an der Westfälische Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Medienproduktion 1 an der Westfälische Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Medienproduktion 1 Kurs an der Westfälische Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Beispiele für Druckmarken sind ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Bosch-Stern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Programmen kann ich die klassischen Aufgaben der Medienproduktion angehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bilderstellung

Adobe Illustrator (vektorbasiert)


Bildbearbeitung/ -manipulation

Adobe Photoshop (pixelbasiert)


Layout (Umbrechen)

Adobe InDesign (vektorbasiert)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Existierende Druck-Zusatzfarben sind beispielsweise...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

PNG 24

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie arbeitet Illustrator?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

vektorbasiert


sämtliche Konturen und Flächen werden durch mathematische Relationen von Punkten und Tangenten beschrieben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Dateiformat JPG zeichnet sich aus ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch einen Alpha-/Transparenz-Kanal

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pixelbasierte Dateien ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kennen einen Farbraum von ca. 17 Mio. Farben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Hochdruck ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

fand beispielsweise im Kupferstichverfahren große Verbreitung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Sättigung einer Farbe ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bezeichnet den Streuungskoeffizienten der Farbe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das subtraktive Farbsystem ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wird auch als „Lichtfarben-System“ bezeichnet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist mit dem Begriff "transformieren" gemeint?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bezeichnet alle denkbaren Veränderungen, die wir an einem Objekt vornehmen können


  • Verschieben (Position ändern)
  • Skalieren (Größe ändern)
  • Rotieren (Drehen)
  • Spiegeln
  • Verbiegen/verzerren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie arbeitet Photoshop?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

pixelbasiert


sämtliche Konturen und Flächen sin Konstellationen aus kleinen Bildquadraten, die sich in der Summe der Betrachtung zu Eindrücken gruppieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das additive Farbsystem ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist Standardmodus im Format PNG

Lösung ausblenden
  • 25878 Karteikarten
  • 819 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Medienproduktion 1 Kurs an der Westfälische Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Beispiele für Druckmarken sind ...

A:

der Bosch-Stern

Q:

Mit welchen Programmen kann ich die klassischen Aufgaben der Medienproduktion angehen?

A:

Bilderstellung

Adobe Illustrator (vektorbasiert)


Bildbearbeitung/ -manipulation

Adobe Photoshop (pixelbasiert)


Layout (Umbrechen)

Adobe InDesign (vektorbasiert)

Q:

Existierende Druck-Zusatzfarben sind beispielsweise...

A:

PNG 24

Q:

Wie arbeitet Illustrator?

A:

vektorbasiert


sämtliche Konturen und Flächen werden durch mathematische Relationen von Punkten und Tangenten beschrieben

Q:

Das Dateiformat JPG zeichnet sich aus ...

A:

durch einen Alpha-/Transparenz-Kanal

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Pixelbasierte Dateien ...

A:

kennen einen Farbraum von ca. 17 Mio. Farben

Q:

Der Hochdruck ...

A:

fand beispielsweise im Kupferstichverfahren große Verbreitung

Q:

Die Sättigung einer Farbe ...

A:

bezeichnet den Streuungskoeffizienten der Farbe

Q:

Das subtraktive Farbsystem ...

A:

wird auch als „Lichtfarben-System“ bezeichnet

Q:

Was ist mit dem Begriff "transformieren" gemeint?

A:

bezeichnet alle denkbaren Veränderungen, die wir an einem Objekt vornehmen können


  • Verschieben (Position ändern)
  • Skalieren (Größe ändern)
  • Rotieren (Drehen)
  • Spiegeln
  • Verbiegen/verzerren
Q:

Wie arbeitet Photoshop?

A:

pixelbasiert


sämtliche Konturen und Flächen sin Konstellationen aus kleinen Bildquadraten, die sich in der Summe der Betrachtung zu Eindrücken gruppieren

Q:

Das additive Farbsystem ...

A:

ist Standardmodus im Format PNG

Medienproduktion 1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Medienproduktion 1 an der Westfälische Hochschule

Für deinen Studiengang Medienproduktion 1 an der Westfälische Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Medienproduktion 1 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Medienproduktion und Medienprogrammierung

Universität zu Lübeck

Zum Kurs
Medienproduktion

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
Pflanzenproduktion 1

Universität Bonn

Zum Kurs
Produktion AV- Medien

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
AP: Medienproduktion

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Medienproduktion 1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Medienproduktion 1