Bioanalytik

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bioanalytik an der Westfälische Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Chromatographie
Voraussetzung für eine Chromatographie Trennung

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Unterschiedliche Kapazitätsfaktoren der Substanzen

  2. Bodenzahl über 2000N

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Chromatographie 
Was bewirkt eine Verkleinerung der Säule?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Kürzere Trennzeit

  2. Geringerer LM und Material Verbrauch 

  3. Auflösung wird verringert

  4. Längere Trennung 

  5. Bodenzahl wird kleiner aufgrund der kürzeren Länge

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Chromatographie
Nachteil einer Einkolbenpumpe

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Durch taktweises Arbeiten entsteht pulsartiger Fluss und resultiert in verschlechterter Auflösung

  2. Kapazitätsfaktoren der Substanzen werden ungünstig vergrößert 

  3. Kostet mehr als 2 Pumpen

  4. LM Gradient wird schlechter durchmischt als bei 2Pumpensystem

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Chromatographie
4 Hauptbestandteile HPLC Apparatur

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Quadrupol  Analysator

  2. Trennsäule

  3. Rheodyne Ventil / Injektionsventil

  4. Pumpensystem + Gradientensystem

  5. Detektor + Auswerteeinheit

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Chromatographie
Welchen Einfluss hat die Fließgeschwindigkeit auf die Trennung?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. niedrigere Fließgeschwindigkeit = bessere Auflösung, da mehr Zeit zum Einstellen für ein Ad/De GG zwischen stat. Phase und mob. Phase zur Verfügung steht 

  2. Van Deemter Beziehung ergibt optimale Flussrate bei Minimum des Plots 

  3. Je höher die Flussrate , desto besser ist die Auflösung 

  4. Fließgeschwindigkeit hat nur einen geringen Einfluss auf die Trennung

  5. Darf nicht zu klein sein, da sonst die Diffusionseffekte zu stark sind

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Chromatographie 
Welcher Zusammenhang besteht zwischen einem kleineren Teilchendurchmesser und der Auflösung?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. kleiner Durchmesser resultiert in größerer Austauschfläche

  2. Wh geringer, dass Teilchen von dem Laufmittel aus dem  Adsorptions/Desorptionsgleichgewicht gedrängt wird

  3. Geringere Eddie-Diffusion, weniger Möglichkeiten für Totvolumen

  4. Die Auflösung wird verringert , da die Teilchen nun mit weniger Empfindlichkeit bestimmt werden können, weil sie kleiner sind  

  5. Mitochondrien sind die  Kraftwerke einer Zelle und deshalb sind die Teilchen Joghurt

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Weshalb erfolgt bei der SDS-Page ein fixierschritt? 

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Analytische Grundlagen
Wie kann man systematische Fehler minimieren?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. kalibrieren / justieren

  2. Orthogonale Messmethode zum Vergleich

  3. Abgleich durch interne  Standards

  4. Kontrolle mit gleicher Messmethode parallel ausgeführt 

  5. Vorgang oft wiederholen

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Was ist Zonenelektrophorese?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Trennung aufgrund der unterschiedlicher elektrophoretischer Mobilität

  2. Bandenverbreiterung durch Diffusionseffekte

  3. Trennung aufgrund unterschiedlichem Widerstand 

  4. Trennung durch WW stationärer und mobiler Phase

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Analytische Grundlagen
Was beschreibt Präzision?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. StAB vom Mittelwert ist Maß für die Precision

  2. Wiederholgenauigkeit

  3. Statistische Fehler

  4. Systematische Fehler

  5. Ist das relative Streumaß in %

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Analytische Grundlagen
Was ist die analytische Empfindlichkeit?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Zeigt ob Standardabweichung groß oder klein ist 

  2. geringe Empfindlichkeit = niedrige Auflösung

  3. Kleiner Konzentrationsunterschied gibt große Signalveränderung

  4. Steigung der Kalibriergeraden

  5. Je genauer ein Wert gemessen werden kann, desto größer ist die Empfindlichkeit

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der Blindwert?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Reagenzienleerwert

  2. Ordinatenabschnitt ohne Analyt

  3. Beschreibt Wiederholgenauigkeit

  4. Steigung der Kalibriergerade

  5. Eddie Diffusion

Kommilitonen im Kurs Bioanalytik an der Westfälische Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule auf StudySmarter:

Bioanalytik

Chromatographie
Voraussetzung für eine Chromatographie Trennung
  1. Unterschiedliche Kapazitätsfaktoren der Substanzen

