: Wie ähnlich sind sich Bezeichner und Bezeichnetes ? 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Semantik, Definition 

A:

Bedeutungslehre

-Theorie der Zeichen-Bedeutung; formaler Bedeutungs-Bezug zwischen Signifikant und Signifikat 

-Wie steht der Bezeichner zum Bezeichneten? 

Q:

Syntaktik, Definition 

A:

Komponierlehre 

Theorie der Zeichen-Beziehung; wie können Einzelzeichen sinnvoll miteinander verknüpft sein ?

Wie kombiniere ich mehrere Zeichen? 

Q:

Pragmatik, Definition

A:

Wirkungslehre 

Theorie der Zeichen-Wirkung

Wie bzw. unter welchen Umständen wirken Zeichen oder nicht ?

Funktioniert das Zeichen? Warum eventuell nicht ? 

Q:

Natürliche Zeichen

A:

✤ ... beruhen auf Natur-Gesetzen

✤ ... haben keinen „Absender

✤ ... benötigen einen Empfänger, um zum Zeichen zu werden.

Q:

Arbiträre Zeichen

A:

✤ (willkürliche, artifizielle, menschengemachte) Zeichen 

✤ ... beruhen auf menschlicher Schöpfung 

✤ ... haben einen Absender mit einer Botschaft

✤ ... werden durch den Absender zum Zeichen

Q:

Visual Turn und Visual Literacy 

A:

Visual Turn:

✤ These: Nicht mehr Text dominiert die menschliche Kommunikation, sondern Bilder tun es. 

Visual Literacy:

✤ ist die Fähigkeit, Bilder zu „lesen

✤ Wer weiß, wie Menschen Bilder „lesen“, ist in der Lage, Bilder zur Kommunikation gezielt einzusetzen. 

✤ Deswegen ist es wichtig, sich mit der „Visual Literacy“ der Menschen zu befassen

Q:

Monosemie und Polysemie 

A:

Monosemie (ist ein theoretisches Konzept/ gibt es in der Realität nicht, gibt es die Möglichkeit nur eine Bedeutung für ein Zeichen zu haben)/ Polysemie

Hakenkreuz: ein Zeichen, viele Entsprechungen

Stoppschild und Polizist sind unterschiedliche Zeichen aber ähnliche Bedeutung

Gibt es monosemische Zeichen- Nein

VK VEE

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang VK VEE an der Westfälische Hochschule

Für deinen Studiengang VK VEE an der Westfälische Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten VK VEE Kurse im gesamten StudySmarter Universum

VEVE

Technische Hochschule Bingen

Zum Kurs
VED

University of Fribourg

Zum Kurs
Verb

AKAD Hochschule Stuttgart

Zum Kurs
VES

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
VkR

Fachhochschule St. Pölten

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VK VEE
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VK VEE