Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Lebensspanne der Erythrozyten?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wo werden Erythrozyten abgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie groß sind Erythrozyten zirka?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Erythropoetin

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist der Hämatokrit?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Ursachen kann ein verminderter Hämatokrit haben?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Ursachen kann ein erhöhter Hämatokrit haben?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer sog. "Arbeitserythrozytose"?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was versteht man unter Anämie?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Erläutere die extrinsische Gerinnungskaskade!


Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Rolle spielt Calcium in der Gerinnungskaskade?

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was wird benötigt, damit sich unreife zu reifen Blutzellen differenzieren können?

Kommilitonen im Kurs Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Physiologie des Blutes

Lebensspanne der Erythrozyten?

60 -160 Tage

Physiologie des Blutes

Wo werden Erythrozyten abgebaut?

In der Milz

Physiologie des Blutes

Wie groß sind Erythrozyten zirka?

5-7 Mikrometer

Physiologie des Blutes

Erythropoetin

-) Ist ein Hormon
-) Wird. v.a in der Niere gebildet

-) Bei Sauerstoffmangel im Blut wird die Bildung von EPO stimuliert

Physiologie des Blutes

Was ist der Hämatokrit?

Der Hämatokrit ist der Anteil der Blutzellen am gesamten Blutvolumen in Prozent.

Wichtig: Weil Erythrozyten ggü. Leukozyten und Thrombozyten massiv dominieren, wird der Hämatokrit im Wesentlichen eigentlich von Erythrozytenzahl-und Größe bestimmt.

Physiologie des Blutes

Welche Ursachen kann ein verminderter Hämatokrit haben?

-) Anämie: Weniger Erythrozyten bei gleichbleibendem Blutvolumen.
-) Hämolyse: Vermehrte Zerstörung von Blutzellen
-) Blutungen: Erythrozytenverlust

Physiologie des Blutes

Welche Ursachen kann ein erhöhter Hämatokrit haben?

-) Flüssigkeitsverlust: Blutvolumen wird weniger und Blutzellen werden "konzentrierter"

-) Polyglobulie: Erhöhte Anzahl an roten Blutkörperchen (z.B bei erhöhter Menge an EPO im Blut)

Physiologie des Blutes

Was versteht man unter einer sog. "Arbeitserythrozytose"?

Unter der Arbeitserythrozytose versteht man eine erhöhte Erythrozytenzahl im Blut und damit einhergehend einen erhöhten Hämatokrit.
Grund: Tiere mit einer sog. Speichermilz können das Erythrozytendepot bei Aktivierung des symphatischen Nervensystems ins Blut entleeren und können damit für kurze Zeit ihre Leistung steigern!

Physiologie des Blutes

Was versteht man unter Anämie?

Unter Anämie versteht man eine verminderte Sauerstofftransportkapazität im Blut

Physiologie des Blutes

Erläutere die extrinsische Gerinnungskaskade!


1.) Normalerweise sind Faktor III und Faktor VII durch das intakte Endothel voneinander getrennt.
2.) Bei Verletzung des Endothels (z.B aufgrund eines Schnittes) können Faktor IIIa und Faktor VIIa einen Komplex bilden --> proteolytische Aktivität von Faktor VIIa wird gesteigert.
3.) Durch gesteigerte proteolytische Aktivität von Faktor VIIa wird Faktor X zu Faktor Xa aktiviert.
4.) Faktor Xa bindet jetzt mit Faktor Va --> Prothrombinaktivator
5.) Es kommt zu einer Aktivierung von Prothrombin (Faktor II) zu Thrombin (Faktor IIa)
6.) Thrombin (Faktor IIa) kann nun vom Fibrinogenmonomer vier kleine Peptide abspalten und es entstehen Fibrinfäden.
7.) Außerdem: Thrombin aktiviert Faktor XIII zu Faktor XIIIa ---> Katalysiert Quervernetzung von Fibrinfäden zu einem Fibrinnetz.

Physiologie des Blutes

Welche Rolle spielt Calcium in der Gerinnungskaskade?

-) Phospholipidmembranen der Endothelzellen zusätzlich auch Gerinnungsfaktoren selbst negativ geladen.

-) Da zwei negative Ladungen vorhanden --> keine Bindung an Endothelzellen und somit kein Ablauf der Gerinnungskaskade möglich.

-) Ca++ kann nun entweder an Gerinnungsfaktor oder Endothelzelle binden --> wird dann positiv und Bindung von Gerinnungsfaktor wird ermöglicht --> Gerinnungskaskade

Physiologie des Blutes

Was wird benötigt, damit sich unreife zu reifen Blutzellen differenzieren können?

-) Wachstumsfaktoren (=Glykoproteine)
-) Können entweder im Knochenmark oder in diversen Organen, wie Leber (Thrombopoetin) oder Niere (Erythropoetin) gebildet werden.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Veterinärmedizinische Universität Wien Übersichtsseite

Latein Voc 20-24

Latein Voc 15-19

Krankheiten Harn- und Verdauungsorgane

MC Krankheiten Atmungsapparat & Herz

Spezielle Propädeutik

Spezielle Propädeutik Altfragen

Schwein Krankheiten Verdauung

Virologie Krankheiten Verdauung

Block 1 Krankheitenprüfung

KFQ Block 1

Bakteriologie

Dip

Altfragen Atmung Herz Kreislauf

Bakteriologie

Virologie Herz-Kreislauf

spezielle Propädeutik

Pharma

Spezielle Propädeutik2

Immunsystem

Verdauungsphysiologie

Anatomie des Verdauungsapparates

Pathologie

Anatomie des Nervensystems

Pharmakologie

Tierversuchsrecht

Physiologie der Niere

Anatomie der Harnorgane

Anatomie der Hinterextremität

Spezielle Propädeutik 6. Semester Altfragen

LATEIN - anatomische Schlüsselwörter

Prop Altfragen

Block 3

Block 4

Zoologie

Morphologie

Haustierkunde

Umgang mit Tieren und Tierbetreuung

VetMedUni Morphologie

2. Diplomprüfung

Anatomie LMP 1

Embryologie LMP 1

Embryologie

Embryologie

Anatomie

5. Semester

Krankheitenprüfung

Histologie

Histologie

Funktionelle Gruppen

Altfragen LMP 3

EWG3

Biochemie

Krankheiten Block 4

Tierzucht

Fleischhygiene

Schweindi

Labortier-Pathologie

Fleischhygiene

TMZG Labortiermedizin

Arthrologie Vet

Arthrologie

Bildegebende Verfahren - Labortier

Anästhesie Labortiermedizin

Grundlagen der Labortierkunde - Labortiermedizin

Anästhesie

Pathologie - Labortiermedizin

Allgemeine Arthrologie

GLTK

ZSMF Kategorie 3 KH

Populationsgenetik

Ethik

Tierversuchsrecht - Labortierkunde

Verdauung Klickerfragen

Propädeutik Auge

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Physiologie des Blutes an der Veterinärmedizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login