EBW an der Westfälische Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für EBW an der Westfälische Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs EBW an der Westfälische Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Welche zentralen Annahmen gelten in der Betriebswirtschaft?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Wo liegt der Unterschied zwischen der BWL und der VWL?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man in der BWL unter einem Markt?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Drei mögliche Ausprägungsformen des ökonomischen Prinzips anhand von Beispielen

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Was unterscheidet den Stake- und Shareholder - Ansatz voneinander?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Beispiele für Formalziele:

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Welche der Werte stellt eine negative Wirtschaftlichkeit dar?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Wie berechnet man die Wirtschaftlichkeit?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Wie berechnet man die Eigenkapitalrentabilität?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Was bedeutet Liqidität?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Wie ist die Vorgehensweise bei der Standortwahl?

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Welche der folgenden Gesellschaften gehören zu den „Personengesellschaften“? 

Kommilitonen im Kurs EBW an der Westfälische Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für EBW an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

EBW

Welche zentralen Annahmen gelten in der Betriebswirtschaft?
- Güter eines Unternehmens sind grundsätzlich knapp
- Knappe Güter erfordern einen ökonomischen Umgang

EBW

Wo liegt der Unterschied zwischen der BWL und der VWL?
BWL:
  • Unternehmerisches Denken und Handeln.
  • Planung, Organisation und Steuerung des Unternehmens:
    • Beschaffung, Produktion, Absatz & Marketing, Personalwesen, Controlling, Finanzbuchhaltung usw.
VWL:

  • Beschäftigt sich mit der allgemeinen Wirtschaft.
  • Analyse des Zusammenhangs von Angebot und Nachfrage.
  • Beobachtung und Beschreibung der Gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen.
  • Konzentration auf komplette Wirtschaftsräume (Staaten oder Staatenverbünde)

EBW

Was versteht man in der BWL unter einem Markt?
Unter einem Markt versteht man den Ort des Zusammentreffens zwischen Anbietern und Nachfragern.

EBW

Drei mögliche Ausprägungsformen des ökonomischen Prinzips anhand von Beispielen
1. Minimalprinzip (Mit minimalen Mitteln das Ziel erreichen)
2. Maximalprinzip (Mit gegebenem Input maximales rausholen)
3. Optimalprinzip (günstiges Verhältnis zwischen Output und Input)

EBW

Was unterscheidet den Stake- und Shareholder - Ansatz voneinander?
Shareholder: Unternehmen soll so handeln, dass die Vermögenspositionen der Shareholder verbessert werden

Stakeholder: Das Unternehmen soll die Interessen aller Interessensgruppen vertreten


EBW

Beispiele für Formalziele:
Produktziele

EBW

Welche der Werte stellt eine negative Wirtschaftlichkeit dar?
70%

EBW

Wie berechnet man die Wirtschaftlichkeit?
Wirtschaftlichkeit = Leistungen / Kosten

EBW

Wie berechnet man die Eigenkapitalrentabilität?
Eigenkapitalrentabilität = (Gewinn / Eigenkapital) * 100

EBW

Was bedeutet Liqidität?
Liquidität bezeichnet die Fähigkeit eines Unternehmens allen Zahlungsverpflichtungen termingerecht nachzukommen.

EBW

Wie ist die Vorgehensweise bei der Standortwahl?
1. Erstellung eines Kataloges von relevanten Standortfaktoren.
2. Beschreibung und nähere Definition der Standortfaktoren.
3. Erstellung eines Anforderungsprofils durch Gewichtung und Bestimmung von Sollwerten der Standortfaktoren (inkl. K.O.-Kriterien).
4. Vorauswahl von Standorten auf der Basis von K.O.-Kriterien.
5. Bewertung der einzelnen Standorte durch ein Bewertungssystem, z.B. die Nutzwertanalyse.

EBW

Welche der folgenden Gesellschaften gehören zu den „Personengesellschaften“? 
Stille Gesellschaft

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für EBW an der Westfälische Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang EBW an der Westfälische Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Westfälische Hochschule Übersichtsseite

Produktion

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für EBW an der Westfälische Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback