Pathologie an der Veterinärmedizinische Universität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Pathologie an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Pathologie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Pathogenese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pathogenese ist die Lehre von der Entstehung der Krankheit. 


-) Kausale Pathogenese
Kausale Pathogenese reflektiert auf die Ätiologie. (Zusammenwirkung von Noxe, Krankheitsursache und Disposition) Hierbei wird gefragt, was passiert sein muss, dass die Krankheit entstanden ist. ("WARUM")


-) Formale Pathogenese
"Auf welche Weise entstehen Krankheiten?" ("WIE")

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Ätiologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ätiologie ist die Lehre von den Krankheitsursachen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Beispiele für unbelebte, äußere Krankheitsursachen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Physikalische Noxen, wie Traumata, thermische Schädigung, Strahlen, Elektrizität...

-) Chemische Noxen, wie Säure, Laugen, Vergiftungen...

-) Alimentäre Krankheitsursachen, wie Mangelernährung, Unter - oder Übergewicht...

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiele für immunologische Reaktionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Anaphylaxie

-) Autoimmunreaktion


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind sichere Todeszeichen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Totenstarre

-) Totenblässe

-) Totenkälte

-) Totenflecken

-) Totenauge

-) Folgen von Autolyse und Fäulnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter der "pathologisch-anatomischen Diagnose?"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die pathologisch-anatomische Diagnose kann eigentlich nur an toten Tieren/Leichen durchgeführt werden. (z.B Bestätigung einer Verdachtsdiagnose durch Autopsie)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter "klinischer Diagnose?"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die klinische Diagnose ist oftmals die erste Form der Diagnose.

Man untersucht das Tier einmal und schaut, was klinisch verändert ist --> meist noch keine endgültige Diagnose ("Verdachtsdiagnose")

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Krankheitsdisposition?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Disposition versteht man die vermehrte Anfälligkeit eines Organismus gegenüber einer bestimmten Krankheit.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Konstitution?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Konstitution versteht man die Körperverfassung.
Folgen der Konstitution sind, dass die gleiche Noxe nicht bei allen Individuen die gleichen Krankheitserscheinungen hervorrufen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einer "Differenzialdiagnose?"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei einer Differenzialdiagnose zieht man mehrere Krankheiten in Betracht. z.B wenn Katze plötzlich mehr trinkt als sonst, könnte das auf Diabetes, aber auch auf chronisches Nierenversagen hinweisen. Man macht dann mehrere Tests, um eine der beiden Verdachtsdiagnosen ausschließen zu können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Immunität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Immunität versteht man die erworbene (spezifische) Widerstandsfähigkeit! Diese Widerstandsfähigkeit kommt durch ein Komplexes zusammenspiel von verschiedenen Immunzellen und Subpopulationen dieser Zellen, sowie deren löslichen Sekretionsprodukten im Verlaufe einer Immunreaktion zustande. (IMPFUNG!)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter sog. Resistenz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Resistenz versteht man eine natürliche (unspezifische) Widerstandsfähigkeit. Durch diese Widerstandsfähigkeit ist das Individuum gänzlich oder in hohem Maße immun für Krankheitserreger.

Lösung ausblenden
  • 39195 Karteikarten
  • 421 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Pathologie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist die Pathogenese?

A:

Pathogenese ist die Lehre von der Entstehung der Krankheit. 


-) Kausale Pathogenese
Kausale Pathogenese reflektiert auf die Ätiologie. (Zusammenwirkung von Noxe, Krankheitsursache und Disposition) Hierbei wird gefragt, was passiert sein muss, dass die Krankheit entstanden ist. ("WARUM")


-) Formale Pathogenese
"Auf welche Weise entstehen Krankheiten?" ("WIE")

Q:

Was versteht man unter Ätiologie?

A:

Ätiologie ist die Lehre von den Krankheitsursachen.

Q:

Was sind Beispiele für unbelebte, äußere Krankheitsursachen?

A:

-) Physikalische Noxen, wie Traumata, thermische Schädigung, Strahlen, Elektrizität...

-) Chemische Noxen, wie Säure, Laugen, Vergiftungen...

-) Alimentäre Krankheitsursachen, wie Mangelernährung, Unter - oder Übergewicht...

Q:

Beispiele für immunologische Reaktionen?

A:

-) Anaphylaxie

-) Autoimmunreaktion


Q:

Was sind sichere Todeszeichen?

A:

-) Totenstarre

-) Totenblässe

-) Totenkälte

-) Totenflecken

-) Totenauge

-) Folgen von Autolyse und Fäulnis

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was versteht man unter der "pathologisch-anatomischen Diagnose?"

A:

Die pathologisch-anatomische Diagnose kann eigentlich nur an toten Tieren/Leichen durchgeführt werden. (z.B Bestätigung einer Verdachtsdiagnose durch Autopsie)

Q:

Was versteht man unter "klinischer Diagnose?"

A:

Die klinische Diagnose ist oftmals die erste Form der Diagnose.

Man untersucht das Tier einmal und schaut, was klinisch verändert ist --> meist noch keine endgültige Diagnose ("Verdachtsdiagnose")

Q:

Was versteht man unter Krankheitsdisposition?

A:

Unter Disposition versteht man die vermehrte Anfälligkeit eines Organismus gegenüber einer bestimmten Krankheit.

Q:

Was versteht man unter Konstitution?

A:

Unter Konstitution versteht man die Körperverfassung.
Folgen der Konstitution sind, dass die gleiche Noxe nicht bei allen Individuen die gleichen Krankheitserscheinungen hervorrufen.

Q:

Was versteht man unter einer "Differenzialdiagnose?"

A:

Bei einer Differenzialdiagnose zieht man mehrere Krankheiten in Betracht. z.B wenn Katze plötzlich mehr trinkt als sonst, könnte das auf Diabetes, aber auch auf chronisches Nierenversagen hinweisen. Man macht dann mehrere Tests, um eine der beiden Verdachtsdiagnosen ausschließen zu können.

Q:

Was versteht man unter Immunität?

A:

Unter Immunität versteht man die erworbene (spezifische) Widerstandsfähigkeit! Diese Widerstandsfähigkeit kommt durch ein Komplexes zusammenspiel von verschiedenen Immunzellen und Subpopulationen dieser Zellen, sowie deren löslichen Sekretionsprodukten im Verlaufe einer Immunreaktion zustande. (IMPFUNG!)

Q:

Was versteht man unter sog. Resistenz?

A:

Unter Resistenz versteht man eine natürliche (unspezifische) Widerstandsfähigkeit. Durch diese Widerstandsfähigkeit ist das Individuum gänzlich oder in hohem Maße immun für Krankheitserreger.

Pathologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Pathologie an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang Pathologie an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Pathologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

pathologie

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs
pathologie 1

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs
pathologie

Universität Witten/ Herdecke

Zum Kurs
pathologie

Universität Wien

Zum Kurs
pathologie 3

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Pathologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Pathologie