  2. Bodenzahl über 2000N

Bioanalytik

Chromatographie 
Was bewirkt eine Verkleinerung der Säule?
  1. Kürzere Trennzeit

  2. Geringerer LM und Material Verbrauch 

  3. Auflösung wird verringert

  4. Längere Trennung 

  5. Bodenzahl wird kleiner aufgrund der kürzeren Länge

Bioanalytik

Chromatographie
Nachteil einer Einkolbenpumpe
  1. Durch taktweises Arbeiten entsteht pulsartiger Fluss und resultiert in verschlechterter Auflösung

  2. Kapazitätsfaktoren der Substanzen werden ungünstig vergrößert 

  3. Kostet mehr als 2 Pumpen

  4. LM Gradient wird schlechter durchmischt als bei 2Pumpensystem

Bioanalytik

Chromatographie
4 Hauptbestandteile HPLC Apparatur
  1. Quadrupol  Analysator

  2. Trennsäule

  3. Rheodyne Ventil / Injektionsventil

  4. Pumpensystem + Gradientensystem

  5. Detektor + Auswerteeinheit

Bioanalytik

Chromatographie
Welchen Einfluss hat die Fließgeschwindigkeit auf die Trennung?
  1. niedrigere Fließgeschwindigkeit = bessere Auflösung, da mehr Zeit zum Einstellen für ein Ad/De GG zwischen stat. Phase und mob. Phase zur Verfügung steht 

  2. Van Deemter Beziehung ergibt optimale Flussrate bei Minimum des Plots 

  3. Je höher die Flussrate , desto besser ist die Auflösung 

  4. Fließgeschwindigkeit hat nur einen geringen Einfluss auf die Trennung

  5. Darf nicht zu klein sein, da sonst die Diffusionseffekte zu stark sind

Bioanalytik

Chromatographie 
Welcher Zusammenhang besteht zwischen einem kleineren Teilchendurchmesser und der Auflösung?
  1. kleiner Durchmesser resultiert in größerer Austauschfläche

  2. Wh geringer, dass Teilchen von dem Laufmittel aus dem  Adsorptions/Desorptionsgleichgewicht gedrängt wird

  3. Geringere Eddie-Diffusion, weniger Möglichkeiten für Totvolumen

  4. Die Auflösung wird verringert , da die Teilchen nun mit weniger Empfindlichkeit bestimmt werden können, weil sie kleiner sind  

  5. Mitochondrien sind die  Kraftwerke einer Zelle und deshalb sind die Teilchen Joghurt

Bioanalytik

Weshalb erfolgt bei der SDS-Page ein fixierschritt? 

Um Diffusion nach Abschalten des E-Feldes zu verhindern

Bioanalytik

Analytische Grundlagen
Wie kann man systematische Fehler minimieren?
  1. kalibrieren / justieren

  2. Orthogonale Messmethode zum Vergleich

  3. Abgleich durch interne  Standards

  4. Kontrolle mit gleicher Messmethode parallel ausgeführt 

  5. Vorgang oft wiederholen

Bioanalytik

Was ist Zonenelektrophorese?
  1. Trennung aufgrund der unterschiedlicher elektrophoretischer Mobilität

  2. Bandenverbreiterung durch Diffusionseffekte

  3. Trennung aufgrund unterschiedlichem Widerstand 

  4. Trennung durch WW stationärer und mobiler Phase

Bioanalytik

Analytische Grundlagen
Was beschreibt Präzision?
  1. StAB vom Mittelwert ist Maß für die Precision

  2. Wiederholgenauigkeit

  3. Statistische Fehler

  4. Systematische Fehler

  5. Ist das relative Streumaß in %

Bioanalytik

Analytische Grundlagen
Was ist die analytische Empfindlichkeit?
  1. Zeigt ob Standardabweichung groß oder klein ist 

  2. geringe Empfindlichkeit = niedrige Auflösung

  3. Kleiner Konzentrationsunterschied gibt große Signalveränderung

  4. Steigung der Kalibriergeraden

  5. Je genauer ein Wert gemessen werden kann, desto größer ist die Empfindlichkeit

Bioanalytik

Was ist der Blindwert?
  1. Reagenzienleerwert

  2. Ordinatenabschnitt ohne Analyt

  3. Beschreibt Wiederholgenauigkeit

  4. Steigung der Kalibriergerade

  5. Eddie Diffusion

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Molekulare Biologie an der Westfälische Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Westfälische Hochschule Übersichtsseite

Interresante Fakten

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bioanalytik an der Westfälische Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback